Fachbereiche

Schulentwicklung: Qualitätsentwicklung

Qualität sichern - Schulprogramme entwickeln
Was ist eine gute Schule? Ist unsere Schule eine gute Schule? Wie können wir das feststellen und was müssen wir verändern? Diese Fragen bewegt seit einigen Jahren viele Schulen in Deutschland. Es werden Schulprogramme und Leitbilder entwickelt, es wird evaluiert und analysiert. Und das bringt viel Unruhe in so manche Bildungseinrichtung. Vor allem Lehrerinnen und Lehrer klagen über die zunehmende Belastung angesichts der Qualitätserhebungen. Und ...
Schulisches Qualitätsmanagement von A - Z - Band 57
Nicht alle Lehrerinnen und Lehrer sind unbedingt erfreut über die Aktivitäten rund um die Schulqualität. Für viele ist es mit Mehrarbeit und zusätzlichen Belastungen verbunden. Das zeigt aber auch, dass die Überprüfung und Verbesserung der Qualität der eigenen Schule nicht einfach so vollzogen werden kann. Es bedarf der Professionalisierung der Arbeit und dazu ist einiges an Know How unabdingbare Voraussetzung. Das vorliegende Nachschlagewerk von...
Bessere Qualität in allen Schulen - Praxisleitfaden zur Einführung des Selbstevaluationsinstruments SEIS in Schulen
Das vorliegende Handbuch "Bessere Qualität in allen Schulen" stellt das Selbstevaluierungsinstrument SEIS (Selbstevaluation an Schulen) vor und berichtet von den vielfältigen Erfahrungen, die man damit bereits gemacht hat. Wichtig ist bei dieser Methode, dass mit Hilfe des SEIS-Instruments die Qualität der Schule aus unterschiedlichen Blickrichtungen in den Blick genommen wird. Und dabei sind die Beobachtungen, Erfahrungen und Einschätzungen von ...
Schule und Bildung auf dem Prüfstand - Konkrete Erläuterung aktueller schul- und bildungspolitischer Entwicklungen
Schulqualitätsprogramme, Leitbilder und Evaluation sind Schlagworte, die an vielen Schulen für so manche Aufregung sorgen. Die bildungspolitischen Vorgaben haben in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass Schulen sich öffnen müssen, um ihre Arbeit transparenter zu machen. Angst hat natürlich derjenige, der etwas verbergen will. Oder hängt es einfach mit der zunehmenden Arbeit zusammen? Die vorliegende Arbeitshilfe, bestehend aus einer Praxismap...
Zur Modernisierung der Schule - Leitideen - Konzepte - Akteure
Die Herausgeber haben einzelne Artikel namhafter Autor/innen von Bourdieu bis Fend zum Thema "schulische Modernisierung" versammelt, die zwischen 1993 und 2002 in Zeitschriften und Sammelbänden publiziert wurden. In Rezensionen über dieses Buch wird bescheinigt, dass es einen "guten Einblick in den neueren akademischen Diskurs über schulische Modernisierung, wie er von Erziehungswissenschaftlern und Soziologen im deutschsprachigen Raum geführt ...
Schule in Bewegung - Eine pädagogische Zeitreise mit Texten von Rochow bis Klafki
Schule und Bildung sind seit Jahren in der öffentlichen Diskussion und sorgen für Aufregung und Unruhe. Das ist aber nicht erst ein Thema unserer Tage. Das vorliegende Hörbuch bietet Texte von bedeutenden Pädagogen aus drei Jahrhunderten ( Friedrich Eberhard von Rochow, Johann Heinrich Pestalozzi, Helene Lange, Paul Geheeb, Wolfgang Klafki, Hartmut von Hentig u.a.). Es wird deutlich, dass wir auch in diesem Bereich aus der Geschichte lernen könne...
Anders Lernen - Modelle für die Zukunft
Viele Lehrer, Eltern und Schüler träumen davon, dass das Lernen Freude bereiten kann. Dabei sind es viele Faktoren, die heute eher das Gegenteil fördern. Besonders die Belastungen durch die lernunfreudlichen Rahmenbedingungen werden immer wieder angeführt. Reformen werden gefordert, aber sie lassen auf sich warten. Dennoch gibt es immer wieder Lichtblicke in der Bildungslandschaft, die beispielhaft zeigen, dass es anders geht. Das vorliegende Buc...
Zeitschrift: ms 89/2005 - Zukunftsmanagement
Nicole Bußmann Chefredakteurin Sie ist ebenso bemerkenswert wie erstaunlich, die Erfolgsstory des Kinderliedes „Schni Schna Schnappi". Bereits 2001 wurde der Song von der Kinderlied-Komponistin Iris Gutmann erschaffen und von ihrer Nichte Joy intoniert. Anfang 2005 fand sich das Liedchen über das kleine Krokodil plötzlich auf Platz 1 der Single-Charts. Wie das? Ganz einfach, jemand stellte den Song als MP3 ins Netz, und damit begann der Wahns......
Zeitschrift: KatBl 4/2005 - Anders lernen
Liebe Leserin, lieber Leser! ivilcourage hat von Haus aus mit Bürgermut zu tun. Kann man auch von pädagogischer Zivilcourage sprechen? Dann hätte das Stichwort zum Heftschwerpunkt »Anders lernen« seinen bestimmenden Akzent gefunden. Ausgangspunkt der Konzeption in unserer Ideenwerkstatt war der Blick auf die weniger motivierbaren, die »vergessenen« Schülerinnen und Schüler. Was tun in schwierigen Lernsituationen oder Klassen, wenn die etablierte......
Basiswissen Pädagogik, Aktuelle Schulkonzepte, 6 Bde -
Nicht nur angesichts der PISA-Studien wird derzeit viel über Schulorganisation, Schulkultur, Öffnung von Schule, Schulprofilierung oder Qualitätssicherung von Schule in Politik, Gesellschaft und Schulverwaltung debattiert. - Die hier anzuzeigenden sechs Bände "Aktuelle Schulkonzepte" aus der Reihe "Basiswissen Pädagogik" bieten eine wertvolle Hilfe zur Orientierung in diesem Diskussionszusammenhang. In verständlicher, handlicher und preisgünstige...
Bewegungsfreudige Schule - Schulentwicklung bewegt gestalten – Grundlagen, Anregungen, Hilfe
Im Rahmen der Qualitätsentwicklung von Schulen setzt die vorliegende Broschüre einen besonderen Akzent. Es geht um die "Bewegungsfreudige Schule". Dabei soll es nicht nur um Auflockerung und Sitzbälle gehen. Das wird schnell deutlich. Es geht vielmehr um einen ganzheitlichen Ansatz als Baustein und Impuls eines Schulentwicklungsprozesses. Ziel ist es, die Gesundheit aller an Schule Beteiligten zu fördern und zu verbessern und somit auch die Schul...
Pädagogische Schulentwicklung - Planungs- und Arbeitshilfen zur Förderung einer neuen Lernkultur
Heinz Klippert ist mittlerweile zu einer Institution auf dem pädagogischen Buchmarkt geworden. Viele Schulen arbeiten mit seinen Methoden und Anregungen. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der pädagogischen Schulentwicklung, einem Thema, das seit Jahren viele Schulen und Lehrer in Unruhe versetzt. Klippert setzt an bei einer neuen Lernkultur, die mit neuen Formen des Lehrens und Lernens die Pisa geschädigte pädagogische Landschaft aufrütte...
» weiter

