lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung

Warning: file_get_contents(//webservices.amazon.de/onca/xml?Service=AWSECommerceService&SubscriptionId=1A28EHKN03ZP79P5AM02&Operation=ItemLookup&ItemId=3832194851&ResponseGroup=Reviews,EditorialReview,BrowseNodes&Version=2009-01-06&AssociateTag=wwwreligionsunte&Timestamp=2021-09-25T21:14:39.000Z&Signature=7jLnj1qsR8Mb15DOsQXAS3FS8VSE7wFBGvZSEG5BWoQ%3D): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d841806046/htdocs/lbib_0-0/rezension.php on line 1614
Der Vatikan Die Gemälde. Die Kunstschätze Originaltitel: Vatican. All the Paintings
Originalverlag: Black Dog
Der Vatikan
Die Gemälde. Die Kunstschätze


Originaltitel: Vatican. All the Paintings

Originalverlag: Black Dog

Anja Grebe

DuMont Buchverlag
EAN: 9783832194857 (ISBN: 3-8321-9485-1)
526 Seiten, Festeinband im Schuber, 28 x 28cm, Oktober, 2014, 1000 farbige Abbildungen

EUR 58,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die berühmteste Kunstsammlung der Welt – jetzt in einem Band

Eine Besichtigung der Vatikanischen Museen ist ein absolutes Muss für jeden Kunstliebhaber. Das Museum besteht aus zwölf Komplexen und verfügt über 1300 Räume – ein Rundgang von über sieben Kilometern, den man nun blätternd zurücklegen kann.

Dieser opulente Bildband führt uns in 23 Kapiteln durch die einzelnen Sammlungen, die von den römischen Päpsten durch die Jahrhunderte in Auftrag gegeben, gesammelt und bewahrt wurden. Darunter die Vatikanische Pinakothek, die Sixtinische Kapelle, die Stanzen des Raffael, das Appartamento Borgia, die Sammlung moderner religiöser Kunst und das Areal des Vatikans. Meisterwerke von Michelangelo, Tizian, Raffael, Giotto, Leonardo, Caravaggio, van Gogh, Matisse und Klee sind dort zu finden. Mit der Laokoon-Gruppe und dem Apoll von Belvedere sind auch die größten Meisterwerke des Klassischen Altertums vertreten.

Insgesamt werden 976 Kunstwerke mit kurzen Bildlegenden vorgestellt, zusätzlich werden 180 der prominentesten Kunstwerke durch Essays der Kunsthistorikerin Anja Grebe hervorgehoben.

• Die Vatikanischen Museen haben jedes Jahr mehr als 5 Millionen Besucher

• Die umfangreichste Dokumentation eines der wichtigsten Museen der Welt

• Im Schmuckschuber, mit Klapptafeln

Anja Grebe ist habilitierte Kunsthistorikerin und Privatdozentin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie hat an zahlreichen Ausstellungen als Kuratorin mitgewirkt und verschiedene Bücher für ein breites Publikum geschrieben. Zuletzt erschien 2012 bei DuMont „Der Louvre. Alle Gemälde“.
Rezension
Wohl jeder Rom-Besucher verbringt mind. einen Tag in den zu den weltweit bedeutendsten Museen zählenden Vatikanischen Museen (Musei Vaticani), die jährlich ca. 5 Millionen Besucher anziehen und die die päpstlichen Kunstsammlungen aus allen Epochen auf dem Territorium der Vatikanstadt beherbergen: orientalische Altertümer (Ägypten und Assyrien), klassische Antike (griechisch-römische Kunst), etruskisch-italische Altertümer (heutiges Italien vor der Römerzeit), frühchristliche und mittelalterliche Kunst (3.–14. Jh.), Kunst von der Renaissance (15. Jh.) bis ins 19. Jahrhundert, zeitgenössische Kunst und eine völkerkundliche Sammlung. Am bekanntesten dürfte die Sixtinische Kapelle sein, aber auch Raffaels Stanzen. In den Vatikanischen Museen in in 12 Abteilungen finden sich u.a. Meisterwerke von Michelangelo, Tizian, Raffael, Giotto, Leonardo, Caravaggio, van Gogh, Matisse und Klee sowie aus der Antike u.a. die Laokoon-Gruppe und der Apoll von Belvedere. Dieser voluminöse Bildband führt in text und Bild in 23 Kapiteln durch die verschiedenen Sammlungen und stellt 976 Kunstwerke mit kurzen Bildlegenden vor sowie 180 der prominentesten Kunstwerke mit Hilfe ausführlicherrer Essays.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort VII
Plan der Vatikanischen Museen IX

Die Vatikanische Pinakothek (Gemäldesammlung) 1
Das Appartamento Borgia 159
Die Stanzen des Raffael 201
Die Sixtinische Kapelle 245
Die Fresken im Vatikanpalast und in der Biblioteca Apostolica Vaticana 308
Die Fresken im Vatikanpalast 310
Die Fresken in der Biblioteca Apostolica Vaticana 335
Die Sammlung moderner religiöser Kunst 343
Tapisserien, Landkarten, Skulpturen und Artefakte 357
Galleria degli Arazzi (Galerie der Wandteppiche) 359
Raffaels Tapisserien für die Sixtinische Kapelle 367
Galleria delle Carte Geografiche (Galerie der Landkarten) 373
Museo Sacro 389
Die Sammlungen der Biblioteca Apostolica Vaticana 395
Museo Pio-Clementino 413
Museo Chiaramonti (Braccio Nuovo) 433
Museo Gregoriano Egizio 447
Museo Gregoriano Etrusco 459
Museo Gregoriano Profano 471
Museo Pio Cristiano 477
Pontificio Museo Missionario Etnologico 481
Das Areal des Vatikans 486
Petersdom und Petersplatz 488
Hofanlagen und Treppen im Vatikan 507
Die Vatikanischen Gärten 513

Verzeichnis der Künstler und Werke 519