lehrerbibliothek.de
Vorbereitung auf das Abitur Evangelische Religionslehre Religion 12/13
Vorbereitung auf das Abitur Evangelische Religionslehre
Religion 12/13




Max W. Richardt

MANZ
EAN: 9783786307822 (ISBN: 3-7863-0782-2)
199 Seiten, paperback, 15 x 21cm, 2001, 3. Auflage

EUR 11,80
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Sicher ins Abitur in Evangelischer Religionslehre!



Für die Grund- und Leistungskurse sind hier die wichtigsten Lernziele in dichter und allgemeinverständlicher Form aufbereitet.



- Vom Anfang der 12. Klasse bis zur schriftlichen/mündlichen Prüfung als unterrichtsbegleitende Fachlektüre

- Letztes Schulhalbjahr der 13. Klasse als direkte und intensive Vorbereitung auf die schriftliche/mündliche Prüfung

- Als Hilfe für das Erstellen von Facharbeiten und Ausarbeiten von Fachreferaten



Diese Arbeitshilfe mit seinem Verzeichnis der Bibeistellen sowie Personen- und Sachregister erleichtert und unterstützt das eigenständige Vorbereiten auf das Abitur.
Inhaltsverzeichnis
Zur Arbeit mit diesem Buch

1 Die Frage nach clem Menschen
1.1 Die Sonderstellung des Menschen
1.2 Der Mensch zwischen Gut und Böse
1.3 Schicksal und Verantwortung
1.4 Der Mensch in der Zeit

2 Christliches Menschenbild
2.1 Das Menschenbild des Alten Testaments
2.2 Das Menschenbild des Neuen Testaments
2.3 Das Menschenbild in der Theologie Martin Luthers

3 Die Frage nach Gott
3.1 Gottesvorstellungen im Leben eines Menschen
3.2 Gottesvorstellungen in der Religionsgeschichte
3.2.1 Naturreligion und Animismus
3.2.2 Polytheismus
3.2.3 Theismus
3.3 "Gott" als Wort der menschlichen Sprache
3.4 Gotteserkenntnis in Vernunft und Offenbarung

4 Christlicher Gottesglaube
4.1 Gott im Alten Testament
4.2 Gott im Neuen Testament
4.2.1 Die Gottesverkündigung Jesu
4.2.2 Das neutestamentliche Gottesverständnis
in Kreuz und Auferstehung Jesu
4.3 Die theologischen Grundbegriffe des christlichen
Gottesglaubens: Schöpfung, Inkarnation und Trinität

5 Der Gottesglauben herausgefordert
5.1 Die Theodizeefrage
5.1.1 Philosophische Theodizee
5.1.2 Theologische Theodizee
5.1.3 Biblische Theodizee
5.1.4 Moderne Theodizee
5.1.4.1 Protest-Atheismus
5.1.4.2 Moderne Theologie und Theodizee
5.2 Philosophischer Atheismus
5.2.1 Die Religionskhtik Ludwig Feuerbachs
5.2.2 Die Religionskritik bei Karl Marx
5.2.3 Der Atheismus des naturvvissenschaftlichen Weltbilds

6 Ethische Grundbegriffe
6.1 Ethische Grundfragen
6.2 Freiheit als Voraussetzung sittlichen Handelns
6.2~ 1 Das philosophische Determinismusproblem
6.2.2 Der Begriff "Freiheit" in der Ethik
6.3 Gewissen
6.3.1 Die Entstehung des Gewissens
6.3.2 Die Bedeutung des Gewissens
6.3.2.1 Gewissen als Stimme Gottes (Katholische Moraltheologie)
6.3.2.2 Gewissen als Identitätskompass (Erich Fromm)
6.3.2.3 Gewissen und menschliche Autonomie
(Dietrich Bonhoeffer, Gerhard Ebeling)

7 Biblische Ethik
7.1 Die Ethik des AT
7.1.1 Der Dekalog
7.1.2 Die Sozialkritik der Propheten
7.1.3 Grund und Ziel alttestamentlicher Ethik
7.2 Die Ethik des NT
7.2.1 Die eschatologische Ethik Jesu
7.2.2 Das Ethos der Bergpredigt
7.2.3 Die ethische Verkündigung des Paulus

8 Philosophische und theologische Ethik
8.1 Philosophische Entwürfe der Ethik
8.1.1 Die Pflichtethik Kants
8.1.2 Der Utilitarismus
8.1.3 Albert Schweitzer: "Ehrfurcht vor dem Leben"
8.2 Theologische Ethik
8.2.1 Die christliche Relativierung der Ethik
8.2.2 Moderne theologische Ethik in evangelisch-lutherischer
Tradition: die Ethik Helmut Thielickes

9 Theologische Beiträge zur gesellschaftlichen Verantwortung der Christen
9.1 Die Problemstellung: Christlicher Glaube und Politik
9.2 Urchristliches Selbstverständnis im Staat
9.2.1 "Sektenmentalität"
9.2.2 Gesellschaftliche Verantwortung
9.3 Christenverfolgung und konstantinische Wende
9.3.1 Die christlichen Gemeinden in der Verfolgungszeit
9.3.2 Die konstantinische Wende
9.4 Geistliche und weltliche Gewalt im Mittelalter
9.4.1 Aurelius Augustinus: Der Gottesstaat
9.4.2 Die weitere Entwicklung
9.5 Glaube und Politik in der Reformation
9.5.1 Martin Luthers "Zwei-Regimenten-Lehre"
9.5.2 Die VVirkung und die Aufnahme von Luthers Lehre
9.6 Kirche und Staat in der Gegenwart
9.6.1 Kritik der "Zwei-Reiche-Lehre"
9.6.2 Die evangelische Kirche im demokratischen Staat
9.6.3 Die Prinzipien der katholischen Soziallehre

Anhang
Verzeichnis der Bibeistellen
Personenregister
Sachregister
Weitere Titel aus der Reihe Manz Lernhilfen Abitur