lehrerbibliothek.de
Was Promis glauben Gedanken über Gott, Religion und Kirche Sport  Journalismus  Kino/TV  Politik  Wirtschaft  Musik  Wissenschaft  Kunst  Literatur
Was Promis glauben
Gedanken über Gott, Religion und Kirche


Sport

Journalismus

Kino/TV

Politik

Wirtschaft

Musik

Wissenschaft

Kunst

Literatur

Markus Kosian

Religionspädagogisches Zentrum in Bayern
ISBN: 123456123
145 Seiten, Loseblattsammlung im Ordner, 27 x 31cm, Juni, 2012

EUR 21,00
alle Angaben ohne Gewähr

Bestellen über den Verlag (zzgl. Versandkosten)

Rezension
Promis erklären sich zu Ihren Einstellungen, Werten, religiösen Erfahrungen.
Viele Aussagen überraschen, manche sind fundiert, andere erscheinen relativ oberflächlich.
Von philosophisch und theologisch ausgereiften Stellungnahmen, überraschend naiv anmutenden Praktiken (z.B. Sebastian Vettel, der - je nach Streckencharakteristik - eine Christopherusmedallie am Brems- oder am Gasfuß trägt) bis zu schlichten, ehrlichen Zeugnissen bringt diese großartige Sammlung einen aktuellen Querschnitt über die Vielfalt des Glaubens und der religiösen Praxis in unserer Gesellschaft.

Gerade weil es so schwierig ist, über ein so intimes Thema wie den eigenen Glauben unbefangen ins Gespräch zu kommen, bietet diese Sammlung hervorragende Anknüpfungspunkte für dieses Kernthema jeden Religionsunterrichts: die Aussagen von den Promis erfordern immer auch die Auseinandersetzung mit den eigenen Ansichten.
Die unterschiedlichen Gottesbilder und "Gläubigkeiten", die in den Statements zu Tage treten, können analysiert werden und die eigene Einstellung klären und weiterbringen.

Die auf der CD angebotenen Arbeitsblätter bereiten da nur den ersten Schritt vor: sinnerfassendes Lesen der Promi-Statements wird durch vielfältige Fragen unterstützt.

Gewünscht hätte ich mir auf der CD zusätzlich alle Promistatements in digitaler Form. Das würden die Weiterentwicklung eigener Unterrichtsideen mit dieser wertvollen Materialsammlung erleichtern.

Fazit: Eine hochwertige, preislich unschlagbar günstige Materialsammlung, die über die vorgeschlagenen Unterrichtumsetzungen hinaus einen vielfältigen Einsatz bei eigenen Unterrichtsideen ermöglicht.

Christoph Ranzinger, lehrerbibliothek.de


Verlagsinfo
Mit Jugendlichen über Gott und Glaube sprechen „Wovon sollen wir träumen? Wo sind wir zu Haus?“, „Gibt es ein Leben nach dem Leben oder ist es das gewesen?“: Warum sprechen diese Songs Jugendliche so sehr an, dass diese Titel zu Hits werden? Offenbar deshalb, weil sie die Fragen junger Menschen nach dem Sinn des Lebens thematisieren: Heranwachsende wollen wissen, wohin ihre Reise geht.
Um im Religionsunterricht mit den Jugendlichen über solche Fragen ins Gespräch zu kommen, bietet diese Sammlung von Statements bekannter Persönlichkeiten vielfältige Anknüpfungspunkte.
Die Prominenten thematisieren ihre existenziellen Fragen im Lichte ihres Glaubens und ihrer Gottesvorstellungen. Die Jugendlichen können so den Zusammenhang zwischen Gott, Glauben und Leben entdecken und mit ihrem eigenen und dem biblischen Gottesbild in Beziehung setzen. Daran üben sie ihre religiöse Sprach- und Urteilsfähigkeit und gewinnen einen vernünftigen Zugang zum Glauben und zum Christentum.
Die Sammlung bietet viele Äußerungen Prominenter aus den Bereichen Sport, Journalismus, Kino/TV, Politik, Wirtschaft, Musik, Wissenschaft, Literatur, Kunst. Außerdem gibt es methodische und inhaltliche Hinweise, um die Statements effektiv einsetzen zu können.
Die Sammlung ist als Ordner konzipiert, um sie vor Ort zu erweitern und zu vertiefen.
Inhaltsverzeichnis
Einführung

Sport
Journalismus
Kino/TV
Politik
Wirtschaft
Musik
Wissenschaft, Kunst, Literatur

Auf der CD:
Fragebögen zu jeder Kategorie (Word Dokumente mit und ohne Lösungsvorschläge)
Weitere Statements von Prominenten