lehrerbibliothek.de
50 Klassiker : Architektur vor 1900 Vom Parthenon zum Eiffelturm
50 Klassiker : Architektur vor 1900
Vom Parthenon zum Eiffelturm




Rolf H. Johannsen

Gerstenberg Verlag
EAN: 9783806725339 (ISBN: 3-8067-2533-0)
276 Seiten, kartoniert, 16 x 23cm, Februar, 2003

EUR 19,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Jeder Kurzessay berichtet über die Geschichte der Bauwerke, ihre Planung und Entstehung sowie über Vorbilder und Nachfolger. Bauherren, Architekten und Kritiker kommen in Zitaten zu Wort, die durch Kästen hervorgehoben werden. Die Faktenseite informiert über die technischen Daten des Bauwerks sowie über die Biografie des Architekten oder Auftraggebers und gibt Film-, Hör- und Leseempfehlungen. Abgerundet wird das Buch durch ein Personen- und Werkregister sowie ein Glossar.
Rezension
Der Gerstenberg-Verlag hat eine Lexikonreihe "50 Klassiker" veröffentlicht. Jeder Band stellt 50 verschiedene Klassiker jeweils eines Themas vor. Ein jeder ist sehr schön illustriert mit zahlreichen Fotos, Zeichnungen und Übersichtstabellen. Zu jedem Thema gibt es eine besonders gekennzeichnete Empfehlung für weiterführende Literatur. Farblich hat jeder Band seinen eigenen Grundton, was sich im Bücherregal später sehr anschaulich gestaltet. Die aufklappbaren Vorder- und Rückseiten liefern einen kommentierten Zeitstrahl zu bedeutenden Stationen des jeweiligen Themas.

Der vorliegende Band behandelt 50 architektonische Werke vor 1900. Hier finden Bauwerke, die vor 1900 entstanden sind, angefangen vom Parthenon (447-432 v. Chr.) bis zum Kaufhaus GUM (1889-1893). Das Buch eigenet sich als Nachschlagewerk. Sei es nun weil ein Referat geschrieben wird, oder weil eine man sich gerade über die Eigenheit eines alten Gebäudes wunderte. Hier findet man einen umfassenden Überblick und zahlreiche Details.

Regina Lussnig, Lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Seit der Antike hat noch jede Gesellschaft sich selbst die großartigsten architektonischen Denkmäler errichtet: Bauwerke, die vom Reichtum, erlesenen Geschmack und technischen Können derjenigen zeugen, die sie erbaut haben. Der Parthenon, das Kolosseum, der Petersdom, Versailles oder der Eiffelturm sind zu Ikonen geworden, in denen sich unser Bild der jeweiligen Epochen symbolisch verdichtet und die immer wieder als Vorbilder für die Architektur späterer Zeiten gedient haben. Rolf Johannsen hat anhand von 50 Meisterwerken der Baukunst eine kompakte Geschichte der westlichen Architektur geschrieben.
Inhaltsverzeichnis
Die Sprache der Architektur

Parthenon

Theater von Epidauros

Haus der Vettier

Kolosseum

Pantheon

Konstantinsbogen

Hagia Sophia

Sant' Apollinare in Classe

Pfalzkapelle

Kaiserdom zu Speyer

White Tower

Cluny III

Kathedrale zu Reims

Tuchhalle in Ypern

Sante Croce

Hotel-Dieu in Beaune

Kuppel des doms zu Florenz

Ca' Foscari

Palazzo Rucellai

Sankt Peter

Schloss Chambord

Biblioteca Laurenziana

Villa Badoer

Escorial

II Gesu

Hardwick Hall

San Carlo alle Quattro Fontane

Schloss Versailles

St. Paul's Cathedral

Oberes Belvedere

Schloss Sanssouci

Carceri

Kedleston Hall

Newton-Kenotaph

Börse

Royal Pavilion

Glypothek

Eastern State Penitentiary

Bauakademie

Houses of Parliament

Albert dock Warehouses

Kristallpalast

Neue Synagoge Oranienburger Straße

Care du Nord

Bibliotheque Nationale

Oper Paris

Schloss Neuschwanstein

Home Insurance Building

Eiffelturm

Kaufhaus GUM

Glossar
Personenregister
Gebäuderegister