lehrerbibliothek.de
Reclams Romanlexikon, Band 1: Vom Mittelalter bis zur Klassik
Reclams Romanlexikon, Band 1: Vom Mittelalter bis zur Klassik




Frank R. Max, Christine Ruhrberg (Hrsg.)

Reclam Stuttgart
EAN: 9783150180013 (ISBN: 3-15-018001-5)
462 Seiten, paperback, 10 x 15cm, 1998

EUR 10,10
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Reclams Romanlexikon bietet handliche Beschreibungen deutschsprachiger Prosawerke vom Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart. Besprochen werden dabei nicht nur »Romane« im engeren Sinn der Gattung, sondern auch höfische Romane und Heldenepen, Novellen, Erzählungen, Kurzgeschichten, Versepen, in bedeutenden Fällen sogar Reiseschilderungen, Autobiographien, Tagebücher - also erzählende Literatur im weitesten Sinn.
Rezension
Ein fundierter Überblick über die gesamte deutschsprachige erzählende Literatur: Reclams Romanlexikon bietet handliche Beschreibungen deutschsprachiger Prosawerke vom Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart. Besprochen werden dabei nicht nur "Romane" im engeren Sinn der Gattung, sondern erzählende Literatur im weitesten Sinn. Inhaltsangaben stehen im Vordergrund. Band 1 ist der Epoche vom Mittelalter bis zur Klassik gewidmet. Mit je ca. 10 € ist der Preis schüler- und studentenfreundlich. Leider ist nicht auf den ersten Blick klar, nach welchem Prinzip die Autoren aufgeführt werden, weder alphabetisch noch chronologisch. Verzeichnisse der Autoren und der Werke lassen Gesuchtes aber schnell auffinden.

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Reclams Romanlexikon bietet handliche Beschreibungen deutschsprachiger Prosawerke vom Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart. In fünf Bänden: Ein umfassender Überblick über die gesamte deutschsprachige erzählende Literatur. Besprochen werden dabei nicht nur "Romane" im engeren Sinn der Gattung, sondern auch höfische Romane und Heldenepen, Novellen, Erzählungen, Kurzgeschichten, Versepen, in bedeutenden Fällen sogar Nicht-Fiktionales wie Reiseschilderungen, Autobiographien, Tagebücher - also erzählende Literatur im weitesten Sinn. Ein Werk für Schüler, Studenten, Lehrende, Bibliothekare, vor allem aber für alle Lesenden, sei es, dass sie sich vor der Lektüre informieren wollen, sei es, dass sie Lektüreerinnerungen auffrischen wollen.

Reclams Romanlexikon
Herausgegeben von
Frank Rainer Max und
Christine Ruhrberg
Band 1 Vom Mittelalter bis zur Klassik
Band 2 Von der Romantik bis zum Naturalismus
Band 3 20. Jahrhundert I
Band 4 20. Jahrhundert II
Band 5 20. Jahrhundert III

Inhaltsverzeichnis
Vom Hildebrandslied (830/840) bis Hölderlin (1770-1843)