» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Religionspädagogische Beiträge

Übersicht

Impressum

2017

RPB 76/17
Reformationsjubiläum
RU in der Berufsschule
Rationalität des Glaubens
Performatives Lernen
Religiöse Elementarbildung

 

2016

RPB 75/16
Bibeldidaktik
Jugendbibel
Enzyklika Laudato si‘
Moscheekatechese
Digital Media

 
RPB 74/16
Katholische Erwachsenenbildung
Schulpastoral/Schulseelsorge
Biografisches Lernen
Professionalisierung der RL-Bildung
Inklusion und Heterogenität

 

2015

RPB 73/15
Religiöse Stile
Konzeptorientierung
Religiositätsbildung
Wunderdidaktik
Hattie-Studie

 
RPB 72/15
 

2014

RPB 71/14
40 Jahre Synodenbeschluß
Inklusion
Beobachten oder bezeugen?
Öffentliche Religionspädagogik
Sinus-Studien

 

2013

RPB 70/13
Bildungsgerechtigkeit
Kinder- und Jugendtheologie
Christologiedidaktik
Entkonfessionalisierung und RU
Kirchenraumpädagogik

 
RPB 69/13
Elementarpädagogik
Konstruktivismus
Religiöse Sprache
Security Ethic

 

2012

RPB 68/12
'Im Blickpunkt': Ethisches Lernen

 
RPB 67/12
 

2011

RPB 66/11
Vergessene Zusammenhänge - notwendige Entdeckungen

 
RPB 65/11
'Im Blickpunkt': Empirische Religionspädagogik

 

2010

RPB 64/10
‘Im Blickpunkt’: Evaluation und Leistungsbewertung im Religionsunterricht

 

2009

RPB 62/09
Kognition - Ästhetik - Praxis

 
RPB 63/09
 

2008

RPB 61/08
‘Im Blickpunkt’: Ästhetische Religionspädagogik

 
RPB 60/08
 

2007

RPB 59/07
 
RPB 58/07
Religion in schulischen Lernprozessen zur Geltung bringen

 

2006

RPB 57/06
 
RPB 56/06
Religionspädagogik jenseits des Religionsunterrichts

 

2005

RPB 54/05
 
RPB 55/05
 

2004

RPB 53/04
Im Blickpunkt: Standards und Evaluationen religiöser Bildung

 
RPB 52/04
 

2003

RPB 51/03
Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik

 
RPB 50/03
Wozu heute religiöse Bildung?

 

2002

RPB 49/02
Im Blickpunkt: Bibeldidaktik

 
RPB 48/02
 

2001

RPB 46/01
Religionspädagogik im Kontext heutiger Gesellschaft

 
RPB 47/01
 
Religionspädagogische Beiträge 46/2001 - Religionspädagogik im Kontext heutiger Gesellschaft

Religionspädagogische Beiträge 46/2001

Religionspädagogik im Kontext heutiger Gesellschaft



 
Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik
ISSN 0173-0339

2001
132 Seiten, paperback, 15 x 21 cm
 
10.00 Euro
 

Bestellen per eMail
Vorwort

"In der Gegenwart - für die Zukunft. Zur gesellschaftlichen Bedeutung religionspädagogischen Handelns" - unter diesem Thema stand die Gemeinsame Religionspädagogische Tagung, zu der die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Katechetik-Dozent/innen (AKK) und der Deutsche Katecheten-Verein (DKV) vom 24. bis 27. September 2000 nach Berlin eingeladen hatten. Das vorliegende Heft der 'Religionspädagogischen Beiträge' dokumentiert die Beiträge dieses Kongresses möglichst umfassend. Um dieser Zielsetzung willen werden ausnahmsweise auch Beiträge abgedruckt, die - teils in leicht gekürzter Fassung - andernorts veröffentlicht wurden.

Aus der Perspektive des öffentliche Verantwortung wahrnehmenden Politikers reflektiert Wolfgang Thierse, Präsident des Deutschen Bundestages, auf die gesellschaftlichen Herausforderungen, denen sich die Religionspädagogik am Beginn des neuen Jahrhunderts stellen muss. Gerhard Schmidtchen analysiert aus der Perspektive des Soziologen die gewandelten Bedingungen religionspädagogischen Handelns in der Informationsgesellschaft und beschreibt handlungsorientierend Möglichkeiten und Dringlichkeiten der 'Aktivierung einer moralischen Kultur'. In drei biographisch konturierten Statements befragen Wolfgang Langer, Martina Blasberg-Kuhnke und Burkard Porzelt - als Vertreter(in) verschiedener Generationen von Religionspädagog(inn)en - ihre religionspädagogische Arbeit im Kontext der 'Zeit, in der sie leben'. Schließlich dokumentieren 16 Kurzbeiträge die 'Forschungsbörse' des Kongresses, die Nachwuchswissenschaftler(inne)n die Möglichkeit bot, mittels Postern ihre aktuellen Forschungsarbeiten vorzustellen. In einem kurzen einleitenden Beitrag führt Werner Tzscheetzsch in das Konzept und die Gattung dieser 'Posterbeiträge' ein.

