lehrerbibliothek.de
Vorlesebuch Religion 3 Für     Kinder von 5-12
Vorlesebuch Religion 3
Für

Kinder von 5-12




Sabine Ruprecht

Kaufmann , Vandenhoeck & Ruprecht, Patmos, Kohlhammer
EAN: 9783780602879 (ISBN: 3-7806-0287-3)
409 Seiten, hardcover, 16 x 21cm, Januar, 1992

EUR 20,35
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die Texte der Vorlesebücher wurden aus der Kinderliteratur der Gegenwart ausgewählt, z.T. extra für diese Bücher geschrieben und mit Kindern erprobt. Sie bringen einen Ausschnitt aus der Vielfalt kindlichen Erlebens und menschlicher Erfahrung.
Sie fordern zum Nachdenken und Gespräch heraus, die in allen Lehrplänen Parallelen haben. Sie sind nach thematischen Aspekten geordnet und ermöglichen die Deutung der Lebenserfahrung von der Gotteserfahrung her.
Inhaltsverzeichnis

I Mensch und Mitmensch

a) Mensch und Mittnensch
Hans May, Jesus hat gute Geschichten (gekürzt)
Renate Schupp, Zum Beispiel Thea Stinktier
Paul Schwarzenau, Der nicht .
Frieder Stöckle, Zu wenig Vorlagen
Renate Schupp, Onkel Bennos Bastelclub
Friderun Krautwurm, Die Mohnknospen
Karin Bolte, Mein Bruder Nikolas
Peter Härtling, Hirbel stellt sich krank
Gina Ruck-Pauquèt, Der blaue Lastwagen
Max Bolliger, Kennst du sie auch?
Überliefert, Die Menschen sind schlecht .
Gudrun Pausewang, Knubbel
Ingrid Bachér, Von einem Freund, dessen Namen ich nicht kenne

b) Ich - die anderen
Marianne Kreft, Anja
Karin Bolte, Ich sehe mich
Irmela Wendt, Hinter dem Vorhang
Irina Korschunow, Bille und der Bagger
Hanna Hanisch, Auf dem Gerüst
Irmela Brender, Ich, mein Feind
Hanna Hanisch, Kein Trinkgeld für Jossi
Irina Korschunow, Bille, die Prinzessin und der Schweinehirt
Mira Lobe, Wenn ich groß bin
Friderun Krautwurm, Atze Bollmann
Friderun Krautwurm, Alexander der Mittelgroße
Gina Ruck-Pauquèt, Der Krebs

c) Vorbild - Idol
Gina Ruck-Pauquèt, King heißt König

Il Freiraum und seine Begrenzung

a) Gesetze und Regeln
Renate Schupp, Ordnung muß nicht sein
Karin Bolte, Kokeln

b) Mein/Dein - 7. Gebot
Ursula Wölfel, Möwe 3
Gisela Schütz, Diebstahl
Susanne Kilian, Zwanzig Mark
Gerd Presler, Die stiehlt doch immer .
Gudrun Pausewang, Die Hupe

c) Lüge/Wahrheit - 8. Gebot
Ursula Wölfel, Gib's doch zu
Susanne Kilian, Vater will nicht gestört sein
Ursula Wölfel, Lügen

d) Der Sonntag - 3. Gebot
Renate Schupp, Ein ganz gewöhnlicher Sonntag

e) Die Eltern/die Alten - 4. Gebot
Hanna Hanisch, Die Sache mit dem Parka
Hans May, Oma Möller
Susanne Kilian, Ich rase einkaufen
Elfriede Becker, Kein Platz für Opa
Irina Korschunow, Bille ist allein
Peter Härtling, Omas Ängste

f) "Töten" - 5. Gebot
Max Bolliger, Der Stellverteter
Gina Ruck-Pauquèt, Das Kapuzenmäntelchen
Frederik Hermann, Das Klick-Klack

III Leiden (Passion)-Tod

a) Leiden: Kinder - Lehrer
Hanna Hanisch, Tiergeschichte
Renate Schupp, Das Rechenwunder
Renate Schupp, Trallala und Fisfisfis
Kanadische Kinder, Was ich mir wünsche
Irmeia Wendt, Linsen

b) Stark - Schwach
Elisabeth Starr Hill/Sabine Ruprecht, lwans Ecke
Friderun Krautwurm, Markus tut etwas leid
Friderun Kraurwurm, Der "Rokowskus"
Renate Schupp, Frau Storck ist keine Zimtziege
Kinderaussagen - Schimpfen
Gudrun Pausewang, Ich kenne ihn nicht
Gudrun Pausewang, Katja ist stark

c) Krieg - Frieden - Gewalt
Hans Georg Noack, Mit den Händen sehen
Hans Georg Noack, Napalm
Hans Georg Noack, In Oberhausen
Frieder Stöckle, Kriegsspiele
Rudolf Otto Wiemer, Soldatenknopf
Hans Christian Kitsch, Der Mann mit dem einen Arm
Wolfgang Borchert, Lesebuchgeschichte
Josef Reding, Friede
Peter Härtling, Ein Krüppel

d) Sich opfern
Marieluise Bernhard v. Luttitz, Bumfidel lädt seinen Bruder ein
Gudrun Pausewang, Was soll man davon halten?
Gina Ruck-Pauquèt, Heinrich

e) Tod
Alfons Schweiggert, Wo ist Fred?
Susanne Kilian, Ich denke, ich sterbe
Irina Korschunow, Bille fährt spazieren
Gisela Schütz, Tod
Gudrun Pausewang, Allein
Gudrun Pausewang, Der leere Garten
Rudolf Otto Wiemer, Der Vater

