lehrerbibliothek.de
Religion kompakt 3. Jahrgangsstufe Unterrichtspraxis    - Quellentexte  - Tafelbilder  - Folienvorlagen  - Arbeitsblätter mit Lösungen
Religion kompakt
3. Jahrgangsstufe


Unterrichtspraxis



- Quellentexte

- Tafelbilder

- Folienvorlagen

- Arbeitsblätter mit Lösungen

Karl-Hans Grünauer

pb-Verlag
EAN: 9783892919773 (ISBN: 3-89291-977-1)
150 Seiten, kartoniert, 21 x 30cm, 2004

EUR 19,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Bestellanschrift:



pb-Verlag

Bodenseestraße 11

81241 München
Rezension
Das vorliegende Buch bietet zahlreiche Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, Tafelbilder und Texte zu den Themen des Religionsunterrichts im dritten Schuljahr an. Eine schöne Idee, die aber in ihrer Umsetzung noch Potential zur Verbesserung hat. Die Bilder im Buch sind sehr mittelalterlich. Für Schüler der dritten Klasse sind diese Zeichnungen wenig ansprechend und haben somit keinen Motivationscharakter. Auch die graphische Gestaltung der Arbeitsblätter ist noch nicht ganz rund.

Lussnig, Lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
1. Von Gott sprechen

1.1. Nach Gott fragen
1. Vorstellungen und Bilder von Gott
2. Wie andere Menschen sich Gott vorstellen
3. Welche Vorstellungen von Gott haben die Menschen?
4. Hallo, lieber Gott - hörst du mich?

1.2. Gott suchen und ihm vertrauen
1. Sich von Gott begleitet wissen
2. Sich bei Gott geborgen fühlen
3. Gott offenbart sich Jakob im Traum
4. „Ich bin mit dir, Gott, auf deinem Weg!"
5. Christophorus sucht Gott
6. In Psalmen loben wir Gott
7. Wir danken Gott für das Gute und Schöne im Leben
8. In Sorgen, Angst und Leid rufen wir zu Gott
9. So können wir zu Gott beten
10. Gott ist uns nah, aber unsichtbar
11. Gott ist unbegreiflich

2. Jüdischem Glauben begegnen

2.1. Das Volk Israel erzählt von seiner Befreiung
1. Der Sabbat
2. Das Pessachfest erinnert an den Auszug aus Ägypten
3. Die Israeliten werden in Ägypten unterdrückt
4. Gott ist mit Mose
5. Gott ist mit uns
6. Wie zeigt sich Gott den Israeliten?
7. Die Befreiung der Israeliten im Schilfmeer
8. Gott ruft Mose und gibt seinen Namen kund
9. Können die Israeliten Gott erkennen?

2.2. Wie Juden ihren Glauben leben
1. Juden verehren die Tora im Gottesdienst der Synagoge
2. Jerusalem - die heilige Stadt der Juden
3. Wie Juden beten
4. Wie Jesus im jüdischen Glauben aufwuchs
5. Jesus in der Synagoge von Kafarnaum

2.3. Jüdische Wurzeln christlichen Glaubens
1. Gott mag die Menschen
2. Gott hat alles Leben geschaffen
3. Friede und Glück für Israel
4. Unser christlicher Glaube hat jüdische Wurzeln
5. Was Christen und Juden unterscheidet und verbindet!
6. Wie sehen Christen und Juden Gott?

3. Vergebung erfahren und sich versöhnen

3.1. In Schuld geraten - und was dann?
1. Zusammenleben ist schön - Zusammenleben ist schwierig!
2. Menschen werden schuldig - Schuld verändert unser Leben
3. Wege aus der Schuld - Wir bitten um Vergebung - Erkennen, was gut ist

3.2. Menschen erfahren Gottes Liebe und Vergebung
1. Die Geschichte vom Zachäus und vom barmherzigen Vater
2. Zum Verzeihen gehört Mut
3. Vater unser-Bitten
4. So sieht echte Versöhnung aus! (Symbole und Gesten der Versöhnung)

3.3. Ein Fest der Versöhnung feiern
1. „Gebt Gottes Verzeihung und Versöhnung weiter!"
2. Ein Fest der Versöhnung feiern - Vergebung erfahren und weiterschenken
3. Gott loben und danken
4. Mit Jesus zusammen sein und Mahl feiern

4.1. Jesus schenkt Gemeinschaft
1. Jesus wendet sich den Menschen zu und isst mit ihnen
2. Jesus kümmert sich um den Hunger der Menschen
3. Die Speisung der 5000 - Brot und Wein als Zeichen der Gemeinschaft
4. Jesus feiert mit seinen Jüngern Abendmahl

4.2. Jesus Christus im Wort und im Mahl begegnen
Jesus im Wort begegnen - Wir Christen feiern das Herrenmahl

5. In der Pfarrgemeinde leben

5.1. Einander begegnen und miteinander feiern
1. In der Pfarrgemeinde einander begegnen und miteinander feiern
2. Was bedeutet uns der Sonntag? - Feste und Festzeiten des Kirchenjahres

5.2. Eingeladen zum Gottesdienst
1. Sich auf die Begegnung mit Gott einstimmen
2. Füreinander beten - miteinander singen - Eingeladen zum Gottesdienst
3. So singen wir zur Eröffnung - Ein Segenslied - In der Kommunion mit Jesus verbunden sein

6. Sehnsucht nach einer gerechten und friedvollen Welt

6.1. Ungerechtigkeit und Not
Kinder in Not - Was sich Kinder wünschen ...

6.2. Von Propheten lernen
Propheten wollen eine gerechte und friedliche Welt

6.3. Schritte zu einer gerechteren und friedvolleren Welt
1. Auch Jesus ruft zur Umkehr
2. Jesus will, dass wir hilfsbereit sind - Kleine Schritte für eine bessere Welt
3. Menschen setzen sich für andere ein: Mutter Teresa und Hermann Gmeiner 129

7. Die Bibel erzählt von Gott und den Menschen

7.1. Die Heilige Schrift - ein besonderes Buch
1. Gottes Handeln macht uns Menschen frei
2. Die Frohe Botschaft im Neuen Testament

7.2. Die Bibel - Buch des Glaubens und der Kirche
1. So ist das Alte Testament entstanden!
2. Wie kam das Buch Exodus in die Bibel?
3. Die Stufen der Überlieferung
4. Warum schrieb man das Leben Jesu auf?
5. Wo steht was? - Bibel-Schmuckblatt - Das Buch des Glaubens und der Kirche 147