lehrerbibliothek.de
Pflanzen einfach bestimmen Schritt für Schritt einheimische Arten kennenlernen - 674 Arten Zeichnungen: Stefan Eggenberg, CH-Bern
Pflanzen einfach bestimmen
Schritt für Schritt einheimische Arten kennenlernen - 674 Arten


Zeichnungen: Stefan Eggenberg, CH-Bern

Peter M. Kammer

Verlag Paul Haupt
EAN: 9783258079530 (ISBN: 3-258-07953-6)
416 Seiten, hardcover, 15 x 22cm, 2016, 874 Farbfotos, ca. 85 Zeichnungen Flexibroschur

EUR 29,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Pflanzen zu bestimmen, will gelernt sein, wenn nicht nur die Blütenfarbe als Anhaltspunkt dienen soll. Dieser für den Einstieg konzipierte Bestimmungsschlüssel führt ins Bestimmen der 674 häufigsten einheimischen Arten ein: Farne, Gehölze, Wasserpflanzen, Krautpflanzen und Gräser.

Von Merkmal zu Merkmal führt der Bestimmungspfad zur gesuchten Art. Dabei hat der Autor bewusst auf sperrige Fachbegriffe und schwierige Merkmale verzichtet, damit auch Laien gut ans Ziel kommen. Zeichnungen veranschaulichen die Merkmale und unterstützen die Entscheide.

Der in der Praxis erprobte Bestimmungsschlüssel porträtiert zudem sämtliche Arten mit Angaben zu ihrer Biologie und Verwendung sowie mit aussagekräftigen Fotos.

Peter M. Kammer, Prof. Dr., Biologe mit Spezialgebiet Vegetationsökologie. Er arbeitet seit rund zwanzig Jahren in der Fachausbildung zukünftiger Biologielehrerinnen und -lehrer und unterrichtet die Fächer Evolution, Biochemie, Genetik und Ökologie.

Stefan Eggenberg studierte Pflanzensystematik und Vegetationsökologie und liess sich zum Wissenschaftlichen Zeichner ausbilden. Er war Mitinhaber des Ateliers für Naturschutz und Umweltfragen (UNA) in Bern und ist heute Direktor von "Info Flora".
Rezension
Pflanzenbestimmung geht Schritt für Schritt vor, will aber gelernt und eingeübt sein, indem die verschiedenen Pflanzenmerkmale nach und nach bestimmungstechnisch abgearbeitet werden. Von Merkmal zu Merkmal führt der Bestimmungspfad zur gesuchten Art. Dieser für den Einstieg und auch für den Laien konzipierte Bestimmungsschlüssel über 674 der wichtigsten bzw. verbreitetsten einheimischen Pflanzenarten stellt einen Katalog besonders interessanter und gleichzeitig einigermaßen gut kenntlicher und öfters vorkommender einheimischer Pflanzen zusammen: Farne, Gehölze, Wasserpflanzen, Krautpflanzen und Gräser. Das Bestimmungsbuch möchte in breiten Kreisen das Interesse an der Pflanze überhaupt sowie am konkreten Beispiel wecken. Zeichnungen veranschaulichen dazu die Merkmale und unterstützen die Bestimmungs-Entscheidungen. Der in der Praxis erprobte Bestimmungsschlüssel porträtiert zudem sämtliche Arten mit Angaben zu ihrer Biologie und Verwendung sowie mit aussagekräftigen Fotos. Das Buch hilft damit auch, Exkursionen und Lehrausflüge für zukünftige Biologie-Lehrer/innen effektiver zu gestalten, zu eigenständigem Arbeiten anzuregen und damit die Vor- und Nachbereitung zu unterstützen.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Einleitung 6

Hauptschlüssel 12
Schachtelhalme 18
Farne 20
Kletterpflanzen 28
Bäume und Sträucher 33
Wasserpflanzen 87
Spezialfälle 93
Quirlständige Blätter 96
Schirmförmige Blütenstände 104
Stachlige Pflanzen (Disteln) 119
Körbchenförmige Blütenstände 126
Zusammengesetzte Blätter 162
Veilchen 183
4 oder 8 Blütenblätter 187
5 oder 10 Blütenblätter 219
3 oder 6 Blütenblätter 272
Spiegelsymmetrische Blüten 279
Unscheinbare Blüten 308
Süßgräser 328
Seggen 362
Weitere Grasartige 375

Informationen zu den Fachbegriffen und Artenbeschreibungen 386
Literaturverzeichnis 395
Dank 396
Register 397