lehrerbibliothek.de
Wanderziel Westliche Alb Entdecken - Erleben - Genießen 2. Auflage
Wanderziel Westliche Alb
Entdecken - Erleben - Genießen


2. Auflage

Dieter Buck

Silberburg Verlag
EAN: 9783874076968 (ISBN: 3-87407-696-2)
168 Seiten, paperback, 12 x 19cm, 2009, 117 Farbfotos und farbige Karten

EUR 14,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
35 abwechslungsreiche Wandertouren führen zu Burgen, Aussichtspunkten und anderen Sehenswürdigkeiten der westlichen Schwäbische Alb.

Mit diesem Band eröffnet der Wanderbuchautor Dieter Buck die Möglichkeit, die einmalige Landschaft der westlichen Alb bei ausgedehnten Wandertouren zu erleben. Dieser Teil der Alb bietet zahlreiche Höhepunkte: die "Tausenderberge" auf der Südwestalb, das Durchbruchstal der Donau und der Albtrauf im Norden mit seinen zahlreichen Burgruinen und Aussichtsfelsen.

Die meisten der Wandertouren sind auf drei bis fünf Stunden angelegt: lang genug für einen schönen, erlebnisreichen Tag, kurz genug aber auch, um alles Interessante am Wegesrand intensiv aufnehmen und genießen zu können. Stimmungsvolle Farbfotografien, detaillierte Karten und ein ausführlicher Infoteil mit Hinweisen auf Rast-, Grill- und Einkehr-möglichkeiten lassen auf einen Blick erkennen, was den Leser auf den Wanderungen erwartet.

Ein Buch aus dem Silberburg-Verlag, Tübingen.

ISBN 978-3-87407-696-8
Rezension
Für viele Bewohner Südwest-Deutschlands, insbesondere im württemberger Raum, ist die Schwäbische Alb neben dem Schwarzwald und dem Allgäu das bevorzugte Wander- und Outdoor-Gebiet. Auf die Schwäbische Alb kann man immer, zu jeder Jahreszeit, und die Wanderungen und Touren sind niemals extrem, aber stets landschaftlich interessant. Schluchten und Wälder locken gerade auch bei "schlechtem" Wetter, wo sie - etwa bei Nebel - einen besonderen Reiz entwickeln können. Die in diesem Buch ausgebrachten Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade, zu einigen braucht es etwas Kondition, ohne aber je überfordert zu sein, andere sind eher idyllische Spaziergänge. Alle Touren aber haben einen sehenswerten Anlaufpunkt: Burg, Höhle, Fels, Aussichtturm oder Museum. Kartenskizze, Fotos, Fließtext-Beschreibung und tabellarische Streckendaten werden jeweils geboten.

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 9

Übersichtskarte 10

Die Schwäbische Alb 12

Wanderungen

Tour 1 Segelflieger und eine Wallfahrtskapelle
Klippeneck - Dreifaltigkeitsberg - Hirnbühl - Längenloch - Klippeneck 20

Tour 2 Vom Kloster zu herrlichen Aussichtsfelsen
Beuron - Spaltfels - Rauher Stein - Eichfelsen - Donautal - Beuron 24

Tour 3 Im und über dem Donautal
Sigmaringen - Inzigkofen - Gebrochen Gutenstein - Schmeietal - Gespaltener Felsen - Sigmaringen 28

Tour 4 Von Mühlheim nach Fridingen
Mühlheim - Fridingen - Aussichtsturm Gansnest - Kolbinger Höhle - Mühlheim 32

Tour 5 Auf den höchsten Gipfel der Alb
Deilingen - Oberhohenberg - Lemberg - Wehingen - Deilingen 36

Tour 6 Vom Badesee zum Aussichtsfels
Parkplatz Stausee - Stausee - Plettenberg - Dotternhausen - Parkplatz Stausee 40

Tour 7 Wandern auf fast tausend Meter Höhe
Lochenpass - Hülenbuchwiesen - Hörnte - Tieringen - Hausen - Schafberg - Lochenstein -Lochenpass 45

Tour 8 Aussicht und Geschichte am Gräbelesberg
Lautlingen - Tierberg - Hossingen - Gräbelesberg - Lautlingen 49

Tour 9 Von der Aussicht zur Ruine
Pfeffingen - Burgfelden - Ruine Schalksburg - Böllat - Pfeffingen 53

