lehrerbibliothek.de
Schwert und Harfe Die große Irland-Saga
Schwert und Harfe
Die große Irland-Saga




Frank Delaney

Verlagsgruppe Droemer Weltbild GmbH & Co. KG
EAN: 9783426631652 (ISBN: 3-426-63165-2)
672 Seiten, paperback, 13 x 19cm, Dezember, 2007

EUR 9,95
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Wer ein Fan von Irland ist, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Hier wird Familiengeschichte sehr schön mit der historischen oder doch sagenhaften Geschichte der grünen Insel verwoben.Der Autor Delaney schafft hier auf wunderbare Weise das mystische Irland mit der Gegenwart bzw. Realität zu verknüpfen. Nach dem Lesen dieses Buches bekommt man automatisch Lust sich mit den Sagen Irlands zu beschäftigen oder die historischen Stätten einmal selbst zu besuchen. Für jeden Irlandkenner sind die Beschreibungen so klar, daß sich die beschriebenen Stätten vor ihrem geistigen Auge darstellen.
Absolut empfehlenswert!

tmeindl, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Irland in den fünfziger Jahren: Eines Abends steht bei der Familie des neunjährigen Ronan O’Mara ein wandernder Geschichtenerzähler vor der Tür, der letzte seiner Art. Es ist Winter, und der wettergegerbte Mann beginnt, der vor dem Kaminfeuer versammelten Familie farbenprächtige Geschichten aus fünf Jahrtausenden zu erzählen, in denen Barden und Könige, Dichter und Rebellen, Druiden und Geister lebendig werden.

Zu Ronans Bestürzung setzt seine Mutter Alison den Chronisten nach drei Tagen abrupt vor die Tür. Doch noch als Erwachsener ist Ronan von dem alten Geschichtenerzähler so tief beeindruckt, dass er alles daransetzt, ihn ausfindig zu machen. Eine abenteuerliche Suche beginnt, bei der er einem lange gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur kommt.