Fachbereiche

Erwachsenenbildung: Selbstcoaching

Schluss mit dem Spagat - Wie sie aufhören sich zwischen Familie und Beruf zu zerreißen.
Die einfache Gegenwart oder der Weg zur inneren Gelassenheit Grundlage ist die Frage: Wie finde ich im höchsten Stress Gelassenheit diesen zu bewältigen und dabei noch ich zu bleiben? Weshalb dann noch ein Buch lesen, wenn sowieso schon alles brennt? Doch genau das ist der Anfang auf dem Weg zur inneren Gelassenheit. Es heißt ja nicht, dass der ohne Nachdenken und etwas Übung gelingt. Lesen als kleine Auszeit – Ich sorge für mich. Die folge...
Bewusstsein braucht Raum in der Liebe - 40 Impulskarten für eine glückliche Beziehung
Wer kennt das nicht – nach Jahren in einer Beziehung hat der Alltag Einzug gehalten. Mit Kindern im Haus bespricht man hauptsächlich das Organisatorische und verlegt die Zeit mit- und füreinander auf „später“. Das muss nicht so sein. Es ist schön, sich Auszeiten nehmen zu können. Aber auch, wenn das momentan schwierig ist, muss die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit in der Partnerschaft nicht abkühlen. Ideen, wie man kleinen Momenten im Alltag mehr...
Bewusstsein braucht Raum im Alltag - 40 Impulskarten für einen wundervollen Tag
Dem Leben mehr Tiefe und den Momenten des Lebens mehr Bewusstheit schenken – dazu wollen die 40 Karten „Bewusstsein braucht Raum im Alltag“ Anregungen geben. Man kann die Karten allein, zu zweit oder auch mit mehreren nutzen. Indem man einfach morgens eine Karte zieht und die darauf stehenden Aufgaben über den Tag „erledigt“, verändert sich der Blick auf alltägliche Dinge und Erlebnisse. Abends kann man sich mit den anderen über die Erfahrungen a...
Zeitschrift: ms 212/2015 - Mein Wille geschehe
Zeitschrift: ms 211/2015 - Und immer läuft die  Zeit davon ...
Mit der Zeit gehen Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Der Aphorismus, dessen Erfinder nicht klar zu benennen ist, trifft in besonderer Weise auf die Medienwelt zu. Das 25-jährige Jubiläum von managerSeminare haben wir daher zum Anlass genommen, das Magazin gründlich zu überarbeiten und ihm ein Facelifting zu verpassen. "Zeit ist Leben: Aktive Lebensgestaltung durch ganzheitliches Zeitmanagement“ - so hieß das Titelthema d......
Zeitschrift: ms 209/2015 - Intuition im Mangement: Klüger spüren
Entscheiden nach Musterbildung Noch vor zehn Jahren wäre es unmöglich gewesen, in Führungsetagen über Intuition zu reden. Bauchgefühl ist etwas, auf das man vielleicht bei der Partnerwahl hören kann, aber sicher nichts, mit dem Managemententscheidungen getroffen werden sollten. So oder ähnlich lautete damals die Überzeugung. Doch die hat sich mittlerweile geändert. Zunehmend wird auch in der Führungswelt über die Bedeutung von Intu......
Zeitschrift: ms 210/2015 - Managementthema Motivation: Die dicksten Lügen
Immer motiviert „Erfolg ist machbar, wenn man nur weiß, wie“. Mit Sätzen wie diesen sind die Motivationstrainer groß geworden. Sie haben Hallen gefüllt, sind bejubelt und beklatscht worden. Und ganz nebenbei haben sie für ein mieses Image eines wichtigen Managementthemas gesorgt: der Motivation. Bis heute gibt es kaum ein anderes Themenfeld im Business, in dem die Wahrheit so oft gedehnt, gebogen und verdreht wird, in dem so viele Hal......
Zeitschrift: ms 207/2015 - Führen ohne Hierarchie
Traditionelle Machstrukturen geraten zunehmend unter Druck. So einfach der Satz geschrieben ist, so wenig verrät er über die tief greifenden Umwälzungen, denen Unternehmen gegenüberstehen. Sie müssen schneller, effizienter und intelligenter werden, wollen sie mit der Digitalisierung Schritt halten und der Komplexität Herr werden. Der Weg der Wahl: Machtabbau. Doch das geht eigentlich gar nicht, sagen Machtanalytiker.Mit der Macht in einem sozia......
Zeitschrift: ms 204/2015 - Zukunftskompetenz Neugier:
Wieso? Weshalb? Warum? Wahrscheinlich ergänzen die meisten von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, beim Hören bzw. Lesen der drei Frageworte im Kopf direkt die Fortführung, bekannt durch den Titelsong der Sesamstraße: Wer nicht fragt, bleibt dumm. So binsig diese Weisheit ist, so wenig ist Neugier ein Thema in den Unternehmen. Das ist auch Carl Naughton aufgefallen. Der Kognitionswissenschaftler hat sich daraufhin durch die bisla......
Zeitschrift: ms 203/2015 - Trendmethode Selbstcoaching: Gespräch mit dem inneren Du
Sich selbst coachen? Das geht ungefähr genauso gut, wie sich selbst am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen Als vor gut zehn Iahren die ersten kom- plexeren Selbstcoaching-Konzepte auf den Markt kamen, herrschte große Skepsis vor. In der Fachwelt wurden die Techniken als unwirksam abgetan, bestenfalls als unschädlich belächelt. Mittlerweile haben Forschung und Praxis bewiesen: Selbstcoaching ist möglich. Unter bestimmten Vorausse......
Zeitschrift: ms 195/2014 - Change Management heute: Macht´s einfach!
Einfach machen! Veränderung braucht Zeit. So lautet das Credo vieler Unternehmensberater und Change Agents. Damit haben sie vermutlich nicht unrecht, doch das Problem vieler Unternehmen ist nicht von der Hand zu weisen: Zeit haben sie oftmals nicht, wenn es um Veränderungen geht. Was gestern erfolgreich war, ist es heute nicht mehr. Was Kunden heute noch mögen, strafen sie morgen schon ab. Das Business ändert sich schnell, manchma......
Zeitschrift: ms 192/2014 - Achtsamkeit im Arbeitsleben: Energie durch Entschleunigung
Achtsamkeit – das klingt nach Esoterik, nach „Omm“ und auch ein klein wenig banal. In jedem Fall klingt es nicht nach ernst zu nehmender Personalentwicklung. Und doch feiert das Konzept derzeit einen Siegeszug im Unternehmenskontext. Zu den Pionieren der Anwender zählt Google: Der Internetriese bietet seinen Mitarbeitern bereits seit 2007 firmeninterne Meditationskurse an. Und seitdem sich Arbeits- und Organisationspsychologen mit der wissenschaf......
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Erwachsenenbildung

