lehrerbibliothek.de
Prüfungswissen Schulpädagogik – Lernen, Lernstörungen und Begabungsförderung
Prüfungswissen Schulpädagogik – Lernen, Lernstörungen und Begabungsförderung




Eveline Zurbriggen

UTB , Haupt
EAN: 9783825235468 (ISBN: 3-8252-3546-7)
171 Seiten, paperback, 15 x 22cm, 2011, 23 Tab.

EUR 14,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Sie wollen sich effizient auf Ihre Bachelor-Prüfungen in Pädagogik oder einer verwandten Disziplin vorbereiten?

Prüfungswissen Schulpädagogik – Lernen, Lernstörungen und Begabungsförderung kann Ihnen dabei gute Dienste leisten: Die Autorin erläutert leicht verständlich die Grundlagen des Lernens, thematisiert mögliche Lernstörungen im Unterricht und spannt den Bogen zur Begabungsförderung. Die alltägliche Heterogenität im Klassenzimmer gewinnt so Farbe und Kontur.

Prüfungswissen Schulpädagogik – Lernen, Lernstörungen und Begabungsförderung präsentiert den Stoff anhand von Fragen und Antworten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die ein gezieltes Lernen auf die Bachelor- Prüfungen zusätzlich erleichtern.
Rezension
W-Fragen waren in der Didaktik eine Zeitlang einigermaßen verpönt; dieser Band stellt viele W-Fragen, z.B. "Was umschreibt der Begriff Emotionale Intelligenz?", "Wie kann man die Konzentration von Schülern und Schülerinnen fördern"? und beantwortet sie anschließend kompakt. Die grundlegenden Begriffe der Schulpädagogik aus den Bereichen Lernen, Lernstörungen und Begabungsförderung, deren wichtigste Modelle und Konzepte sowie ihre historischen Entwicklungslinien und großen Ideen werden in ca. 150 Fragen und Antworten diskutiert und unterstützen damit die gezielte Prüfungsvorbereitung. Hier wird der Grundwortschatz der Schulpädagogik erläutert. Der Band knüpft damit an den im Jahr 2009 in ähnlicher Aufmachung erschienenen UTB-Band derselben Autorin an: Prüfungswissen Schulpädagogik – Grundlagen (ISBN 9783825232443).

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

1 Lernen, Motivation und Emotion 9

1.1 Grundlagen des Lernens 10
1.2 Motivation und Lernprozesse 18
1.3 Emotion und Lernprozesse 30
1.4 Motivation und Freude am Lernen - effiziente Lerntechnik 49
1.5 Evaluation der Ziele des ersten Kapitels 75

2 Lernstörungen 77

2.1 Alltag im Klassenzimmer: Lernstörungen 78
2.2 Prävention und Intervention bei Lernstörungen 116
2.3 Evaluation der Ziele des zweiten Kapitels 133

3 Begabungsförderung 135

3.1 Kinder und Jugendliche mit hohen Begabungen 136
3.2 Begabungsförderung als pädagogisches Basiskonzept 154
3.3 Evaluation der Ziele des dritten Kapitels 163

4 Alphabetisches Stichwortverzeichnis 165

5 Kommentiertes Literaturverzeichnis für die Weiterarbeit 169