lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Islandpferdereiten  Harmonie in T├Âlt und Pass
Islandpferdereiten
Harmonie in T├Âlt und Pass




Juliane Holm

Kosmos Verlag
EAN: 9783440112991 (ISBN: 3-440-11299-3)
126 Seiten, kartoniert, 17 x 25cm, Februar, 2009

EUR 16,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Islandpferde begeistern nicht nur durch ihr angenehmes Wesen, sondern auch durch ihre Veranlagung zu T├Âlt und Pass. Wer einmal erlebt hat, in welch rasantem Tempo diese liebenswerten Pferde ihren Reiter ersch├╝tterungsfrei tragen, ist der Faszination der Vier- und F├╝nfg├Ąnger erlegen. Doch Gangpferde reiten will gelernt sein. Dieses Buch erkl├Ąrt, wie man guten T├Âlt erkennt und ihn taktklar und ausdrucksstark reitet. Auch ├╝ber den Rennpass finden sich grundlegende Informationen. Viele neue, aber auch bew├Ąhrte ├ťbungen der erfahrenen Reitlehrerin Juliane Holm weisen den Weg zum harmonischen Reiten. Dabei ber├╝cksichtigt diese ganzheitliche Reitlehre die individuelle Veranlagung von Pferd und Reiter und leitet Schritt f├╝r Schritt zum Erfolg.



* Grundausbildung f├╝r Einsteiger.

* Basisarbeit in allen Gangarten.

* ├ťbungen f├╝r taktklaren T├Âlt.

* T├Âlt-Training f├╝r Fortgeschrittene.

* Probleme erkennen und l├Âsen.

* Extra: ├ťbungen aus dem QiGong f├╝r einen geschmeidigen Sitz.



"Ich freue mich, dass eine Sch├╝lerin von mir sich mit Erfolg die M├╝he gemacht hat, eine eigene Linie auf der Grundlage meiner Methode zu entwickeln."

Reynir Adalsteinsson, isl├Ąndischer Reiter



Juliane Holm reitet seit ihrer Kindheit Islandpferde und lebt mit zwei eigenen Pferden in Norddeutschland.
Rezension
In diesem Buch erfahren Islandpferdefreunde einiges ├╝ber diese ganz besondere Pferderasse. Geeignet ist das Buch gleicherma├čen f├╝r Einsteiger, Umsteiger sowie Fortgeschrittene. Denn zuerst beginnt die Autorin mit Erkl├Ąrungen ├╝ber diese ganz besondere Pferderasse. Somit erf├Ąhrt man auch als Kenner Wissenswertes ├╝ber die Ponys aus dem Norden. Weiter geht es mit der Sitzschulung. Diese ist das A und O zum richtigen Reiten und vor allem f├╝r die Hilfengebung, besonders im T├Âlt und beim Pass. Fortgeschrittene erhalten etwa in der Mitte des Buches weitere Tipps und Kniffe zum Schrittreiten sowie f├╝r den Trab und Galopp. Auch der T├Âlt ist ein eigenes Kapitel wert. Darin wird darauf eingegangen, dass der T├Âlt taktklar sein muss und wie man dies erreichen kann.
Sehr gut finde ich auch, dass es ein Kapitel gibt, in dem Probleme behandelt werden, die sich im Laufe der Zeit entwickeln k├Ânnen. Dazu geh├Ârt, dass die ├ťberg├Ąnge nicht immer klar herausgearbeitet werden, dass das Pferd vorne trabt und hinten t├Âltet oder dass einige Pferde beim T├Âlten den Kopf sehr weit hoch rei├čen. Zu all diesen Problemen gibt es gute Tipps, die man im t├Ąglichen Training einbauen kann, um die Pferde zu korrigieren. Unterst├╝tzt werden alle Hinweise durch zahlreiche Fotos, auf denen man genau sehen kann, wie ein Reiter richtig sitzen sollte, es gibt Momentaufnahmen von Pass und T├Âlt oder einfach nur wunderbare Bilder der ganz besonderen Vierbeiner.
Dieses Buch ist f├╝r Islandpferdeliebhaber und vor allem f├╝r (Wieder-) Einsteiger ganz hervorragend geeignet.

