» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
RelliS

Übersicht

2017

RelliS 3/17
Musik

 
RelliS 2/17
Migration

 
RelliS 1/17
Tod Jesu

 

2016

RelliS 4/16
Ethik

 
RelliS 3/16
Luther

 
RelliS 2/16
Kirche

 
RelliS 1/16
Kunst

 

2015

RelliS 4/15
Bibeldidaktik

 
RelliS 3/15
Theodizee

 
RelliS 2/15
Spiritualität

 
RelliS 1/15
Digitale Welten

 

2014

RelliS 4/14
Schöpfung

 
RelliS 3/14
Ganzschriften

 
RelliS 2/14
Gerechtigkeit

 
RelliS 1/14
Freiheit

 

2013

RelliS 4/13
Trinität

 
RelliS 3/13
Sexualität

 
RelliS 2/13
Üben im Religionsunterricht

 
RelliS 1/13
Interreligiöses Lernen

 

2012

RelliS 4/12
Paulus

 
RelliS 3/12
Vatikanum II

 
RelliS 2/12
Religionskritik

 
RelliS 1/12
Auferstehung

 

2011

RelliS 2/11
Menschwerdung

 
RelliS 1/11
Erlösung

 
RelliS 1/2011 - Erlösung

RelliS 1/2011
Religion und Lehren und Lernen in der Schulen

Erlösung



 
Schöningh Schulbuch - Verlagswebsite besuchen
ISSN 2192-8037

2011
64 Seiten, geheftet, 21 x 30 cm
 
14.95 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vor Ihnen liegt die erste Ausgabe einer neuen Zeitschrift RelliS — Religion lehren und lernen in der Schule. Mit RelliS wollen wir eine Lücke schließen, die im Bereich der katholi- schen Religionspädagogik seit Iahren existiert und auf die niele von uns Herausgeberinnen und Herausgebem oft angesprochen worden sind: Anders als im Bereich des evangehchen Religionsunterrichts gibt es für katholische Religionslehrerin- nen und -lehrer keine regelmäßig erscheinende wissenschaftliche Zeitschrift, die sich der konkreten Unterrichtspraxis widmet und in der erfahrene Religionslehrerinnen und Religionslehrer erprobte Praxisbeispiele für den Unterricht vorstellen und empfehlen. Diese Lücke will RelliS schließen.

RelliS erscheint ab 2012 viermal im ]ahr und bietet mit seinen vielfältigen inhaltlichen und methodischen Impulsen eine kontinuierliche Unterstützung des alltäglichen Religionsunterrichts in den Sekundarstufen I und II. Themen der Hefte sollen im Besonderen die Begriffe und Motive sein, die zum Wesentlichen der christlichen Theologie gehören, die aber im Unterricht ihre eigene Sperrigkeit und Schwierigkeit zeigen. So steht im Mittelpunkt dieses Heftes das Thema ,,Erlösung", das aus verschiedenen fachwissenschaftlich-theologischen Perspektiven katholisch, ökumenisch und interreligiös erschlossen und dann in einer Vielzahl von Unterrichtsbeispielen von der 5. bis zu 12. Klasse aufbereitet wird.

RelliS stellt in den Mittelpunkt des ersten Heftes das Thema ,,Erlösung". Dabei werden im ersten Teil der Zeitschrift zunächst die Grundzüge der christlich-theologischen Erlösungslehre gekennzeichnet. Ebenso kommen konfessionelle Akzentuierungen zur Sprache. Ein Blick auf die asiatischen Weisheitsreligionen Hinduismus und Buddhismus erhellt deren Erlösungsmodelle. Schließlich folgt eine philosophische Ermutigung zur Sehnsucht nach Erlösung.

RelliS möchte vor allem die konkrete Unterrichtspraxis unterstützen. Ein Blick in die verschiedenen Bildungspläne und Kemcurricula zeigt, dass sie den zentralen Begriff der ,,Erlösung", wenn überhaupt, nur indirekt thematisieren. Am ehesten findet er sich in christologischen Kontexten. Wie vielfältig und spannend die Auseinandersetzung mit der Frage nach der Erlösung sein kann, lässt die breite Palette der Konkretisierungen in den acht Unterrichtsbeispielen im zweiten Teil der Zeit- schrift erkennen. Die ganzheitliche Dimension der Erlösung fokussieren die Beiträge ,,Mit Haut und Haaren - Heil und Heilung in der Bibel" und ,,Erlöse uns von dem Bösen - Gott greift ein". In den drei Beiträgen ,,Drachenläufer", "Ich bin dann mal weg - Erlösungssuche auf Pilgerwegen“ und "Esoterik - Sehnsucht nach Heil in unheiler Welt" steht die drängende Sehnsucht des Menschen nach Erlösung im Mittelpunkt. Die drei Beiträge für die Sekundarstufe II kreisen um die Aspekte von Schuld und Vergebung. Der christliche Glaube an das Heilshandeln Gottes befreit zu einer Kultur des Lebens, die von Versöhnung gekennzeichnet ist.

