lehrerbibliothek.de
Vom verlorenen Sohn den Kindern erzählt
Vom verlorenen Sohn den Kindern erzählt




Reinhard Abeln

Butzon und Bercker
EAN: 9783766608352 (ISBN: 3-7666-0835-5)
24 Seiten, paperback, 20 x 21cm, Januar, 2007

EUR 5,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Anschaulich und kindgerecht erzählt Reinhard Abeln in diesem Buch das beliebte Gleichnis vom verlorenen Sohn nach und erklärt leicht verständlich seine Botschaft.

Zahlreiche farbige Illustrationen von Ingrid Kesper machen die Erzählung lebendig.
Rezension
In diesem kleinen Buch wird das Gleichnis vom verlorenen Sohn erzählt. Unterstützt wird die kindgerechte Sprache von zahlreichen liebevollen Illustrationen, die das Gelesene nochmals verdeutlichen.
Geeignet ist das Buch zwar für Leseanfänger, da die Schrift recht groß ist. Es ist jedoch besser, es in der Grundschule im Religionsunterricht vorzulesen und die Bilder zu zeigen. Da das Gleichnis so ansprechend geschrieben und gezeichnet ist, kann man damit im Unterricht wunderbar arbeiten.

Daniela Hüttner für www.lbib.de
Verlagsinfo
Inhalt: Das biblische Gleichnis vom verlorenen Sohn zeigt uns Gott als liebenden und verzeihenden Vater. Zu ihm dürfen wir immer kommen - auch dann, wenn wir Fehler gemacht haben.

weitere Artikel zum Thema: Bibel, Kindergarten, Familie, Gleichnisse