lehrerbibliothek.de
Potenziale aktivieren Selbstmanagement für Schulen
Potenziale aktivieren
Selbstmanagement für Schulen




Christa Dyrda

GABAL Verlag GmbH
EAN: 9783897492028 (ISBN: 3-89749-202-4)
144 Seiten, hardcover, 15 x 23cm, 2002

EUR 25,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Selbstmanagement ist mehr als Zeitmanagement. Selbstmanagement bedeutet ebenso das Beherrschen des eigenen Umfeldes wie auch die Fähigkeit, die eigenen Potenziale ausbauen zu können. Selbstmanagement bedeutet, mit zunehmenden Belastungen im Lehrberuf, aber auch als „Schulmanager/in“ umgehen zu können. Das wird in keiner Ausbildung gelehrt. Nicht in der Lehrausbildung, nicht in der Wirtschaft. Das Konzept ist auf Schulen zugeschnitten.

Das Buch ist aufschlussreich und praxisnah. Der Leser erhält wertvolle Hilfen und Anstöße für die eigene Weiterbildung.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 8

1. Erfahrungen und Selbsteinschätzungen 16
1.1 Warum Selbstmanagement 18
1.2 Stressprobleme und die Folgen 20
Stressprobleme und Stressfaktoren
Folgen von übermäßigem Stress
Unlust im beruflichen Handeln - Ursachen
1.3 Selbsteinschätzung 28
Selbstmanagement statt burn-out

2. Herausforderungen
Sechs Situationen, die Sie herausfordern 38
2.1 Die Situation steuert mich (Situation 1) 42
2.2 Stress blockiert mich (Situation 2) 49
2.3 Die Belastungsgrenze ist erreicht (Situation 3) 58
2.4 Konfliktpotenziale im Kollegium lähmen (Situation 4) 62
2.5 Innovationen stehen an (Situation 5) 69
2.6 Führung ist gefragt (Situaion 6) 74

3. Die Positive Grundhaltung als zentraler Parameter für Selbstmanagement 80
3.1 Selbstbild - Fremdbild 82
Das Johari-Fenster 83
3.2 Die Bedeutung der positiven Grundhaltung 86

4. Erfolgsstrategien für mich 92
4.1 Erfolgsfaktoren in anderen Berufsfeldern 94
4.2 Bausteine für eine Erfolgsstrategie - Arbeitsanleitung und Übungen 97
4.2.1 Mentale Einstimmung 100
4.2.2 Mein persönliches Erfolgskonto 101
4.2.3 Meine Erfolgsliste - meine Stärken 105
4.2.4 Ein neues Selbstbild entwerfen 106
4.2.5 Selbstmanagement-Diagnose: Störfaktoren 107
Störfaktoren: Die Top-Twenties 108
4.2.6 Selbstmanagement-Diagnose 1: Arbeit 110
4.2.7 Selbstmanagement-Diagnose 2: Umgebung 111
4.2.8 Selbstmanagement-Diagnose 3: Interaktion 112
4.2.9 Selbstmanagement-Diagnose 4: Leistung 113
4.2.10 Selbstmanagement-Diagnose 5: Karriere, Status 114
4.2.11 Mein Arbeitsplan 115

5. Handwerksmittel und Entscheidungshilfen 116
Typbestimmung
Energiefresser
5.1 Sie mischen überall mit! 120
5.2 Schwierigkeiten etwas zu Ende zu führen 121
5.3 Unentschlossenheit 122
5.4 Fehlende Prioritäten 123
5.5 Fehlende Selbstdisziplin 124
5.6 Unzureichende Delegation 125
5.7 Unklare Verteilung der Verantwortung 127
5.8 Mangelhafte Kommunikation 128
5.9 Telefonate 129
5.10 Unbefriedigende Sitzungen 131
5.11 Krisenmanagement 133
5.12 Unangemeldete Besucher 134

6. Übersicht über die Hilfs- und Arbeitsmittel 136
6.1 Abbildungen 136
6.2 Checklisten 137
6.3 Arbeitsblätter 137