Fachbereiche

Pädagogik: Grundwissen der Pädagogik

Grundbegriffe der Pädagogik -
Bereits in 4., unveränderter Auflage 2015 liegt nun dieser grundlegende Band aus der Reihe "Einführung Erziehungswissenschaft" vor. ›Grundbegriffe der Pädagogik‹ widmet sich dem begrifflichen Kern der Erziehungswissenschaft. Das Buch ist ideal für Studieneinsteiger, aber auch für jeden, der sich einen grundlegenden Basisüberblick über die maßgeblichen Eckpfeiler der Pädagogik verschaffen möchte. Die Grundbegriffe lauten Erziehung (Kap. 3), Bildun...
Grundwissen Pädagogik -
In 8., aktualisierter Auflage 2013 liegt nun bereits dieses Standardwerk zur Pädagogik vor, das umfassend in die Grundlagen der Pädagogik einführt. Im Laufe der verschiedenen Auflagen von „Grundwissen Pädagogik" hat sich das Konzept des Buches bewährt: nämlich 1. pädagogisches Wissen darzustellen, das zur fachlichen Qualifikation von Pädagogen und Lehrern gehört; 2. dieses Wissen im Kontext der Prüfungs- und Studienordnungen zu entwickeln und 3. ...
Schluss mit dem Bildungsgerede! - Eine Anstiftung zu pädagogischem Eigensinn
Politiker, Wirtschaftsexperten, Journalisten und Eltern sind sich selten so einig wie in der Diskussion um die Bedeutung guter Schulbildung für die heranwachsende Generation. Zu kaum einem Thema glauben sich so viele Zeitgenossen berufen, etwas zu sagen zu haben wie zum Thema „Schule“ und wie sie funktionieren sollte. Da wird in Kindheitserinnerungen geschwelgt, reformiert, erklärt, verglichen, analysiert und besser gewusst, moniert und geklagt...
Grundbegriffe der Pädagogik -
›Grundbegriffe der Pädagogik‹ widmet sich dem begrifflichen Kern der Erziehungswissenschaft. Das Buch ist ideal für Studieneinsteiger, aber auch für jeden, der sich einen grundlegenden Basisüberblick über die maßgeblichen Eckpfeiler der Pädagogik verschaffen möchte. Die Grundbegriffe lauten Erziehung (Kap. 3), Bildung (Kap. 7) und Sozialisation (Kap. 11). Sie werden jeweils grundlegend erläutert und dann in je drei folgenden Kapiteln durch bedeut...
Persönlichkeiten statt Tyrannen - Hörbuch - Oder: Wie junge Menschen in Leben und Beruf ankommen
Junge Menschen kommen nicht zum vereinbarten Bewerbungstermin, verschlafen die Mittagspause und fühlen sich permanent ungerecht behandelt: in bewährter Weise analysiert Michael Winterhoff, was bei unserer heranwachsenden Generation schief läuft: diesmal die Situation junger Menschen, welche nach ihrem Schulabschluss in Lehre und Studium einsteigen. Schonungslos entwirft er mit der Personalerin Isabel Thielen das Bild einer psychisch unreifen Juge...
Auf die Lehrer kommt es an - Für eine Rückkehr der Pädagogik in die Schule
Michael Felten schreibt in bodenständiger Weise über seine Erfahrungen und sein Blick von Schule. Mit gesundem Menschenverstand geht er die aktuelle Diskussion um Schule in drei thematischen Blöcken durch: Er hält ein Plädoyer für das Wesentliche im Bildungsprozess: dem guten führenden Lehrer, der in einer guten Beziehung zu seinen Schülern steht. Im zweiten methodischen Block nimmt er die Qualitäten und die Stärkung des Lehrers als wesentlichen ...
Halt mich fest, dann werd ich stark - Wie Kinder fühlen und lernen
"Schluss mit dieser schwarzen Pädagogik!" fordert der Kinder- und Jugendpsychologe Wolfgang Bergmann angesichts der aktuellen Erziehungsdebatte. Alles scheint sich dabei nämlich um freche, ungezogene Kinder und Jugendliche zu drehen und deren - wohl oft zu nachgiebige - Eltern. Befassen sich viele der die Debatte bestimmenden Autoren mit der "Außensicht" der Dinge - der Frage nach Erziehungsmethoden und der Sicht der Erwachsenen auf das Kind, s...
Die Entdeckung der frühen Jahre - Die Initiative "McKinsey bildet." zur frühkindlichen Bildung
Berlin, Oktober 2005: Der zweite Bildungskongress der Initiative "McKinsey bildet." Eine große Zahl von Experten kommt zusammen, um sich über das Thema "Frühkindliche Bildung" auszutauschen: Bildungspolitiker, Wissenschaftler, Künstler. Gefordert werden "eine neue Bildungspolitik und eine andere Haltung gegenüber Kindern", "Chancengerechtigkeit von Anfang an", "eine Kultur der Wahrnehmung und der Weiterbildung". Ganz im Geist der Reformpädagogik ...
Pädagogisches Grundwissen - Überblick – Kompendium – Studienbuch
Gegenüber der völlig umgearbeiteten und aktualisierten 9. Aufl. 2006 hat sich dieses Grundlagen-Buch und Standardwerk zur Pädagogik / Erziehungswissenschaft, das besonders zur erziehungswissenschaftlichen Staatsexamensprüfung empfohlen wird, vor allem äußerlich verändert durch die Aufnahme in die UTB-Reihe. Die 12 Kapitel können als jeweilige Einführung in das entsprechende Fachgebiet gelesen werden: insgesamt ein systematischer Überblick in ve...
Durchführung von Unterricht - Handlungsorientierte Didaktik. Teil II
Ich habe dieses Buch –ist bei uns im Studienseminar übrigens Pflichtlektüre- schon in den ersten Monaten meines Referendariats mit großem Gewinn für mich und meinen Unterricht gelesen. Denn für Anfänger so wichtige Leitlinien wie: Durchführung von Unterricht, Umgang mit Schülern und Handlungskompetenzen in vielen Bereichen werden im zweiten Band der Reihe „Handlungsorientierte Didaktik“ von Georg E. Becker nicht einfach nur beschrieben, sondern o...
Unterricht auswerten und beurteilen - Handlungsorientierte Didaktik. Teil III
Ich habe dieses Buch –ist bei uns im Studienseminar übrigens Pflichtlektüre- schon in den ersten Monaten meines Referendariats mit großem Gewinn für mich und meinen Unterricht gelesen. Irgendwann stehen auch Anfänger vor der ersten -oftmals noch als sehr schwierig und quälend empfundenen- Notengebung oder Beurteilung und dann steht einem dieses Buch mit Rat und Tat hilfreich zur Seite. Schritt für Schritt werden einem die "Grundregeln der Notenge...
Grundwissen Pädagogik -
Im Laufe der verschiedenen Auflagen von „Grundwissen Pädagogik" hat sich das Konzept des Buches bewährt: nämlich 1. pädagogisches Wissen darzustellen, das zur fachlichen Qualifikation von Pädagogen und Lehrern gehört; 2. dieses Wissen im Kontext der Prüfungs- und Studienordnungen zu entwickeln und 3. mit den Darstellungen die Leser und Leserinnen an die Quellen heranzuführen. In diesem Sinn ist das Werk ein Studienbuch, das zur eigenständigen Arb...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Pädagogik

