Fachbereiche

Pädagogik: Sonderpädagogik

Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung - Mit Übungsaufgaben und Online-Ergänzungen
Dieser in berarbeiteter 2. Aufage vorliegende Band aus der Reihe "Basiswissen der Sonder- und Heilpdagogik" im Ernst reinhardt Verlag bietet Grundwissen fr Studium der Geistigbehindertenpdagogik: tiologie, Bildungskonzepte und Teilhabebereiche (vgl. Inhaltsverzeichnis). Das Buch bietet einen guten Gesamtberblick ber die Pdagogik bei geistiger Behinderung von der frhen Bildung und Frderung, ber Schule, Beruf bis hin zu lteren Menschen....
Bildungswissenschaften für Lehramtsstudierende - Eine Einführung in ihre Disziplinen
Die Erziehungswissenschaften lassen sich in drei Ebenen gliedern: a) in Disziplinen (wie z.B. Schulpdagogik, Sozialpdagogik, Erwachsenenpdagogik), b) b) Fachbereiche (wie z.B. Interkulturelle Pdagogik, Kulturpdagogik, Freizeitpdagogik und c) Praxisfelder (wie z.B. Schule, Gesundheitserziehung, Verkehrserziehung). In diesem Lehrbuch werden sieben zentrale bildungswissenschaftliche Disziplinen vorgestellt (vgl. Inhaltsverzeichnis) und bietet ...
Feinfühlig Unterrichten  - Lehrerpersönlichkeit - Beziehungsgestaltung - Lernerfolg
Wie kann das Lernen von Schlerinnen und Schlern, die unter besonderen und erschwerenden soziokulturellen und sozioemotionalen Bedingungen aufwachsen, verbessert werden? Das ist die zentrale Fragestellung dieses Buchs. Lehrkrfte treffen heute immer hufiger auf "irritierende" Schler. "Gestrte" Verhaltens- und Erlebensweisen machen den Unterricht oft beschwerlich. Notwendig ist eine Rckbesinnung auf pdagogisch und sonderpdagogisch Bewhrtes...
Methodenkompendium für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung - Band 3: Lernen in der Sekundarstufe II
Inklusion muss nun nach der gesetzlichen Grundlegung in der Praxis umgesetzt werden. Der Oberhausener Athena-Verlag bringt einen seiner Schwerpunkte im Bereich Lehren und Lernen mit behinderten Menschen aus. Die frher "Schule fr Geistigbehinderte" genannte, heute als "Frderschule geistige Entwicklung" bezeichnete Schule hat sich schon immer durch eine groe Bandbreite ausgezeichnet von intensiv-komplexen Behinderungen bis hin zu leichteren Bee...
Kompendium der akademischen Sprachtherapie und Logopädie - Band 3: Sprachentwicklungsstörungen, Redeflussstörungen, Rhinophonien
Sprachentwicklungsstrungen, Redeflussstrungen und Rhinophonien bilden einen erheblichen Anteil im Bereich Sprachtherapie und Logopdie; deshlab wendet sich dieser dritte Band (von insgesamt vier Bnden) des Kompendium der akademischen Sprachtherapie und Logopdie dieser Problematik zu. Wie blich in den Bnden werden alle Strungsformen jewils mit Begriffsbestimmung und Symptomatik erlutert, die Ursachen und Bedingungshintergrnde erklrt und ...
Inklusive Didaktik in der Praxis - Beispiele erfolgreicher Schulen
Dieser Band, der an die 2014 ebenfalls bei Beltz erschienene Inklusive Didaktik von Kersten Reich quasi als theoretischer Grundlage anknpft, beschreibt nun praktisch am Beispiel von neun Schulen (vgl. Inhaltsverzeichnis) Modelle fr eine inklusive Schule. Inklusion und Inklusionspdagogik sind z.Zt. in aller Munde und auch ein erhebliches und umstrittenes Thema an den Regelschulen, wo Inklusionsbefrworter oder -gegner aufeinander treffen. Die...
