lehrerbibliothek.de
Religionsdidaktik Grundschule Handbuch für die Praxis des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts - Überarbeitete Neuausgabe Überarbeitete Neuausgabe 2014 (1. Aufl. 2006)
Religionsdidaktik Grundschule
Handbuch für die Praxis des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts - Überarbeitete Neuausgabe


Überarbeitete Neuausgabe 2014 (1. Aufl. 2006)

Georg Hilger, Werner H. Ritter, Konstantin Lindner, Henrik Simojoki, Eva Maria Stögbauer

Random House , Calwer, Kösel
EAN: 9783466370993 (ISBN: 3-466-37099-X)
528 Seiten, paperback, 17 x 24cm, März, 2014, 2 s/w Abbildungen

EUR 25,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das bewährte Handbuch für alle Religionslehrerinnen und Religionslehrer an der Grundschule für Studium, Prüfungsvorbereitung, Ausbildung und Beruf liegt jetzt in einer gründlich überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe vor. Grundsätzliche Klärungen und viele didaktische und methodische Anregungen legen das Fundament für einen guten Religionsunterricht.

Grundsätzliche Fragen, die die Organisation und den Status des Religionsunterrichts an der Schule betreffen, Fragen religiöser Bildung und des beruflichen Selbstverständnisses von Religionslehrerinnen und -lehrern kommen ebenso zu Sprache wie zentrale Themen und Inhalte:

- Gott und Gottesbilder

- Jesus Christus

- Biblisches Lernen

- Symbole

- Ethisches Lernen

- Philosophieren mit Kindern

- Biografisches Lernen

- Konfessionelle Identität

- Interreligiöses Lernen

- Rituale, Feiern und Gottesdienst

Ein umfangreiches Kapitel widmet sich konkreten didaktischen und methodischen Anregungen für ein lebendiges Lernen:

- Die Kunst des Erzählens und Zuhörens

- Meditative Übungen und Gebet

- Imaginatives Lernen

- Musik und Bewegung

- Spielen und Lernen

- Kreatives Schreiben

- Umgang mit Bildern

- Räume wahrnehmen und erkunden

- Freiarbeit und Projektarbeit

- Digitales Lernen

- Religion im Anfangsunterricht

- Leistungen wahrnehmen und bewerten
Rezension
Um es gleich vorab zu sagen: Diese Überarbeitete Neuausgabe des Handbuchs "Religionsdidaktik Grundschule" gehört in die Hand aller (kath. und ev.) Religionslehrerinnen und Religionslehrer an der Grundschule und in jede (kath. und ev.) religionspädagogische Bibliothek (und Lehrerbibliothek) als Grundlagenwerk! Klar gegliedert in drei Bereiche (vgl. Inhaltsverzeichnis) werden alle Aspekte zu 1) Religionsunterricht/Religionslehrer, 2) RU-Inhalte und 3) RU-Didaktik und -methodik in kompakter Weise verständlich auf je ca. 10 S. incl. abschließender Zusammenfassung und weiterführender Lesehinweise auf dem aktuellen Stand der Forschung dargeboten. Ob Begriffe wie Bildung und Religion, ob Gottesbilder bei Kindern oder Jesus Christus, ob Ethik oder Philosophie, - alle grundsätzlichen Fragen des Religionsunterrichts in der Grundschule werden hier thematisiert. Die Umsetzung durch Methoden wie Erzählen, Meditieren, Spielen, kreatives Schreiben oder digitales Lernen geben darüber hinaus auch praktische Hilfestellungen für jede Religionslehrkraft in der Grundschule.

Thomas Bernhard, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Überarbeitete Neuausgabe
In Koproduktion mit dem Calwer Verlag

Prof. Dr. Georg Hilger, geb. 1939, ist Professor em. für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg.
Prof. Dr. Dr. Werner H. Ritter, geb. 1949, ist Professor em. für Ev. Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität Bamberg.
Prof. Dr. Konstantin Lindner, geb. 1976, ist Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts am Institut für Katholische Theologie der Universität Bamberg.
Prof. Dr. Henrik Simojoki, geb. 1975, ist Professor für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik an der Universität Bamberg.
Dr. Eva Stögbauer, geb. 1977, ist Akademische Rätin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