Der Beitrag von Norbert Mette wurde nicht auf dem Kongress vorgetragen, Er beschreibt - zugleich problemanzeigend - den Stand und Entwicklungsperspektiven der Religionsdidaktik in der Grundschule.

Das vorliegende Heft der 'Religionspädagogischen Beiträge' erscheint unter einer neuen Schriftleitung. Wir danken an dieser Stelle Herrn Prof. Dr. Herbert Zwergel, der als Schriftleiter über dreizehn Jahre mit hoher fachlicher Kompetenz und konzeptioneller Präzision den 'Religionspädagogischen Beiträgen' Profil und Kontur verliehen hat, sehr herzlich für diese seine Arbeit und sein herausragendes Engagement, auch für die hilfreiche Unterstützung in der Zeit des Übergangs. Sein Rat wird für uns auch in Zukunft wertvoll sein. Zugleich laden wir alle Leserinnen und Leser ein, 'RpB' weiterhin durch Beiträge und durch die auch finanziell wichtige empfehlende Weiterverbreitung mitzutragen.

Mainz, im Juli 2001

Werner Simon und Burkard Porzelt

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Dank

Wolfgang Thierse,
Für die Zukunft. Erwartungen der Politik an religionspädagogisches Handeln

Gerhard Schmidtchen,
Das Leiden der Religionspädagogik in der Informationsgesellschaft

Wolfgang Langer,
In der Gegenwart - für die Zukunft. Zur gesellschaftlichen Bedeutung religionspädagogischen Handelns

Martina Blasberg-Kuhnke,
Meine religionspädagogische Arbeit in der Zeit, in der ich lebe

Burkard Porzelt,
Meine religionspädagogische Arbeit in der Zeit, in der ich lebe

Norbert Mette,
Religionsdidaktik in der Grundschule - Stand der Entwicklung und Perspektiven

Werner Tzscheetzsch,
Religionspädagogische Forschung präsentieren

Elisabeth Anker,
"Das wäre ja, als würde ich aus dem Leben austreten!" Werkstattbericht von einer empirisch-religionspädagogischen Studie über Kirchenbindung, Zugehörigkeits- und Bleibemotive und deren Entwicklung

Simone Birkel,
Schöpfungslust statt Ökofrust. Grundlagen und Leitbilder der kirchlich-ökologischen Bildung

Dominik Blum,
Glauben leben - Glauben lernen - Glauben feiern. Josef Andreas Jungmann SJ (1889-1975) - Impulsgeber für ein lebendiges Verhältnis von Katechese und Liturgie

Reinhold Boschki,
Auschwitz 'elementarisieren'? Sackgassen und Chancen einer religionspädagogischen 'Kultur der Erinnerung'

Franz Feiner,
"Sinnsuche", Ein Projekt in Kooperation zwischen Religionspädagogik und Informatik

Elmar Fiechter-Alber,
Grundlegungen ethischen Lehrens und Lernens im Bildungskontext Schule. Eine Aufmerksamkeitsschulung aus Anlass des Schulversuches 'Ethikunterricht' in Österreich

Ulrike Greiner,
Fremde sind wir uns selbst: Apologetik des anderen Gottes

Angela Kaupp,
Religiosität und Geschlecht. Wie zeigt sich Religiosität bei weiblichen Jugendlichen? Eine qualitative Untersuchung

Johannes Ketzer,
Animated Cartoon und implizite Religion

Martina Kraml,
Eucharistiekatechetische Perspektiven von Essen und Trinken

Andrea Lehner-Hartmann,
Wider das Schweigen und Vergessen. Sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und praktisch-theologische Reflexionen zu Gewaltvorkommen in Familien

Monika Prettenthaler,
Ökumene-Lernen im Religionsunterricht. Anspruch ohne Resonanz?

Andreas Prokopf,
Alter Wein in neuen Schläuchen? Suche nach jugendlicher Religiosität

Annegret Reese,
Lebensbewältigung und Lebensgestaltung bei allein lebenden, kinderlosen Frauen um die 40 Jahre. Eine qualitative empirische Studie zum Zusammenhang von Religiosität und Lebenswelt

Ulrich Riegel,
Gottesbild und Geschlechtskonzept

Wolfgang Weirer,
Qualitätsentwicklung des Theologiestudiums. Religionspädagogische Kriterien und Perspektiven für die Konzeption neuer theologischer Studienpläne in Österreich