D. H├╝ttner f├╝r www.lbib.de
Verlagsinfo
Eine Reitlehre f├╝r Anf├Ąnger und Fortgeschrittene. Islandpferde begeistern nicht nur durch ihr angenehmes Wesen, sondern auch durch ihre Veranlagung zu T├Âlt und Pass. Wer einmal erlebt hat, in welch rasantem Tempo diese liebenswerten Pferde ihren Reiter ersch├╝tterungsfrei tragen, ist der Faszination der Vier- und F├╝nfg├Ąnger erlegen. Doch Gangpferde reiten will gelernt sein. Dieses Buch erkl├Ąrt, wie man guten T├Âlt erkennt und ihn taktklar und ausdrucksstark reitet. Auch ├╝ber den Rennpass finden sich grundlegende Informationen. Viele neue, aber auch bew├Ąhrte ├ťbungen der erfahrenen Reitlehrerin Juliane Holm weisen den Weg zum harmonischen Reiten. Dabei ber├╝cksichtigt diese ganzheitliche Reitlehre die individuelle Veranlagung von Pferd und Reiter und leitet Schritt f├╝r Schritt zum Erfolg.

* Grundausbildung f├╝r Einsteiger.
* Basisarbeit in allen Gangarten.
* ├ťbungen f├╝r taktklaren T├Âlt.
* T├Âlt-Training f├╝r Fortgeschrittene.
* Probleme erkennen und l├Âsen.
* Extra: ├ťbungen aus dem QiGong f├╝r einen geschmeidigen Sitz.


"Gibt es etwas Sch├Âneres, als im rasanten T├Âlt auf einem Islandpferd die Natur zu genie├čen?
Dass t├Âlten kein Hexenwerk ist, erkl├Ąrt Juliane Holm in ihrer neuen Reitlehre. Sie unterrichtet seit Jahren Anf├Ąnger und Fortgeschrittene auf Islandpferden und legt gro├čen Wert auf ein harmonisches Miteinander von Pferd und Reiter. Viele neue, aber auch bew├Ąhrte ├ťbungen zeigen dem Einsteiger, wie er ohne Kraftanstrengung zum T├Âlt findet. Fortgeschrittene bekommen praxisnahe Anregungen, um ihr Pferd zu einem taktklaren und ausdrucksstarken T├Âlt zu f├╝hren. ├ťbungen aus dem QiGong verbessern den Sitz in allen Gangarten.
Ein ganz besonderes Plus ist die aufwendige und moderne Gestaltung dieses Buches. Dabei zeigen viele Bildsequenzen, auf was es ankommt ÔÇô Schritt f├╝r Schritt. So macht Gangpferdereiten Freude von Anfang an."
(Birgit Bohnet, Redaktion Pferde bei Kosmos)
Inhaltsverzeichnis
F├╝r Islandpferdefreunde
Von der Philosophie des Reitens

Eine ganz besondere Rasse
Klein, aber erstaunlich
Ein weltbekannter Siegeszug
Charakterstarke Naturburschen
Ein kleines Pferd erobert die Welt
F├╝nf G├Ąnge auf vier Beinen
Extra: Gangarten

Islandpferde f├╝r Ein- und Umsteiger
Die Grundausbildung
Kennenlernen
Bodenarbeit und F├╝hr├╝bungen
Extra: Ausr├╝stung
Satteln und Trensen

Reiten lernen mit Gef├╝hl
Der erste Unterricht
├ťbungen f├╝r einen besseren Reitersitz
Aufs Pferd
Extra: Reiten hei├čt Sitzen
Die Z├╝gelf├╝hrung
Anreiten mit Gef├╝hl
Anhalten und ganze Parade
├ťbungen f├╝r ein besseres Gleichgewicht

Die Grundausbildung
Vielfalt der Gangarten
Die Gangarten f├╝hlen
Reiten braucht Zeit
Qigong f├╝r besseres Reiten

Gangpferde f├╝r Fortgeschrittene
Das Geheimnis der Reitkunst
Schritt f├╝r Fortgeschrittene
Extra: Besser Schritt reiten
Trab f├╝r Fortgeschrittene
Extra: Taktklar traben
Galopp f├╝r Fortgeschrittene
Extra: Schwungvoll galoppieren
T├Âlten, aber wie?
Der Rennpass- das Sahneh├Ąubchen f├╝r die Auserw├Ąhlten

Besser t├Âlten
Taktklar!
Vorw├Ąrts!
├ťbungen f├╝r bessereb T├Âlt

Probleme erkennen und l├Âsen
Sternengucker
Trabt├Âlt
├ťberg├Ąnge
Passt├Âlt
Die Galopprolle

Mit Gangpferden ins Gel├Ąnde
Gemeinsam ausreiten
Das richtige Tempo
T├Âlten im Gel├Ąnde
Nur keine Langeweile

Zum Schluss
Danke!

Service
Adressen/ Wissenswertes
Zum Weiterlesen
Register