lehrerbibliothek.de
Paul McCartney, Now & Then
Paul McCartney, Now & Then




Tony Barrow, Robin Bextor

Rockbuch Verlag Buhmann und Haeseler
EAN: 9783927638242 (ISBN: 3-927638-24-2)
144 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 29 x 29cm, September, 2004

EUR 24,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Dieses einzigartige Buch ist keine gewöhnliche Biografie über Paul McCartney, sondern ein Kaleidoskop sehr persönlicher Aussagen - weitab vom Üblichen.

Die wichtigste Quelle ist Sir Paul selbst. Er erzählt Robin Bextor, wie die Fab Four entstanden, wie sie ihren Erfolg erreichten, und warum sie auseinander gingen.



Das Buch enthält seltene Augenzeugenberichte von George Martin, Donovan, Brian Wilson, Peter Asher, Klaus Voormann, Roger McGuinn und Pete Best.

Die Eindrücke gleichen kostbaren Bildstreifen, die zusammen das ehrliche Bild des Mannes ergeben, den sie "Macca" nennen.



ROBIN BEXTOR drehte eine Anzahl preisgekrönter Dokumentarfilme. Von ihm stammen Hunderte von Popvideos und mehrere ausgezeichnete Filme über britische Institutionen wie Windsor Castle, die Königinmutter, Mick Jagger, Eric Clapton, Bad Manners und UB40. Für dieses Buch konnte er exklusive und unbeschränkte Gespräche mit seinem Freund Paul McCartney auf dessen Gut in Sussex führen. Bextors Filmgesellschaft New Wave gehört zu den führenden Produzenten von Musikvideos und DVDs. Bextor lebt mit seiner Frau Polly und den vier Kindern in der Nähe von Richmond in St. Margarets - wo die Beatles alle ihre Filme drehten.



TONY BARROW war 1962 - 1968 als Pressesprecher der Beatles eine der zentralen Gestalten des inneren Kreises und damit intimer Beobachter aller Geschehnisse. Er erfand den legendären Ausdruck "The Fab Four". 1961 ersuchte ihn Brian Epstein um einen Artikel über die Beatles. Für ein Honorar von 20 Pfund machte er sich an diese erste PR-Arbeit für die Pilzköpfe, die er sechs wilde Jahre lang fortführen konnte. Aus seiner Feder stammen die Sleevenotes für die frühen Beatles-LPs, längst Teil der Beatles-Geschichte. Barrow erlebte wie kein zweiter die Arbeitsweise von Paul McCartney und John Lennon. Er begleitete die Fab Four auch auf ihren großen Konzerttourneen. Heute lebt er in Lancashire.
Rezension
"Paul McCartney Now & Then" bewegt sich fernab von den üblichen Veröffentlichungen über die Beatles und ihre Gruppenmitglieder, was so gewollt ist. Dies zeigt sich vor allem durch den Aufbau des Inhalts, bei dem die übliche Chronologie der Ereignisse nur einen Teil des Gesamtwerks einnimmt. Auch heißt es in der Einführung: "Dieses Buch ist keine gewöhnliche Biografie über Paul McCartney, sondern ein Kaleidoskop sehr persönlicher Aussagen".

Robin Bextor und Tony Barrow, beide durch ihre regelmäßigen Kontakte mit Paul McCartney Experten zum Thema "Macca", beginnen ihr Buch mit dem Abschnitt "Now...", der von einer Begegnung Bextors mit dem Musiker in dessen Haus in Sussex erzählt, bei dem Erinnerungen über Erlebnisse aus den 60er-Jahren ausgegraben werden. Dieser Teil endet mit dem Ende der Beatles 1970.
Als nächstes folgt der große Interview-Teil mit mehr oder weniger interessanten Geschichten von Menschen, die mit Paul McCartney und den Beatles zu tun hatten. Lesenswert sind auf alle Fälle die Erinnerungen von Persönlichkeiten wie "Beach Boy" Brian Wilson, Ex-Beatle Pete Best und Beatles-Produzent George Martin.
Tony Barrow, ehemaliger Pressesprecher der Beatles, erzählt seine Erlebnisse in dem Abschnitt
"& then".
Der letzte Teil schließlich, "aktuell...", gibt ausführlich über die letzten Ereignisse im Leben McCartneys Auskunft - u.a. werden die kürzlich beendeten Tourneen und die Ehe mit Heather Mills behandelt, aus der inzwischen eine Tochter hervorgegangen ist.

Sicherlich sind der etwas seltsame Aufbau dieses Buches und der dadurch "gemischte" Ablauf der Ereignisse gewöhnungsbedürftig, doch einen großen Pluspunkt erhält das Werk für die ausgezeichneten und sorgfältig ausgewählten Fotografien aus dem Leben Paul McCartneys. Das große Format trägt seinen Teil dazu bei. Auch ist der Preis von 24,90 Euro für einen Band dieses Umfangs verhältnismäßig günstig.

Tony Barrow und Robin Bextor haben mit "Paul McCartney Now & Then" versucht, sich mit etwas "Besonderem" von der Masse an Beatles-Publikationen abzusetzen und dies ist ihnen auf alle Fälle gelungen.

Bernhard Eglmeier für "lehrerbibliothek.de"
Verlagsinfo
Paul McCartney Now & Then - Das persönliche Portrait des Sängers und Songwriters.
Ein Bildband mit privaten, bislang unveröffentlichten Fotos des Ex-Beatle.

"Now & Then" ist das persönliche Porträt des Sängers und Songschreibers Paul McCartney. Er dokumentiert erstmals seine komplette Karriere, von seinen Anfängen in Liverpool über die Beatlemania bis zur jüngsten Welttournee als umjubelter Solostar. Sir Paul erzählt auch über seine Ehe mit Heather Mills und die neuen Vaterfreuden. Auf seinem Gut in Sussex plaudert McCartney äußerst entspannt mit dem Filmemacher und Freund Robin Bextor, dabei verrät er zahlreiche Details aus seinem Privatleben. Tony Barrow, der als Pressesprecher der Beatles von 1962 bis 1968 zum inneren Kreis gehörte, beschreibt u.a. die wilden Jahre der "Fab Four", ihre Welttourneen und die Begegnung der Beatles mit Elvis Presley.

Das Buch enthält darüber hinaus seltene Augenzeugenberichte von engen Weggefährten des Künstlers: Dem Plattenproduzent George Martin, den Musikerkollegen Donovan, Brian Wilson (Beach Boys), Roger McGuinn (The Byrds), dem Hamburger Grafiker Klaus Voormann, Ex-Beatles-Drummer Pete Best, Peter Asher und weiteren berühmten Zeitzeugen.

Dieser einzigartige Band ist keine gewöhnliche Biografie über Paul McCartney, sondern ein Kaleidoskop sehr persönlicher Aussagen - weitab vom Üblichen. Es ist ein faszinierender Blick auf Paul McCartney, der das Bild eines familiären und privaten Menschen hinter dem Mythos zeichnet.
Inhaltsverzeichnis
einführung / 6
Robin Bextor / 9
Tony Barrow / 11
now / 12-51
interviews / 52-85
- Sheila Johnston / 54
- Pete Best / 56
- Klaus Voormann / 60
- Bob Wooller / 62
- Bill Harry / 64
- Roger McGuinn / 65
- Peter Asher / 66
- Donovan / 68
- Brian Wilson / 72
- Michael Lindsay-Hogg / 74
- Neil Innes / 76
- Steve Miller / 78
- Steve Holly / 80
- George Martin / 82
& then / 86-125
aktuell / 126-141
index / 142-143
danksagung / 144