lehrerbibliothek.de
Schweden: Inlandsvägen
Schweden: Inlandsvägen




Dirk Heckmann

Conrad Stein Verlag
EAN: 9783866863897 (ISBN: 3-86686-389-6)
160 Seiten, paperback, 12 x 17cm, 2013, 26 Karten, 52 farbige Abbildungen

EUR 12,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Schweden: Inlandsvägen

Dirk Heckmann

1. Auflage 2013

OutdoorHandbuch Band 322 Der Weg ist das Ziel

Griffmarken zum schnellen Auffinden der Kapitel

Einprägsame Symbole zur leichten Orientierung

160 Seiten

52 farbige Abbildungen

25 farbige Kartenskizzen und 1 farbige Übersichtskarte

Haltbare PUR-Klebebindung

Chlorfrei gebleichtes Papier

Informationen über Land und Leute

Reise-Infos von A bis Z

Der Inlandsvägen (2.000 km)

Grenzverkehr in die Nachbarländ., Norwegen und Finnland

Nützliche Links

Kleiner Sprachführer

Ausführlicher Index
Rezension
Der „Inlandsweg“ durch Schweden (Europastraße 45) führt auf ca. 1700 km Länge von Göteborg im Süden bis an die finnische Grenze im Norden, immer parallel zur norwegischen Grenze durch das Landesinnere Schwedens. Die Route ist damit zum einen eine schnellere und preiswertere Alternative zur E 6 von Oslo zum Nordkap auf norwegischer Seite und zum anderen zur schwedischen Küstenroute an der Ostsee entlang. Dieser Reiseführer aber zeigt: Der "Inlandsvägen" ist mehr als eine Transitroute Richtung Norden; links und rechts des Weges gibt es viel zu entdecken - und dieser Reiseführer schließt es gewohnt kompetent und aktuell auf (vgl. Inhaltsverzeichnis).

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Der Inlandsvägen ist eine immer beliebter werdende Straße bei den Skandinavien-Urlaubern. Sie beginnt an der Westküste Schwedens, in Göteborg, der zweitgrößten Stadt des Landes, und endet oberhalb des Polarkreises nach etwa 1.700 km in Karesuando, an der schwedisch-finnischen Grenze. Inlandsvägen bedeutet übersetzt „Inlandsweg“. Neben der Küstenstraße entlang des Bottnischen Meerbusen, ist der Inlandsvägen die Straße, die parallel zwischen norwegischer Grenze und der Küstenstraße in Nord-Süd-Richtung durch das Landesinnere Schwedens verläuft. Viele Skandinavien-Urlauber nutzen den Inlandsvägen (auch Europastraße 45, E 45 genannt) gerne als Transitstrecke, um schnell zum Nordkap bzw. von dort wieder gen Süden zu gelangen. Die gut ausgebaute Straße ist schneller zu fahren, als die E 6 von Oslo zum Nordkap auf norwegischer Seite und Schweden ist auch etwas günstiger als das Nachbarland Norwegen. Aber den Inlandsvägen nur als Überbrückungsstraße zu nutzen, würde ihm absolut nicht gerecht werden. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Das Buch zeigt auf, wo ein Stopp lohnt, wo es die schönsten Rast- und Campingplätze gibt, wann die nächste günstige Tankstelle kommt und was es in den Ortschaften entlang des Weges sehenswertes zu entdecken gibt. Zusätzlich erhält man Informationen über die schönsten Verbindungsstraßen zwischen Schweden und Norwegen.
Inhaltsverzeichnis
Über den Autor 9

Danke, Symbole 10

Einleitung 11

Land und Leute 12

Schweden - ein paar kurze Fakten 13
Ein Überblick 14
Klima und beste Reisezeit 15
Flora und Fauna 16
Die schwedischen Hoheitszeichen 18

Reise-Infos von A bis Z 20

An-/Abreise 21
Autofahren in Schweden 22
Diplomatische Vertretungen 24
Essen gehen 25
Feiertage in Schweden 26
Geschäftszeiten 27
Geld und Devisen 27
Hunde und andere Haustiere 27
Informationen 28
Das Jedermannsrecht 29
Kreditkarten/Geldautomaten 30
Medizinische Versorgung 30
Notruf 30
Polarlicht 30
Rastplätze 31
Strom 31
Tageslicht 32
Tax free 32
Telefon, Post & Internet 32
Temperaturen 33
Unterkünfte 33
Updates 34
Zeit 34
Zoll 35

Der Inlandsvägen 37

Trelleborg 39
Malmö 41
Göteborg 50
Trollhättan 54
Karlstadt 60
Mora 67
Östersund 78
Vilhelmina 88
Polarkreis 96
Jokkmokk 97
Svappavaara 103
Karesuando 105

Grenzverkehr 107

1. Karesuando - Kaaresuvanto - Kilpisjärvi - Skibotn 108
2. Karesuando - Hetta/Enontekiö - Kautokeino - Alta 111
3. Kiruna - Abisko - Riksgränsen - Narvik 117
4. Vildmarksvägen 124
5. Storuman - Tärnaby - Mo i Rana 132
6. Östersund - Are - Trondheim 136
Extratour: Malung - Sälen - Särna - Tännäs - Äsarna 139

Nützliche Links, Kleiner Sprachführer, Index 145