Förderung bei Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen -
Dieses Buch zu Aufmerksamkeits- und Hyperaktivittsstrungen betrachtet die Strung in pdagogischer, nicht in der die Diskussion beherrschenden kinder- und jugendpsychiatrischen Perspektive. Dabei wird ADHS primr medizinisch-biologisch betrachtet und kognitiv-behavioral und medikaments behandelt. Dieses Buch mchte eine komplexere Sichtweise anwenden und multifaktorielle Anstze untersttzen, die auch pdagogisch ansetzen und z.B. Erziehungsbe...
Kognitive Lernvoraussetzungen und mathematische Grundbildung von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung -
Im Kontext der Inklusionsdebatte gewinnen die Begriffe Individualitt und Individualisierung an positiver Bedeutung. Im Sinne der Frderdiagnostik bedarf es aber neben der persnlichen Individiualitt auch eines ojektivierbaren Mastabs von der Struktur des Gegenstands her. Das Konzept des Lernens am gemeinsamen Gegenstand beachtet sowohl die Sachlogik als auch das jeweilige Aneignungsniveau. Hinzu treten unterschiedliche Sichtweisen auf die kogn...
Exklusion durch Inklusion? - Stolpersteine bei der Umsetzung
Von den einen wird Inklusion euphorisch begrt, von den anderen als unrealistisch verteufelt. An der Inklusionsdebatte scheiden sich die Geister. Die Kohlhammer-Reihe "Inklusion praktisch" setzt sich mit den vielfltigen Problemen der Inklusion differenziert auseinander. Der hier anzuzeigende Band beleuchtet die elementare Frage nach der Gefahr, dass durch inklusive Praktiken eine Exklusion durch Inklusion geschaffen wird - als "Exklusion durch ...
Inklusion - Gesellschaftliche Leitidee und schulische Aufgabe
Inklusion als gesellschaftliche Vorstellung beruht auf humanistischen Werten und Normen wie Gleichheit, Gerechtigkeit, Selbstwert, Teilhabe und Partizipation. Inklusion ist, wenn alle mitmachen drfen, wenn keiner mehr drauen bleiben muss, wenn Unterschiedlichkeit zum Ziel fhrt, wenn Nebeneinander zum Miteinander und Ausnahmen zur Regel werden, wenn anders sein normal ist. Dabei beschrnkt sich Inklusion keinesfalls auf Schule. Innerh...
Studienbuch Lernbeeinträchtigungen Band 3: Diskurse -
Das "Studienbuch Lernbeeintrchtigungen" stellt in seinen Bnden eine Grundlagen-Darstellung fr (zuknftige) Sonderpdagog/inne/n dar hinsichtlich der Pdagogik bei Lernbeeintrchtigungen dar; es bietet einen schnellen berblick zur Information und mit weiterfhrenden Hinweisen. Das vorliegende Buch stellt den dritten Band der "Studienbcher Lernbeeintrchtigung" dar und widmet sich theoretischen Diskursen innerhalb der Sonderpdagogik. Nach Ban...
Schulratgeber Autismus-Spektrum - Ein Leitfaden für LehrerInnen
Autismus stellt eine tiefgreifende Entwicklungsstrung dar, die bereits deutlich vor dem 3. Lebensjahr beginnt. Menschen mit autistischer Persnlichkeits-Strung haben kommunikative und soziale Probleme im Umgang mit anderen Menschen; sie sind zu sehr auf sich selbst fixiert (griech.: autos selbst). Hauptkennzeichen des frhkindlichen Autismus sind die extreme Abkapselung autistischer Kinder von der menschlichen Umgebung, repetitive und stereot...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingChancengleichheitComputerspieleContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLernpsychologieLehrerfortbildungmehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...qualitativeQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReferendariatReligionRassismusmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVergleichende Er...Verhaltensauffäl...Vatermehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...