A
Allgemeine Pädag...AutoritätAllgemeine DidaktikAngstAnfangsunterrichtmehr...
B
BerufspädagogikBerufliche BildungBildungBerufsvorbereitungBehinderungenmehr...
C
ComputerCoachingComputerspieleChancengleichheitContent Manageme...mehr...
D
DidaktikDisziplinDifferenzierungDiagnostikdigitale Medienmehr...
E
ErziehungElternElementarpädagogikErwachsenenbildungErlebnispädagogikmehr...
F
FilmFörderungFrühpädagogikFördermaterialienFamiliemehr...
G
GrundschuleGewaltpräventionGanztagsschuleGewaltGrundwissen der ...mehr...
H
HeilpädagogikHochbegabungHochschuleHauptschuleHochschuldidaktikmehr...
I
Inklusive PädagogikInterkulturelles...IntegrationInklusionindividuelle För...mehr...
J
JugendJugendhilfeJungenJugendmedienJugendforschungmehr...
K
KonflikteKindheitKonzentrationKommunikationKindergartenmehr...
L
LehrerberufLerntechnikenLehrerausbildungLehrerfortbildungLernpsychologiemehr...
M
MedienpädagogikMediendidaktikMethodenMedienkompetenzMotivationmehr...
N
Neue MedienNachschlagewerkNaturnachhaltiger Unt...NLPmehr...
O
Offener UnterrichtOnline-StudiumOptimismusOrganisationspsy...
P
Praxis/MaterialPsychologieProjektunterrichtPädagogisches Ha...pädagogische Psy...mehr...
Q
QualitätssicherungQualitätsmanagementQualitätsentwick...QuerschnittanalyseQualifizierungsb...mehr...
R
ReformpädagogikRatgeberReligionReferendariatRollenspielmehr...
S
SchulpädagogikSonder-/Heilpäda...SonderpädagogikSchuleSozialpädagogikmehr...
T
TheaterpädagogikTheorieTrainingTheorienTherapiemehr...
U
UnterrichtsplanungUnterrichtsmethodenUnterrichtstheorieUnterrichtskulturUnterrichtsstörungmehr...
V
VerhaltenVorschulpädagogikVerhaltensauffäl...VaterVergleichende Er...mehr...
W
WaldorfpädagogikWeiterbildungWerbungWahrnehmungWertemehr...
Z
ZuversichtZieleZeitZukunft
...
ÜbungenÜbergang0-5 JahreÜbergang Schule ...Ästhetikmehr...