I. Religion in der Grundschule - Herausforderungen und Aufgaben 9

I.1 Religion und das Recht des Kindes auf religiöse Bildung
Werner H. Ritter / Henrik Simojoki 10

I.2 Religion und Kindheit im Wandel – Pluralisierung, Individualisierung, Globalisierung
Werner H. Ritter / Henrik Simojoki 25

I.3 Kinder und ihre religiöse Entwicklung: Entwicklungspsychologische Befunde
Georg Hilger / Eva Stögbauer 39

I.4 Religionsunterricht – ein Fach, das Kinder mögen: Empirische Befunde
Eva Stögbauer 53

I.5 Ästhetische Bildung – ein unverzicht barer Blick auf religiöses Lernen
Georg Hilger 67

I.6 Was Religionsunterricht erreichen will – Bildungsstandards und Kompetenzen
Konstantin Lindner / Henrik Simojoki 78

I.7 Religionsunterricht in der Schule – Fächerverbindendes Lernen, Schulkultur
Werner H. Ritter 92

I.8 Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach – Rechtliches, Vocatio und Missio
Werner H. Ritter / Henrik Simojoki 102

I.9 Religionsunterricht und andere Orte religiöser Bildung – Familie, Gemeinde, Öffentlichkeit
Werner H. Ritter 114

I.10 Religionslehrer/in-Sein – zwischen Glaubens-, Lebenshilfe und Lernfach
Werner H. Ritter 134

II. Themen des Religionsunterrichts mit Kindern erschließen 151

II.1 Korrelation und Elementarisierung als religionsdidaktische Grundkategorien
Werner H. Ritter / Georg Hilger / Henrik Simojoki 152

II.2 Gott, Gottesbilder und Kinder
Werner H. Ritter / Henrik Simojoki 169

II.3 Jesus Christus – elementare Zugänge zwischen » Jesulogie« und » Christologie«
Werner H. Ritter / Henrik Simojoki 188

II.4 Biblisches Lernen mit Kindern
Georg Hilger / Konstantin Lindner 204

II.5 Symbole wahrnehmen, deuten und gestalten
Georg Hilger / Eva Stögbauer 221

II.6 Leben gestalten – Mit Kindern Rituale, Feste und Schulgottesdienste feiern
Georg Hilger 235

II.7 Ethisches Lernen – Wertebildung bei Kindern
Konstantin Lindner / Georg Hilger 247

II.8 Kinder und die »großen Fragen« – Nachdenken und Philosophieren im Religionsunterricht
Georg Hilger / Werner H. Ritter 264

II.9 Biografisches Lernen – Kleine Leute und große Gestalten
Konstantin Lindner 281

II.10 Evangelisch – katholisch: Mit Kindern konfessionelle Identität und Differenz erschließen
Henrik Simojoki / Werner H. Ritter 293

II.11 Kinder begegnen anderen Religionen
Eva Stögbauer / Werner H. Ritter 306

III. Lebendiges Lernen im Religionsunterricht – Wege und Anregungen 327

III.1 Lernen und Lehren im Religions unterricht
Georg Hilger 328

III.2 Theologisieren mit Kindern
Henrik Simojoki / Konstantin Lindner 344

III.3 Erzählen und Zuhören
Georg Hilger 352

III.4 Die Stille spüren – Meditative Übungen und Gebet
Werner H. Ritter 358

III.5 Imaginatives Lernen
Georg Hilger 374

III.6 Musik wahrnehmen, Singen und Musizieren
Konstantin Lindner 382

III.7 Bewegen und Tanzen
Georg Hilger 391

III.8 Spielen und Lernen
Georg Hilger 398

III.9 Kreatives Schreiben
Georg Hilger / Eva Stögbauer 404

III.10 Kunstwerken begegnen und Umgang mit Bildern
Georg Hilger / Werner H. Ritter 412

III.11 Räume wahrnehmen und erkunden
Konstantin Lindner / Georg Hilger 422

III.12 Freiarbeit
Georg Hilger 431

III.13 Projektartiges Arbeiten
Werner H. Ritter 442

III.14 Digitales Lernen
Henrik Simojoki 449

III.15 Leistungen wahrnehmen und bewerten
Georg Hilger 457

III.16 Religion im Anfangsunterricht
Georg Hilger 470

Anhang 478
Literaturverzeichnis 478
Stichwortregister 522
Die Autoren 528