Tour 10 Zwei liebliche Täler und eine Ruine
Hettingen - Fehlatal - Altes Schloss - Gammertingen - Hettingen 57

Tour 11 Rund um Veringenstadt
Veringenstadt - Veringerhütte - Veringendorf - Laucherttal - Veringenstadt 61

Tour 12 Vom Wasserfall zum Fernblick
Zillhausen - Hundsrücken - Streichen - Zillhausen 66

Tour 13 Über den Heiligenkopf zum Irrenberg
Thanheim - Stich - Irrenberg - Hundsrücken - Thanheim 70

Tour 14 Über den Raichberg
Zollersteighof - Hangender Stein - Zeller Hörn - Raichbergturm - Zollersteighof 74

Tour 15 Schöne Wacholder und traumhafte Aussichten
Schlaft - Beurener Heide - Dreifürstenstein - Schlaft 79

Tour 16 Wilde Natur und eine Einsiedlerkapelle
Parkplatz Hirschkopf - Hirschkopf - Dreifürstenstein - Kornbühl - Parkplatz Hirschkopf 83

Tour 17 Zur Belohnung ein Aussichtsturm
Öschingen - Rossberg - Filsenberg - Öschingen 87

Tour 18 Zu Deutschlands kältestem Punkt
Genkingen - Ruine Hohengenkingen - Kalkstein - Bärenhöhle - Genkingen 91

Tour 19 Über die Eninger Weide
Pfullingen - Übersberg - Eninger Weide - Göllesberg - Mädlesfels - Pfullingen 96

Tour 20 Ein seltsamer Aussichtsturm und eine Höhle
Ruoffseck - Wackerstein - Schönbergturm - Nebelhöhle - Ruoffseck 100

Tour 21 Aussichtsfelsen und ein Märchenschloss
Honau - Gießstein - Schloss Lichtenstein - Traifelberg - Locherstein - Honau 104

Tour 22 Wilde Felsen und prächtige Aussicht
Traifelberg - Rötelstein - Holzelfingen - Traifelberg 108

Tour 23 Von der Fachwerkstadt zum Aussichtsturm
Trochtelfingen - Augstbergturm - Neubann - Mägerkingen - Trochtelfingen 112

Tour 24 Hoch zum Sternbergturm
Offenhausen - Sternberg - Wolfstal - Friedenshütte - Offenhausen 117

Tour 25 Zur größten Ruine der Alb
Neuffen - Hohenneuffen - Burrenhof - Neuffen 121

Tour 26 Über den Vulkan zur Aussicht
Neuffen - Kohlberg - Jusi - Sattelbogen - Hörnle - Schillingskreuz - Neuffen 125

Tour 27 Zum Heidengraben
Parkplatz Heidengraben - Hohenneuffen - Erkenbrechtsweiler - Beurener Fels - Parkplatz Heidengraben 129

Tour 28 Vom Fohlenhof zum Rossberg
Wanderparkplatz Eninger Weide - Gestütshof Sankt Johann - Fohlenhof- Gelber Fels - Rossberg - Wanderheim Eninger Weide - Parkplatz 133

Tour 29 Wasserfälle und eine Ruine
Parkplatz Wasserfälle - Gütersteiner Wasserfälle - Uracher Wasserfall - Ruine Hohenurach - Parkplatz Wasserfälle 137

Tour 30 Über die Große Schrecke auf die Alb
Oberlenningen - Schlattstall - Große Schrecke - Grabenstetten - Kesselfinkenloch -Oberlenningen 141

Tour 31 Hoch über dem Tal zu drei Ruinen
Seeburg - Ruine Baldeck - Ruine Hohenwittlingen - Georgenau - Ruine Blankenhorn - Seeburg 146

Tour 32 Prächtiges Lautertal: Aussicht und Ruinen
Wittsteig - Burg Derneck - Wittsteig - Hohengundelfingen - Wittsteig 150

Tour 33 Durch ein liebliches Tal zur Wasserhöhle
Digelfeld - Glastal - Wimsener Höhle - Digelfeld 154

Tour 34 Höhlenfahrt und ein romantisches Tälchen
Wimsener Höhle - Zwiefalten - Gauingen - Wimsener Höhle 158

Tour 35 Zwei Ruinen im Lautertal
Parkplatz Maisenburg - Ruine Wartstein - Hayingen - Parkplatz Maisenburg 162

Nützliche Adressen, Tipps und Hinweise 166