Fachbereiche

Die neuesten Rezensionen

« zurück
Der Roman im Deutschunterricht -
Im schulischen Deutsch- und Fremdsprachenunterricht dominieren eher die kürzeren literarischen Gattungen wie Novelle, Kurzgeschichte oder Drama, - der Roman ist allein schon wegen seiner Länge didaktisch einigermaßen sperrig ... Zugleich aber dominiert der Roman die Literaturszene und Schüler/innen müssen auch Langtextlektüre bewältigen können, zumal der Roman etwa in Form der Romanverfilmung auch andere Medien prägt. Dieses Lehrbuch aus der Reih...
Heine und die Folgen -
Mit diesem Band sei exemplarisch auf eine auch für Lehrkräfte (der Fächer Deutsch, Philosophie, Geschichte etc.) interessante neue Reihe des nun zu "Springer Nature" gehörenden Stuttgarter "J.B.Metzler Verlags" verwiesen: "... und die Folgen". Eine Geistesgröße, hier Heinrich Heine (1797 Düsseldorf – 1856 Paris), wird dabei im ersten Teil jeweils kurz mit Vita und Werk vorgestellt, im zweiten Teil folgt dann die Darstellung der Wirkungs- und Reze...
Wolfgang Huber - Ein Leben für Protestantismus und Politik
Neben Margot Käßmann ist der ehemalige Bischof von Berlin-Brandenburg und EKD-Ratsvorsitzende Prof. Dr. Wolfgang Huber das womöglich bekannteste, jedenfalls aber profilierteste Gesicht des gegenwärtigen deutschen Protestantismus. Das ist nicht nur der kirchenleitenden Funktion Hubers geschuldet sondern auch seiner vorherigen akademischen Tätigkeit als Prof. in Marburg/L. und Heidelberg, als führender protestantischer (Sozial-)Ethiker und Mitglied...
Das Evangelium nach Maria und Das Evangelium des Judas - Gnostische Blicke auf Jesus und seine Jünger
Das biblische Neue Testament kennt vier Evangelien. Es gab aber in der Frühzeit des Christentums eine Vielzahl von anderen Evangelien. Diese sonderte die Kirche zunehmend aus und verbot ihren Gebrauch in den Gemeinden. Die „Kleine Bibliothek der antiken jüdischen und christlichen Literatur“ möchte jüdische und christliche Texte vorstellen, die außerhalb der Hebräischen Bibel und des Neuen Testaments stehen, aber aufgrund ihrer religiösen Bedeutun...
Bildung 2030 - Sieben Trends, die die Schule revolutionieren
Schulentwicklung ist in aller Munde, - es geht aber um noch weitaus mehr: Welche Veränderungen müssen Bildungspolitik und Schulsystem in nächster Zeit durchlaufen, um auf die rasanten gesellschaftlichen Veränderungen in der Gesellschaft angemessen zu reagieren? Mithin geht es um die Frage, wie "Bildung 2030" (Buchtitel) aussehen soll und aussehen wird und wie Schulen und Schulsystem sich "revolutionieren" (Untertitel) müssen bzw. werden. Dazu kom...
Harz Fahrradkarte - Mit Tagestouren-Vorschlägen. Wetterfest, reißfest. GPS-Tracks. Offizielle Karte d. Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club. 1 : 75.000
Der Harz eignet sich nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Fahrradfahren, - wie diese Karte beweist. Der Harz, ca. 110 Kilometer lang und ca. 30 bis 40 Kilometer breit, als nördlichstes deutsches Mittelgebirge zwischen Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gelegen, ist seit der deutschen Wiedervereinigung als Reiseziel nochmals deutlich attraktiver geworden; wird er doch nicht mehr von einer innerdeutschen Grenze durchschnitten. Der Harz ...
Wandern und Geniessen im Winter - Die schönsten Schneeschuh- und Winterwander Weekends in der Schweiz mit Berghotel-Komfort
Dieses großformatige, voluminöse und hochwertige Buch ist ein echter Wanderführer und ein illustrativer Bildband in einem. Er bringt die Schweizer Winter-Bergwelt näher - und vermeidet dabei jede Form von Stress und fördert den Genuss; denn Winterwandern ist Genuss pur: Lockerer Wandergenuss in den schönsten Winterlandschaften der Schweiz mit Unterkunft in komfortablen Berggasthäusern! Der Band bietet alle Informationen für eine Winter-Wanderung ...
Hans Jonas - Für Freiheit und Verantwortung
Dieses Buch ist mehr als "nur" eine Biographie (1. Teil) des Philosophen Hans Jonas (1903–1993), der zu den prominentesten Vertretern der deutsch-jüdischen Emigration und zu den wichtigsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts gehört. Es bildet zugleich eine grundlegende Einführung in das Denken, das Werk und die Wirkungsgeschichte des Begründers einer Biologiephilosophie und Zukunftsethik im 20. Jhdt. Der jüdische Philosoph und Religionswissensc...
Nazis in Tibet -
Ein sehr beeindruckendes und betroffen machendes Buch. Als ich den Titel las, stellte sich mir die Frage: Was wollten die Nazis in Tibet? Peter Meier-Hüsing ging ihr nach. „Nazis und Tibet-… eine Reizwortkombination … für abstruse Spekulationen… .“ S. 9 „Manche meinen, es wäre um eine okkulte Mission gegangen, andere sagen, es war eine rein wissenschaftliche Unternehmung, … könnte sich auch noch um einen geheimen politischen Auftrag der ...
Biergartenwanderungen Bamberg und Umland  - 21 Wanderungen zu 75 Biergärten und Bierkellern
Bamberg als "Rom des Nordens" ist immer eine Reise wert und das Umland bietet gleichermaßen landschaftliche, kulturelle wie kulinarische Reize. Die fränkische Küche bietet mehr als deftige Brotzeiten und die zahlreichen Brauereien exzellenten Gerstensaft. Dieser Wanderführer des in Bamberg beheimateten Heinrichs-Verlags verbindet Wanderungen mit Einkehrmöglichkeiten und verfügt über exzellente Ortskenntnisse: vorgeschlagen und exakt beschrieben w...
Von Hopper bis Rothko - Amerikas Weg in die Moderne
Dieser Ausstellungsband (Potsdam / Washington D.C.) zeigt die US-amerikanische Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die in Europa noch immer wenig bekannt ist. Das Interesse an der amerikanischen Kultur des 20. Jahrhunderts ist zwar sehr ausgeprägt, aber eher mit einer Vorliebe für Architektur und Photographie als für Malerei. Drei Themen bestimmten die nordamerikanische Kunst bis 1945: Landschaft, Portrait und Stadtlandschaft. Parallel ...
Tilman Moser: Gottesvergiftung - Gelesen von Gert Heidenreich
Tilmann Mosers schmales Büchlein mit dem Titel "Gottesvergiftung" gehört zu den auflagen-stärksten deutschsprachigen Büchern zum Thema Atheismus, Religionskritik und Christentumskritik. Das 1976 bei Suhrkamp veröffentlichte Buch des Psychoanalytikers Tilmann Moser ist eine kritische persönliche Auseinandersetzung mit seiner Erfahrung von Religion als ekklesiogener Neurose. Es hat das Lebensgefühl, die mit Religion verbundene Unterdrückung und Ang...
» weiter« zurück