lehrerbibliothek.de
Und immer wieder lockt das Leben Kurze Geschichten für Senioren zum Lesen und Vorlesen
Und immer wieder lockt das Leben
Kurze Geschichten für Senioren zum Lesen und Vorlesen




Helga Blum, Christina Zieger

Ernst Reinhardt Verlag
EAN: 9783497025817 (ISBN: 3-497-02581-X)
104 Seiten, kartoniert, 13 x 21cm, 2017

EUR 9,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Über das Älterwerden kann man die schönen Seiten des Lebens schon mal vergessen! Die humorvollen Kurzgeschichten mit Uroma Agnes lassen sie wieder lebendig werden: Alt und Jung treffen in verschiedenen Situationen aufeinander und so ergeben sich spannende und heitere Begegnungen. Jeder kann seine Lebenserfah- rungen einbringen. Die lebenslustigen Vorlesegeschichten rund um Familienzusammenkünfte und Alltagssituationen begleiten Sie durchs Jahr und bringen die frohen Momente im Leben in Erinnerung. Ein Buch für alle, die sich selbst oder ihren Angehörigen ein Stück Jugend zurückgeben und gleichzeitig den gegenwärtigen Alltag gemeinsam genießen wollen!
Rezension
Unser Leben besteht aus vielen Geschichten, aus lustigen und traurigen, aus spannenden und langweiligen, aus Hoffnung weckenden und Angst machenden Geschichten. Sie werden untereinander erzählt oder aufgeschrieben. Der vorliegende Band richtet sich vor allem an ältere Menschen. Er enthält kurze Geschichten zum Lesen und Vorlesen im Kreise der Familie oder in der Pflegeeinrichtung. Die Geschichten regen dazu an, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über die eigenen Lebenserfahrungen zu unterhalten. Und so können die vorliegenden Geschichten dazu anregen, auch eigene Geschichten zu erzählen und weiterzugeben.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Viele Menschen vergessen über das Älterwerden die schönen Seiten des Lebens. Die humorvollen Seniorengeschichten mit Uroma Agnes lassen sie wieder lebendig werden: Alt und Jung treffen in verschiedenen Situationen aufeinander und so ergeben sich spannende und heitere Begegnungen. Jeder kann seine Lebenserfahrungen einbringen. Die Autorinnen möchten mit den lebenslustigen Seniorengeschichten rund um Familienzusammenkünfte und Alltagssituationen ältere Menschen an die frohen Momente im Leben erinnern. Ein Buch für alle, die ihren Angehörigen ein Stück Jugend zurückgeben wollen, ohne den Bezug zur Gegenwart zu verlieren!

Helga Blum, Erlangen, ist freiberufliche Lektorin und Biografin. Aus eigener Erfahrung weiß sie um die Schwierigkeiten einer angemessenen Betreuung Pflegebedürftiger und setzt sich besonders für deren Bedürfnisse ein.

Christina Zieger, Sulzbach-Rosenberg, verfasst als Mitglied einer Schreibwerkstatt seit vielen Jahren hauptsächlich Kurzgeschichten. Besonders liegen ihr Geschichten für Senioren am Herzen, die zu anregenden Gesprächen zwischen Jung und Alt führen sollen.
Inhaltsverzeichnis
Ein neues Jahr – ein neues Glück 7
Der Mützenklau . 13
Falsch verbunden 17
Der Palmesel 22
Die Häschenschule 26
Tanz in den Mai 30
Viele bunte Murmeln 35
Milchbuben . 41
Der Schatz vom Flohmarkt 47
Ein Hoch auf die Pizza 52
Elefantenbrotzeit 58
Wer schön sein will 64
Narrenhände beschmieren Tisch und Wände 70
Der kleine Vogel 75
Geheimschrift 81
Der Pate aus dem Seniorenheim 87
Aber bitte mit Schmalz! 94
Der Weihnachtsengel 99