lehrerbibliothek.de
Was tun die Affen auf dem Dach? und andere Tiergeschichten aus der Arche
Was tun die Affen auf dem Dach?
und andere Tiergeschichten aus der Arche




John Goodwin

Brunnen-Verlag
EAN: 9783765556388 (ISBN: 3-7655-5638-6)
32 Seiten, hardcover, 27 x 23cm, Juli, 2007

EUR 9,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Ein riesiges Schiff voller Tiere- da ist natürlich immer etwas los! Zehn humorvolle Geschichten erzählen von den lustigen, spannenden und nachdenklich stimmenden Erfahrungen, die Affe, Löwe, Maus und Co. auf der Arche machen. Dabei erleben sie, wie gut es tut, wenn alle zusammenhalten…

Ab 3 Jahren








Rezension
„Was tun die Affen auf dem Dach“ ist ein wahrlich zauberhaftes Buch rund um den Themenkreis Arche Noah. Es werden 10 Geschichten erzählt, welche das biblische Thema der Arche Noah näher bringen. Dabei werden die einzelnen Geschichten stark personifiziert, d.h. es steht immer ein bestimmtes Tier im Mittelpunkt der Geschichte. Man erhält Einblick in das Leben auf der Arche und auch welche Schwierigkeiten es beim Zusammenleben der Tiere gab. Die Zeichnungen sind wunderschön und Herz erwärmend. Sie stellen immer die wichtigsten Punkte der Geschichte dar.
Dieses Buch ist eine wahre Errungenschaft, denn mit solch tollen Büchern kann man auch schon den Kleinen biblische Themen näher bringen und vor allem Appetit auf mehr machen.
Yvonne Mayer, lehrerbibliothek
Verlagsinfo
Ein riesiges Schiff voller Tiere - da ist natürlich immer etwas los! Zehn humorvolle Geschichten erzählen über die lustigen, spannenden und nachdenklich stimmenden Erfahrungen, die Affe, Löwe, Maus und Co. auf der Arche machen. Dabei erleben sie, wie gut es tut, wenn alle zusammenhalten ... Ab drei Jahren
Inhaltsverzeichnis
Herr Noah und das große Schiff
Nur über`s Nilpferd geht`s an Bord
Die Giraffe und die kleine Maus
Wenn Elefanten träumen
Ganz schön mutig, kleiner Floh!
Ob die Schlange klappern kann?
Was tun die Affen auf dem Dach?
Frau Glühwurm macht die Nacht ganz hell
Wir tanzen, bis die Arche wackelt
Land in Sicht?
Der allererste Regenbogen