Fachbereiche

Psychologie: Unterhaltung

Menschen lesen - Ein FBI-Agent erklärt, wie man Körpersprache entschlüsselt
Kommunikation meint verbale und nonverbale Kommunikation. Nur 20 % des Übermittelten wird auf verbaler Ebene übertragen, ca. 80 % werden auf der nonverbalen und unbewussten Ebene übertragen. Da ist und bleibt es wichtig, dass Körpersprache, Mimik und Gestik gut gelesen werden können. Joe Navarro war lange Jahre FBI-Agent und hat gelernt, Menschen gut einzuschätzen. Dabei beachtete er stets Mimik, Gestik, Körperbewegungen (Kinesik), Distanz- bz...
Für jede Lösung ein Problem - Roman
Seit ihrem erfolgreichen Erstlingswerk "Männer und andere Katastrophen" gehört Kerstin Gier zu den Erfolgsautorinnen der Unterhaltungsliteratur. Zugegeben, es handelt sich um eine leichte Literatur, in der vor allem die Geschichten des Lebens lesenswert und unterhaltsam aufgearbeitet werden. Das hat der Autorin eine große Fangemeinde beschert. Im vorliegenden Roman „Für jede Lösung ein Problem“ wählt sie eine sehr ausgefallene Situation als Ausga...
Resturlaub - Das Zweitbuch
Es ist der Alltag, dem Pitschi Greulich plötzlich entfliehen will. Das Alltägliche, der Beruf, die Freundin, der Urlaub geht ihm mächtig an die Nerven. Da bleibt nichts anderes, als sein Leben total zu ändern und der bürgerlichen Langeweile zu entfliehen. Die verzweifelte Reise führt ihn nach Buenos Aires, wo er allerlei amüsante Abenteuer erlebt. Tommy Jaud wird nach seinen Bestsellern "Vollidiot" und "Resturlaub" mit seinem neuen Roman sicher w...
Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch -
Kann das gut gehen? Ein vierundachtzigjähriger Mann verliebt sich in eine sechsunddreißige aufregende Blondine aus der Ukraine. Das ruft die Töchter auf den Plan, die mit allen Mitteln das Glück des alten Mannes verhindern wollen. Das Erstlingswerk von Marina Lewycka ist ein höchst amüsanter und unterhaltsamer Roman, der dem Leser Vorurteile und Klischees vor Augen führt, die das Zusammenleben so schwer machen können. Als Leser hat man es schwer,...
Die Clique -
Die Clique - das sind acht Mädchen, deren Wege sich 1933 trennen. Nachdem sie einige Zeit gemeinsam am Vassar-College im Staate New York verbracht haben, wollen sie ihre Lebensträume verwirklichen und natürlich ganz anders werden als ihre Mütter und Väter. Mary McCarthy (1912-1989) entfaltet die unterschiedlichen Lebenswege bis in die Details. Manchmal wird es schwierig, den recht unterschiedlichen und komplizierten Handlungssträngen auf der Spu...
Die Geschichte von Herrn Sommer -
Patrick Süskind, der bekannt wurde durch den Roman „Das Parfum“ (1985), erzählt die Geschichte von Herrn Sommer, der immer uterwegs ist - Tag für Tag, bei jedem Wetter immer nur auf Wanderschaft. Bei genauer Betrachtung ist es aber die Geschichte einer Kindheit, die der Autor mit den Augen eines kleinen Jungen erzählt. Und da gibt es in einem kleinen Dorf viel zu sehen und zu erleben: Trauer und Glück, Langeweile und Spannung. Patrick Süskind ist...
Vincent -
Bei "Vincent" handelt es sich um einen satirischen Roman, der einen Einblick in die Welt der Aufzucht der künstlerischen Elite gewährt. "Torture the Artist" (Quäl den Künstler) lautet der Originaltitel. Und diese Anweisung wird im Verlauf der Handlung konsequent umgesetzt. Der Autor zelebriert regelrecht die Qualen und Leiden des Songwriters und Drehbuchschreibers Vincent auf dem Weg nach oben - bis hin zur Zerstörung. Neben der Story ist deutlic...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Psychologie

A
AngstAutismusAchtsamkeitAggressionAngststörungenmehr...
B
BeratungBeziehungenBorderlineBehandlungBurnoutmehr...
C
CoachingCharakterCheckCDChancenmehr...
D
DiagnostikDepressionDrogenDenkenDiagnosemehr...
E
Entwicklungspsyc...EmotionenEntwicklungEntspannungElternmehr...
F
FamilieForschungFörderungFreud, SigmundFamilientherapiemehr...
G
GefühleGlückGrundlagenGewaltGehirnmehr...
H
HirnforschungHilfeHochbegabte KinderHeimatHumormehr...
I
IdentitätIntelligenzInteraktionInterventionenIch-Entwicklungmehr...
J
JugendlicheJugendJugendalterJungenJustizmehr...
K
KinderKommunikationKonflikteKörperKinderpsychologiemehr...
L
LernenLerntechnikenLiebeLebenshilfeLehrbuchmehr...
M
MethodenMotivationMeditationMediationMissbrauchmehr...
N
nachschlagewerkNeurowissenschaftNLPNeurobiologieNeuropsychologiemehr...
O
OrientierungOpferOrdnungOrganisationsent...Organisierenmehr...
P
PsychotherapiePsychische StörungPersönlichkeitPsychoanalysePsychiatriemehr...
Q
QualitätenQualifizierungQualitätsmanagement
R
RomanRhetorikRessourcenRuheRegelnmehr...
S
SuchtSpracheSozialpsychologieStresssoziale Kompetenzmehr...
T
TherapieTrainingTodTräumeTrauermehr...
U
UrsachenUnsicherheitUnterrichtUnglückUnterhaltungmehr...
V
Verhaltenstherapieverhaltenspsycho...VerhaltenVeränderungVerfahrenmehr...
W
WahrnehmungwerteWirkungWutWissenmehr...
X
Xenophobie
Y
Yoga
Z
ZieleZukunftZwangsstörungZwangsstörungenZeitmehr...
...
ÜbungenÄrgerüberzeugen(Emotionale) Int...Ängstemehr...