A
AbenteuerAusbildungAnatomieabnehmenAkquisemehr...
B
BuchBeziehungenBilderBildungBewegungmehr...
C
CoachingCangemanagement
D
DeutschlandDiätDas BöseDänemarkDas Grüne Band
E
EnglandErnährungErziehungEssenEntspannungmehr...
F
FrauenFamilieFreundschaftFreude verschenkenFührungmehr...
G
GesellschaftGeschichteGeschenkeGestaltungGeschenkbuchmehr...
H
HörbuchHistorischer RomanHumorHorrorHandarbeitenmehr...
I
ItalienInhalteInnere FührungIrlandIslandmehr...
J
Junge GenerationJahreskreisJudentum
K
KrimiKalenderKommunikationKreativitätKindermehr...
L
LiebeLebenLesenLernenLehrenmehr...
M
MittelalterManagementMethodenMedizinMonatskalendermehr...
N
NachschlagewerkNordlandkrimiNachdenklichesNetzwerkNetworkingmehr...
O
OrientOberbayernohne Diät
P
PsychoPsychePersonalentwicklungPräsentationPersönlichesmehr...
R
RomanReligionRatgeberReiseliteraturResilienzmehr...
S
SpannungSelbstmanagementSelbstcoachingSeminarleitungSeminaremehr...
T
ThrillerTrauerTrainingTrendTeammehr...
U
USAUnternehmensgrün...Umwelt
V
VisualisierungVorbereitungVegetarischVeränderungVerständnis
W
WeiterbildungWissenschaftWeihnachtenWissenWorkshopmehr...
X
XING
Z
ZeitfragenZieleZeitmanagement
...
ÜbungenÄgyptenÜbergewicht