lehrerbibliothek.de
Tod eines Lehrers Kriminalroman
Tod eines Lehrers
Kriminalroman




Andreas Franz

Verlagsgruppe Droemer Weltbild GmbH & Co. KG
EAN: 9783426625996 (ISBN: 3-426-62599-7)
362 Seiten, paperback, 11 x 18cm, März, 2005

EUR 8,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Als Oberstudienrat Schirner ermordet und grausam verstümmelt aufgefunden wird, reagiert seine Umgebung zunächst fassungslos: Der Lehrer war überall beliebt und führte eine glückliche Ehe. Hauptkommissar Peter Brandt beginnt gründlicher in Schirners beruflichem Umfeld zu recherchieren und entdeckt, dass an dem Gymnasium Dinge vorgingen, die offenbar nicht an die Öffentlichkeit dringen sollten.

Doch Brandts Vorgesetzte, die colole Staatsanwältin Elvira Klein, wittert eine andere Fährt...



Hochspannung vom Bestsellerautor!
Rezension
Wieder einmal hat der Autor Andreas Franz einen Kriminalroman geschrieben, der seine Leser fesselt. Diesmal ermittelt der aus anderen Büchern des Bestsellerautors bereits bekannte Hauptkommissar Peter Brandt. Während seiner Ermittlungen zu einem grausamen Mord stößt er immer wieder auf neue Rätsel und muss obendrein auch noch mit der Staatsanwältin Elvira Klein auskommen.
Dieser spannende Krimi ist nichts für zarte Seelen. Am besten nimmt man sich ein Wochenende frei, stellt Telefon und Klingel ab und vertieft sich in das Buch, denn aus der Hand legen kann man es sowie nicht mehr, wenn man einmal damit angefangen hat.

Daniela Hüttner für www.lbib.de
Verlagsinfo
Als Oberstudienrat Schirner ermordet und grausam verstümmelt aufgefunden wird, reagiert seine Umgebung zunächst fassungslos: Der Lehrer war überall beliebt und führte eine glückliche Ehe. Hauptkommissar Peter Brandt beginnt gründlicher in Schirners beruflichem Umfeld zu recherchieren und entdeckt, dass an dem Gymnasium Dinge vorgingen, die offenbar nicht an die Öffentlichkeit dringen sollten. In diesem Roman begegnet dem Fan von Andreas Franz' Krimis ein neues Ermittlerduo: der unkonventionelle Hauptkommissar Peter Brandt und die coole Offenbacher Jung-Staatsanwältin Elvira Klein. Für Zündstoff sorgen ihre gegensätzlichen Charaktere - für Spannung die bewährte Hand des Erfolgsautors! Ein neues Ermittlerduo betritt die Bühne!