Fachbereiche

Schulsozialarbeit: soziales Lernen

Gehirnflüsterer - Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen
Kevin Dutton ist promovierter Psychologe und kennt sich bestens mit der "Beeinflussung anderer Menschen" aus. Er hat viele spannende und interessante Geschichte zu erzählen, die er mit leserfreundlichem Fachwissen ergänzt. Die Leserin und der Leser wird durch acht verschiedene Kapitel geleitet, zunächst erfährt sie oder er, wie Überzeugung bei Tieren und Babys funktioniert, gegen Ende des Buches weiß er, warum man die "vollkommene Beeinflussun...
Die im Dunkeln sieht man nicht - Sozialreportagen über Armut und Ausgrenzung
Wenn das Kaufhaus zum Museum wird ... oder auf Tuchfühlung mit Ausgrenzung und Armut in Deutschland Die Themen: Armut, Kinderarmut, Hartz IV und das Haushalten-Können mit geringen finanziellen Mitteln sind beliebte Themen in Talk-Runden. Meist werden sie allerdings einseitig im Kontext mit Geldmangel, Kindesverwahrlosung, institutioneller Kinderbetreuung und Vor- und Nachteilen von Hartz IV für die Volkswirtschaft beleuchtet. „Der Hartz-IV-E...
Müller hoch Drei -
Alles fängt damit an, dass sich die Eltern von Paul scheiden lassen - von Paul scheiden lassen. Und damit Paul nicht ganz so alleine ist und Verantwortung lernt, wird ihm per Post ein kleiner schwarzer Hund geliefert. Auf der Busfahrt zu Tante Elke trifft er ein Mädchen namens Paula, die behauptet seine Zwillingsschwester zu sein. Die dritte der Müller-Balalaika-Drillinge treffen sie schließlich in Marseby an der Schlei. Pauline ist zunächst nich...
Spiele zur Herzensbildung -
"Das vielfältige Orchester der Gefühle braucht einen Dirigenten! Eine unserer wichtigsten Erziehungsaufgaben ist es, das Kind im Laufe seiner emotionalen Entwicklung zu einem kompetenten Dirigenten heranzubilden." (Vorwort des Buches) Genau dieses Ziel verfolgt das Buch "Spiele zur Herzensbildung" von Charmaine Liebertz. Nach zwei- bis dreiseitigen kurzen, knappen und präzisen Einführungsgedanken zu den jeweiligen Kapiteln folgen fantasiereich...
Respekt üben - Achtung zeigen - Gewalt? Halt! Arbeitsmappe -
Rezension: „Gewalt? Halt!“ [gilt für Arbeitsmappe und Bildkarten] Nach dem praktischen Einsatz der Materialien im Rahmen eines schulischen Projekts zur Gewaltprävention (Projekttage und Training mit Vertrauensschülern) stelle ich fest: "Gewalt? Halt!" ist garantiert eine lohnende Investition für jeden, der mit Kindern im erzieherischen Bereich arbeitet. Soziales Lernen ist Bestandteil der schulischen Ausbildung und daher sollte insbesond...
Gewalt? Halt! Bilderbox. Bildergeschichten zur Gewaltprävention -
Rezension: „Gewalt? Halt!“ [gilt für Arbeitsmappe und Bildkarten] Nach dem praktischen Einsatz der Materialien im Rahmen eines schulischen Projekts zur Gewaltprävention (Projekttage und Training mit Vertrauensschülern) stelle ich fest: "Gewalt? Halt!" ist garantiert eine lohnende Investition für jeden, der mit Kindern im erzieherischen Bereich arbeitet. Soziales Lernen ist Bestandteil der schulischen Ausbildung und daher sollte insbesond...
Best of New Games - Faire Spiele für viele
Eine echt starke Spielesammlung! In fünf Kapiteln werden Spiele mit unterschiedlichem Aktivitätsgrad vorgestellt. Die Spielanleitungen sind übersichtlich und gut verständlich, versehen mit Hinweisen, zur Anzahl der Spielerinnen, zur Frage in welchen Anlässen und in welchen Gruppenphasen es gespielt werden kann, zum benötigten Material und für die geeignete Altersgruppe. Wichtig für den Unterricht sind auch die Hinweise darauf, welche Fähigkeite...
Handbuch für Outdoor-Guides - Theorie und Praxis der Outdoorleitung
Ein umfangreiches, informatives und auch unterhaltsames Buch über das Leben im outdoor. In übergreifender Art werden LeitungsKompetenzen für Gruppen dargestellt, die sich draußen betätigen: der Blick reicht von Trekkingtouren mit Biwakierung über Kanutouren und Schneeschuhwandern bis zu Aktionen in der „richtigen Wildnis“. Aber auch medizinische und ökologische Fragen spielen eine Rolle im Bereich der Outdoorkompetenzen. In diesem Bereich ist das...
Richtig streiten lernen - Neue Wege in der Konfliktbewältigung unter Kindern
Dieses bunte, kleine Büchlein hat es in sich! Hinter dem recht allgemein wirkenden Titel verbirgt sich das Ergebnis einer 2-jährigen Studie zur geschlechtsspezifischen Konfliktfähigkeit bei Kindern. Nach einer gut lesbaren theoretischen Grundlegung werden die Interviews mit Mädchen und Jungen dargestellt und kommentiert. Damit entsteht ein glaubhaftes Bild, das jeder nachvollziehen kann, der in verleichbarem Kontext arbeitet. Die Dokumentati...
Zeitschrift: Praxis Spiel+Gruppe - Wald
»Laß deine Augen offen sein, geschlossen deinen Mund und wandle still, so werden dir geheime Dinge kund« Hermann Löns Angesichts vieler kranker und zum Teil schon sterbender Wälder ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema »Wald« nicht ganz einfach. Auf der anderen Seite, vielleicht aber auch als Ergänzung, steht die Beobachtung, dass unsere heutigen Kinder immer weniger naturnahe Erfahrungen machen. Dies gilt inzwischen nicht mehr nur für......
Das Schatzbuch der Herzensbildung - Grundlagen, Methoden und Spiele zur emotionalen Intelligenz
Das vorliegende "Schatzbuch der Herzensbildung" orientiert sich ganz am Grundsatz des Art. 131 der Bayerischen Verfassung: "Schulen sollen nicht nur Wissen und Können vermitteln, sondern auch Herz und Charakter bilden. Nach der Erörterung theoretischer Grundlagen (z.B. dem neuesten Stand der Hirnforschung zum Thema Emotionen) beschreibt die Autorin über 80 Tipps, Spiele und Übungen rund um die Förderung der emotionalen Intelligenz in knapper und ...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Schulsozialarbeit

A
AlkoholArbeitsblätter
B
BeratungBenachteiligtenf...
C
Compassion
D
Drogen
E
Emotionales LernenEinzeltraining
G
GemeinschaftGeschlechterrollenGruppentrainingGewalt
I
interkulturelles...
J
Jugendschutz
K
KonflikteKlassengemeinschaftKommunikationssc...KriseninterventionKreativitätmehr...
L
LernhilfenLernstörungenLernkompetenzLexikonLebensmilieus
M
MotivationMedikamenteMeditation
N
Nikotin
P
Persönlichkeitsf...Persönlichkeitse...PubertätPrävention
R
Risiken
S
Sozialkompetenzsoziales Lernensoziales TrainingselbstwertSuchtmehr...
T
TeamschulungTherapie
V
Verhaltensprobleme
Z
Zivilcourage