lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
CHRIST SEIN lĂ€ĂŸt sich lernen Unterrichtsmodelle fĂŒr die Arbeit mit SchĂŒlern und Konfirmanden
CHRIST SEIN lĂ€ĂŸt sich lernen
Unterrichtsmodelle fĂŒr die Arbeit mit SchĂŒlern und Konfirmanden




Ernst Scheibe

Evangelische Verlagsanstalt
EAN: 9783374015115 (ISBN: 3-374-01511-5)
320 Seiten, Januar, 1995

Umschlagtext
Die Unterrichtsmodelle fĂŒr den Lehrenden bereiten die Themen in direktem Bezug auf die ArbeitsblĂ€tter didaktisch auf durch zahlreiche DenkanstĂ¶ĂŸe, Fragen, Informationen, Skizzen, Bastelanleitungen, SpielvorschlĂ€ge, Handlungsempfehlungen, Experimente und ErgĂ€nzungen.



Mit diesem Kursmaterial, einer aktualisierten Neuauflage des bewĂ€hrten Buches "Konfirmanden fragen", hat der Lehrende drei Jahre lang Stoff fĂŒr intensive Arbeit in Gemeinde und Schule, um jungen Menschen bei der Orientierungssuche zu helfen - ganz ohne erhobenen Zeigefinger, mit Spaß und Ernst bei der Sache.
Inhaltsverzeichnis
Gebrauchsanweisung

1 Ich lebe in meiner Gemeinde
Ich sehe die Kirche
Ich gehöre zur Kirche
Ich gehe in die Kirche

2 Ich lebe als Christ
Ich bin getauft
Ich lebe aus dem Glauben
Ich habe eine Zukunft

3 Ich lerne die Bibel kennen
Eine Bibliothek
Eine Predigtsammlung
Gottes Wort fĂŒr mich

4 Ich vertraue auf Jesus Christus
Wer war Jesus von Nazareth?
Was tat Jesus von Nazareth?
Was erwartet Jesus von Nazareth?

5 Ich lebe inmitten der Welt
Wir brauchen eine Lebensordnung
Wir fragen nach der Liebe
Wir wollen Frieden
Wir leben mit Weltproblemen
Wir suchen eine bessere Gemeinschaft

6 Ich bitte um Entschuldigung
Menschen zwischen Gut und Böse
Menschen sagen nein zu Gott
Gott sagt ja zu den Menschen
Christen zwischen ja und Nein

7 Ich bin ein Mensch
Wer bin ich?
Wozu lebe ich?
Was verkrafte ich?

8 Ich lebe in Gottes Schöpfung
Die Welt bestaunen
Den Schöpfer loben
Das Leben erhalten
Gott begreifen

9 Ich glaube die Kirche
Der Anfang der Kirche
Die Geschichte der Kirche
Die Aufgaben der Kirche
Staat und Kirche

10 Ich bete, glaube und bekenne
Ich rede von Gott
Ich trete fĂŒr Gott ein
Ich rede mit Gott

Quellennachweis