IV Ostern

a) Überwindung von Trauer
Gina Ruck-Pauquèt, Bis morgen, Melanie

b) Versagen - Wiederangenommenwerden
Renate Schupp, Jan und der Großvater
Hans Peter Richter, Entlassung

c) Verloren - Wiedergefunden
Renate Schupp, Diese Geschichte mit Paul

d) Tot - und doch lebendig
Gina Ruck-Pauquèt, Arbeitslos
Ursula Wölfel, Ostern
Renate Schupp, Der nette Her Fronzeck

e) Erleiden von Unrecht - Kraft zu neuem Leben
Gina Ruck-Pauquét, Der Ball

f) Pfingsten - Neuer Geist

Susanne von Schroeter, Der rote Schneemann
Gina Ruck-Pauquét, Im Viertelland

V Advent-Weihnachten

Rudolf Otto Wierner, Advent
Renate Schupp, Aktion Adventskalender
Marieluise Bernhard-v. Luttitz, Die erste Kerze
Max Bolliger, Freuen Sie sich auf Weihnachten?
Renate Schupp, Das Bild der tausend Wünsche
Gudrun Pausewang, Onkel Jupp's Weihnachtseinfall
Gudrun Pausewang, Müllgeschenke
Gudrun Pausewang, Die dunkle Schwester
Gina Ruck-Pauquèt, Heiligabend
Gudrun Pausewang, Warum der Großvater den Fernsehkrimi versäumte
Barbara Robinson, Hilfe, die Herdmanns kommen
Gisela Schütz, Neujahr
W. Schmölders, Einmal im Jahr


VI Traum-Wunsch-Geheimnis-Glück

Ursula Wölfel, Der Garten
Kinderaussage, Ich möchte gern ein Astronaut sein
Kinderaussage, Ein Tag, an dem ich alles machen darf
Ursula Wölfel, Ein schöner Tag
Gudrun Pausewang, Ich würde alles dafür geben
Gina Ruck-Pauquèt, Morgenröte
Sonja Matthes, Geheimnis
Kinderaussage, Auf Bäume zu klettern
Kinderaussage, Wenn ich glücklich bin
Gina Ruck-Pauquèt, Cornelia
Hanna Hanisch, Der Glücksbrief

VII Schöpfung

a) Leben
Gina Ruck-Pauquèt, Die Sonne erweckt einen Schmetterling .
Ernest Hemingway, Indianerlager

b) Die Welt und ihre Entstehung
Michael Kumpe, Kleine Erde
Hanna Hanisch, Gedanken im Baum

c) Lebensraum
Hanna Hanisch, Auf dem Balkon soll eine Wiese wachsen

d) Mensch und Kreatur
Hans May, Der Igel
Susanne Kilian, Die Schnecke
Gudrun Pausewang, Die Fliegen

e) Geheimnis der Schöpfung
S usanne Kilian, Der Stein
Dank für Geschenke der Natur - Geschenke Gottes
Gisela Schütz, Erntedank

g) Die bedrohte Schöpfung (Hunger/Dritte Welt)
Gisela Schütz, Schulbrot
Friderun Krautwurm, Timmi denkt an etwas Schlimmes
Gisela Schütz, Gebet
Gudrun Pausewang, Mutter kommt am Sonntag
Inka-Schöpfungssage, Warum zeigst du der Welt das Licht?

h) Die neue Schöpfung
Gina Ruck-Pauquèt, Pi, Pa, Pu

VIII Gott-Gebet

Hans May, Gespräch im Dunkeln (gekürzt)
Renate Schupp, Lisa mit dem großen Hut
Gisela Schütz, Gott
Hans Grewel, Brüder und Schwestern
Renate Schupp, Gott ist hiergewesen
Leo N. Tolstoi, Der alte Fischer
Ursula Wölfel, Beten

IX Konfession und Religion

a) Evangelisch - Katholisch
Gisela Schütz, Wer hat recht?
Renate Schupp, Florian und Isabel

b) Menschen in anderen Religionen
Hans Peter Richter, Freitagabend
Gina Ruck-Pauquèt, Johannes
Udo Kelch, Diese lausigen Teppiche
Hans May, Der Mann am Balken (gekürzt)