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Schulentwicklung

A
AnekdotenAufgabenArbeitsplatzAusbildung
B
BildungspolitikBildungsqualitätBildungBeispieleBedingungenmehr...
C
CoachCartoonsCoaching
D
DisziplinDurchführungDatenerhebungdie Mitte finden
E
EvaluationErkrankungenElternarbeitEffektiv unterri...Einflussfaktorenmehr...
F
FortbildungFührungFeedbackFührungskulturFremdevaluationmehr...
G
GesundheitGelassenheitguter UnterrichtGrenzenGrundschulemehr...
H
Humor
I
innovative Schul...InnovationInstrumenteInterventioninternational
K
KollegenKraftKonfliktmanagementKlassenfahrtenKritikmehr...
L
LehrerLehrerfortbildungLernenLehrerbildungLehrerausbildungmehr...
M
MethodenMedienintegrationMarketingMethodentrainingMediationmehr...
O
OrganisierenOrganisationOrganisationspäd...
P
ProjektmanagementPersonalentwicklungPädagogikPlanungProblememehr...
Q
Qualitätsentwick...QualitätsmanagementQualitätsprogrammQualifizierungsp...Qualitätmehr...
R
RatgeberRespektRechtReformmodelleRollenverständnis
S
SchulmanagementSchullleitungSchulqualitätSchlüsselqualifi...Schulklimamehr...
T
Teamentwicklung
U
Unterrichtsentwi...UnterrichtUnterrichtsplanungUnterrichtsstörung
V
VorurteileVerantwortungVersuchsschulenVisionVielfalt
W
Wir-GefühlWochenplanarbeitWohlbefinden
Z
ZeitmanagementZiele
...
ÜberlebenÄngste