lehrerbibliothek.de
Streiten, Vermitteln, Lösen Das Schüler- Streit- Schlichterprogramm für die Klassen 5 - 10
Streiten, Vermitteln, Lösen
Das Schüler- Streit- Schlichterprogramm für die Klassen 5 - 10




Karin Jefferys, Ute Noack

AOL-Verlag
EAN: 9783891113677 (ISBN: 3-89111-367-6)
168 Seiten, 21 x 30cm, 2001

EUR 27,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Von den Neuen Kindern ist immer häufiger die Rede. Vor allem von ihren steigenden Aggressionen. Schule und Elternhaus wirken in dieser Auseinadersetzung oft hilflos.

Im Schüler-Streit-Schlichter-Programm werden Konflikte geprobt, Gefühle erkannt und ausgedrückt. Das Sich-Mitteilen ist ebenso wichtig wie das aktive Zuhören und Konzentrieren. Am ende dieses erprobten Praxisprogramms steht die Einrichtung funktionierender Schüler-Streit-Schlichter-Gremien.
Verlagsinfo
»Die neuen Kinder mit ihren steigenden Aggressionen«, »Schule und Elternhaus sind hilflos«, »Immer häufiger Burn-out bei Lehrerinnen und Lehrern«, das lesen wir fast täglich. Das Schüler-Streit-Schlichter-Programm: Streiten - Vermitteln - Lösen setzt diesem Lamentieren ein Ende. Konflikte werden »geprobt«, kooperative Konfliktlösungs-Strategien erarbeitet, Gefühle erkannt und ausgedrückt. Die erworbene soziale Kompetenz lässt Schüler-Streit-Schlichter-Gremien funktionieren - und somit ist das Programm-Ziel erreicht!

Für LehrerInnen
Einsetzbar in Sekundarstufe I und Sekundarstufe II
Inhaltsverzeichnis
I. Einleitung (Seite 9)
Symbole und Abkürzungen (Seite 12)

II. Kooperatives Konfliktlösetraining (Seite 13)
Übersicht
Vorbemerkung

1. Konflikte und Konfliktausgänge (Seite 17)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 1 und 2
• Folien 1-4

2. Toleranz und Einfühlung (Seite 25)
2.1 Verschiedenheit erfahren
• Stundenverlauf
2.2 Positive Rückmeldungen
• Stundenverlauf
2.3 Förderung von Empathie
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 3-9
• Vorlage A
• Folien 5+6

3. Gefühle erkennen und ausdrücken (Seite 39)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 10-16
• Folien 7-14

4. Selbstkontrolle und Ermutigung (Seite 65)
4.1 Entspannung und Bewältigung von Angst und Ärger
• Stundenverlauf
4.2 Anwendung in belastenden Situationen
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 17 und 18

5. Sich akzeptabel mitteilen (Seite 71)
5.1 Ich-Botschaften
• Stundenverlauf
5.2 Konsequenzen antizipieren
• Stundenverlauf
5.3 Selbstbehauptung
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 19-27
• Vorlage B

6. Zuhören und Konzentrieren (Seite 85)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblatt 28

7. Aktives Zuhören (Seite 89)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 29(a für jüngere Schüler/innen, b für ältere)
• Folienvorlage 15

8. Vorbereitung der Konfliktlösung (Seite 93)
• Stundenverlauf
• Folienvorlage 16
• Arbeitsblatt 30

9. Kooperative Konfliktlösung (Seite 97)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblatt 30
• Folienvorlage 17

III. Die Schüler-Streit-Schlichter-Ausbildung (Seite 103)
Übersicht
Vorbemerkung

1. Grundlagen der Schlichtung (Seite 107)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 1-5
• Folienvorlagen 1-5

2. Vorurteile (Seite 119)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 6 -7

3. Vorbereitung und Einleitung der Schlichtung (Seite 123)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblatt 8
• Folienvorlage 6-8

4. Austausch der Standpunkte (Seite 129)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblatt 9
• Folienvorlagen 9-11

5. Lösungsphase (Seite 135)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblatt 10
• Folienvorlagen 12-13

6. Abkommen und Schlusswort (Seite 141)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblätter 10-12
• Folienvorlage 14

7. Nach der Schlichtung (Seite 145)
• Stundenverlauf
• Arbeitsblatt 13

8. Ko-Schlichtung (Seite 147)
• Stundenverlauf
• Folienvorlagen 15-16

9. Abschluss der Ausbildung (Seite 153)
• Stundenverlauf
• Streit-Schlichter-Bescheinigungen

IV. Anhang

1. Vor- und Nachtest (Seite 157)
• Vor- und Nachtest und soziometrischer Fragebogen
• Vortest
• Nachtest
• Auswertungsvorschlag
• Soziometrischer Fragebogen
• Soziomatrix

2. Rollenspiel (Seite 164)
• Anmerkungen zum Rollenspiel
• Beobachtungsbogen

3. Literatur
• Literaturliste (Seite 168)