RelliS wird in den nächsten Ausgaben in gleicher Weise zentrale theologische Aspekte aufgreifen, theologisch erschließen und unterrichtspraktisch aufbereiten. Für die kommenden Hefte sind geplant: Menschwerdung, Auferstehung und das II. Vatikanische Konzil.

RelliS wird von einem Herausgeberkreis verantwortet, in dem acht in der Unterrichtspraxis erfahrene Fachleute aus den verschiedenen Regionen vom Emsland bis Bayern vertreten sind. Damit werden die regionalen Merkmale und unterschiedlichen Perspektiven der einzelnen Bundesländer berücksichtigt. Dabei haben wir den katholischen Religionsunterricht im Blick, sind jedoch konfessionell kooperativ ausgerichtet. Dies kommt darin zum Ausdruck, dass zu jedem Thema immer auch evangelische Stimmen zur Sprache kommen.

RelliS enthält in der Regel ein weiteres Medium (DVD, CD, Folien) mit zusätzlichen Angeboten, seien es Kurzfilme, ausgewählte Bilder, Musikdateien oder weiteres digitalisiertes Unterrichtsmaterial. Außerdem finden Sie in jedem Heft aktuelle Buchtipps als Empfehlung zum Weiterlesen. Darüber hinaus geben wir Ihnen spezifische AV-Medientipps zum Thema der jeweiligen Ausgabe. Und: RelliS hat in der Heftmitte eine Rubrik "Unterbrechung": ein spiritueller Impuls für die unterrichtliche Praxis im Kontext des Heftthernas und in Form von Text und Bild; denn Religionsunterricht ist mehr als nur ein "Reden über“.

Dass RelliS für Ihre Unterrichtstätigkeit hilfreich sein möge und deshalb Ihren Gefallen findet, wünschen sich im Namen des Herausgeberteams
Wolfgang Michalke-Leicht
Clauß Peter Sajak

Inhaltsverzeichnis

Editorial . . . . 1



THEOLOGISCHE GRUNDLEGUNGEN

Jan-Heiner Tück
Jesus Christus, Retter und Versöhner.
Zur Frage nach dem Sinn der Erlösung . . . 4

Dorothea Sattler
Erlöst in Jesus Christus?
Ökumenische Annäherung und offene Fragen . . . 8

Katharina Ceming
Erlösungsvorstellungen in Hinduismus und
Buddhismus . . . 12

Martin Rohner
Von der Fülle des Glücks in säkularen Zeiten.
Philosophische Ermutigung zur Sehnsucht
nach Erlösung . . . 16



UNTERRICHTSMODELLE

Annette Theis
Mit Haut und Haaren – Heil und Heilung in der Bibel.
Jesus-Bilder im Neuen Testament.
Eine Lernsequenz für den RU in der 5./6. Klasse . . . . 19

Michael Längle
Erlöse uns von dem Bösen.
Die Erlösungsbitte im Vaterunser …
Eine Unterrichtssequenz in der Klassenstufe 7/8 . . . . 24

Melanie Griep/Clauß Peter Sajak
„Es ist Zeit, du kannst es wiedergutmachen!“ –
Schuld, Sühne und Erlösung in Khaled Hosseinis „Drachenläufer“.
Eine Lernsequenz für die Klassenstufe 7/8 . . . 29

Isabel Meckel
Ich bin dann mal weg – Erlösungssuche auf Pilgerwegen.
Eine Lernsequenz für die Klassenstufe 9/10 . . 36

Christin Peuten/Kurt Konstandin
Esoterik – Sehnsucht nach Heil in unheiler Welt.
Eine Lernsequenz für die Klassenstufen 9/10 . . . . 41

Andreas Wronka
Jesus, für uns gestorben – Sühneopfer Jesu.
Eine Lernsequenz für die Oberstufe . . . 46

Frederike Weißphal
Nobody is perfect – und das ist gut so?!
Vom Perfektionsmus-Wahn zu einer Kultur des Scheiterns
und der Erlösung . . . 51

Angelika Scholz
Mörder sucht Strafe – Schuld und Vergebung.
Eine Lernsequenz für die Oberstufe . . . 56


UNTERBRECHUNG
Wolfgang Michalke-Leicht
Im Schauen auf sein Antlitz . . . . 32

REZENSIONEN UND MEDIENTIPPS . . . 61

VORSCHAU . . . 64