lehrerbibliothek.de
Reclams Literatur-Kalender 2005 51. Jahrgang Kalendarium und Autorenporträts von Baumann, G.; Jaegle, C. u. D.; Müller-Schmitt, R.; Suppanz, F.; Vollmer
Reclams Literatur-Kalender 2005
51. Jahrgang


Kalendarium und Autorenporträts von Baumann, G.; Jaegle, C. u. D.; Müller-Schmitt, R.; Suppanz, F.; Vollmer

Günter Baumann

Reclam Stuttgart
EAN: 9783150183205 (ISBN: 3-15-018320-0)
128 Seiten, kartoniert, 10 x 15cm, 2004

EUR 2,60
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
"Die Welt malt sich in jedem Gehirn anders", schrieb Friedrich Schiller, dessen 200. Todestag 2005 begangen wird. Wie sich in ihm und in anderthalb Dutzend weiteren Autorinnen und Autoren quer durch die Literaturgeschichte die Welt malte und was sie der Welt mit ihren Büchern gegeben haben, davon berichtet auch in diesem Jahr wieder – mit Abbildung, Kurzessay und Textproben – Reclams Literatur-Kalender. Vorgestellt werden u. a. Aristophanes, Montesquieu, Schiller, Sören Kierkegaard, Emily Dickinson, Arthur Conan Doyle, Christine Lavant, Peter Bichsel und Sarah Kirsch. Ein Kalendarium verzeichnet wichtige literarische Geburts- und Gedenktage. Und einen Rätsel-Jubilar gibt es auch wieder – ist doch der Mensch ganz Mensch nur da, wo er spielt (Schiller).



"Der Größte der Kleinen"

Kurier, Wien



Der "anregendste, preiswerteste und in jede Westentasche passende Almanach", der "mit erfreulich unakademischen Kurzessays auch für Kenner Überraschendes bringt" .

Märkische Allgemeine



"Überraschendes und Beglückendes" ist zu entdecken in diesem "Jahresbegleiter für Handtasche, Handschuhfach, Wartezimmer usw."

Wiener Zeitung
Rezension
Den kleinen „Reclams Literatur-Kalender“ gibt es nun seit mehr als 50 Jahren und er ist ein Klassiker unter den Literatur-Kalendern: Ein Almanach für die Westentasche! Hier wird Literatur 2005 näher gebracht, z.B. Schillers 200. Todestag, aber auch moderne Autor/innen, vorgestellt mit Bild, Textprobe und Kurzessay mit mitunter neuen erhellenden Erkenntnissen.

Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Geburts- und Gedenktage 2005 6

Aristophanes (um 445 - um 385 v. Chr.) ... 19
Ulrich von Liechtenstein (um 1200/10-1275) ...26
Enea Silvio Piccolomini (1405-1464) .... 32
SimonDach (1605-1659) 39
Montesquieu (1689-1755) 45
Friedrich Schiller (1759-1805) 51
Adalbert Stifter (1805-1868) 57
S0ren Kierkegaard (1813-1855) 64
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916) ...69
Emily Dickinson (1830-1886) 76
Georges Rodenbach (1855-1898) 82
Arthur Conan Doyle (1859-1930). 88
Alexander Blök (1880-1921) 94
Christine Lavant (1915-1973) 101
Peter Bichsel (*1935) 105
Sarah Kirsch (*1935) 109
Tim Krabbe (*1943) 115

Der Rätsel-Jubilar 124

Abbildungsverzeichnis 128