lehrerbibliothek.de
Basiswissen Schule - Literatur mit CD-ROM
Basiswissen Schule - Literatur
mit CD-ROM



Brockhaus Duden
EAN: 9783411716012 (ISBN: 3-411-71601-0)
464 Seiten, hardcover, 15 x 21cm, Juli, 2002, . Zahlreiche Tabellen und Merkkästen zu Literaturepochen und Textgattungen, Schriftstellern und ihrem Werk. CD-ROM mit Textbeiträgen zu 300-500 zentralen Themen des Schulfachs.

EUR 21,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
„Basiswissen Schule" Literatur



• Themen und Inhalte aus dem Literaturunterricht aller Schulformen bis zum Abitur. Der faszinierende Zugang zu Literaturepochen und Textgattungen, zu Schriftstellern und ihrem Werk

• Das Buch zum schnellen und gezielten Nachschlagen und Wiederholen in der Schule, bei den Hausaufgaben sowie bei der Vorbereitung auf Kontrollarbeiten und Prüfungen

• Die CD-ROM als Grundlage für die Arbeit an Referaten, Belegarbeiten, Projekten und besonderen Problemstellungen. Mit ausführlichen Textbeiträgen, Grafiken, Fotos, Animationen und interaktiven Elementen zu vielen Hundert Themen, Suchmöglichkeit nach mehreren Tausend Stichwörtern

• Lauffähig mit allen gängigen Browsern für Windows-, Linux- und Macintosh-Computer, Direktzugriff auf www.schuelerlexikon.de
Verlagsinfo
Themen und Inhalte aus dem Sachbereich Literatur aller Schulformen bis zum Abitur. Gebrauchstexte,

Literaturgattungen, Literaturgeschichte und Autoren mit umfangreichen Beispielen.
Das neuartige Konzept verbindet die

Lernmedien Buch, CD-ROM und Internet.
Das Buch fasst alle wichtigen Unterrichtsinhalte kurz und knapp zusammen; die

CD-ROM enthält eine ausführliche Themensammlung mit multimedialen Elementen und Recherchemöglichkeiten. Das zugehörige

Internetportal www.schuelerlexikon.de dient der Aktualisierung und Erweiterung des Wissens.
Inhaltsverzeichnis
1 Darstellungsformen von Texten 5

1.1 Schriftliche Texte 6
1.1.1 Erzählende Texte 6
1.1.2 Beschreibende Texte 7
1.1.3 Inhaltsangabe 8
1.1.4 Bericht und Protokoll 9
1.1.5 Argumentation und Erörterung 10
1.1.6 Brief 14
1.1.7 Lebenslauf 15
1.1.8 Artikel 16
1.1.9 Analyse und Interpretation 17
1.1.10 Skizze 24
1.1.11 Kommentar 25
1.1.12 Kritik 26
1.1.13 Klappentext 27
1.1.14 Aufsatz 29

1.2 Gespräche und Sprechhandlungen 31
1.2.1 Rede, Referat und Vortrag 32
1.2.2 Rollenspiel 37
1.2.3 Interview 40
1.2.4 Rundgespräche 43


2 Literaturgattungen 47

2.1 Dramatik 48
2.1.1 Kennzeichen dramatischer Dichtung 49
2.1.2 Die dramatische Handlung 52
2.1.3 Die Figuren 56
2.1.4 Dramentheorie und -geschichte 65
2.1.5 Gattungen und Typen des Dramas 67

2.2 Epik 78
2.2.1 Kennzeichen der Epik 78
2.2.2 Erzähltechniken 81
2.2.3 Die epischen Genres 90

2.3 Lyrik 111
2.3.1 Kennzeichen der Lyrik 111
2.3.2 Geschichte der Lyrik 112
2.3.3 Verslehre 129
2.3.4 Stilmittel der Lyrik 139
2.3.5 Rhythmus 146


3 Literaturgeschichte 147

3.1 Literatur und Literaturgeschichte 148

3.2 Vorbilder für die deutsche Literatur 149
3.2.1 Das Gilgamesch-Epos 149
3.2.2 Die Antike als Quelle europäischer Literatur 152

3.3 Althochdeutsche Literatur 170
3.3.1 Herrscherbild und Weltbild im Mittelalter 170
3.3.2 Erste schriftliche Überlieferungen 173
3.3.3 Literarische Entwicklungen im 10. und 11. Jahrhundert .... 176

3.4 Mittelhochdeutsche Literatur 178
3.4.1 Machtkämpfe zwischen Kaiser und Papst und das Aufblühen der Städte 178
3.4.2 Frühmittelhochdeutsche Literatur 180
3.4.3 Hochklassik 181
3.4.4 Spätmittelhochdeutsche Literatur 189

3.5 Frühneuhochdeutsche Literatur: Renaissance, Humanismus, Reformation 191
3.5.1 Der Mensch als Individuum: Das neue Denken 191
3.5.2 Renaissance 191
3.5.3 Humanismus 193
3.5.4 Reformation 194

3.6 Literatur des Barock 200
3.6.1 Zeit voller Widersprüche 200
3.6.2 Literarische Verhältnisse im 17. Jahrhundert 201
3.6.3 Die Sprachgesellschaften 202
3.6.4 Der barocke Roman 206
3.6.5 Lyrik des Barock 208

3.7 Literatur des 18. Jahrhunderts 211
3.7.1 Aufklärung 212
3.7.2 Sturm und Drang 232
3.7.3 Klassik 249
3.7.4 Die Rolle der Trivialliteratur 278
3.7.5 Romantik 284

3.8 Literatur des 19. Jahrhunderts 286
3.8.1 Frühromantik 287
3.8.2 Hochromantik 290
3.8.3 Romantik außerhalb Deutschlands 295
3.8.4 Spätromantik und Biedermeier 299
3.8.5 Vormärz, Junges Deutschland 305
3.8.6 Poetischer Realismus 314
3.8.7 Naturalismus 334

3.9 Literatur von 1900-1945 349
3.9.1 Jahrhundertwende - eine Zeit im Wandel 349
3.9.2 Antinaturalistische Strömungen 351
3.9.3 Neue Sachlichkeit 367
3.9.4 Arbeiterliteratur 387
3.9.5 Exilliteratur und innere Emigration 393

3.10 Literatur von 1945-Gegenwart 408
3.10.1 Das Ende des Krieges 408
3.10.2 Die Nachkriegsliteratur 410
3.10.3 Die Teilung Deutschlands und die Literatur 419
3.10.4 Die Literatur der sechziger Jahre 426
3.10.5 Die Literatur der siebziger und achtziger Jahre 438
3.10.6 Literatur nach 1990 446

A Anhang 449
Register 450
Bildquellenverzeichnis 463