lehrerbibliothek.de
Paris, un florilège / Paris-Lesebuch  36 Texte aus sechs Jahrhunderten  dtv zweisprachig  Übersetzt von Martine Passelaigue und Kristian Wachinger    6. Aufl. 2010 / (Originalausgabe 1998)
Paris, un florilège / Paris-Lesebuch


36 Texte aus sechs Jahrhunderten

dtv zweisprachig

Übersetzt von Martine Passelaigue und Kristian Wachinger



6. Aufl. 2010 / (Originalausgabe 1998)

Martine Passelaigue, Kristian Wachinger (Hrsg.)

Deutscher Taschenbuch Verlag
EAN: 9783423093712 (ISBN: 3-423-09371-4)
216 Seiten, paperback, 12 x 19cm, 2010

EUR 8,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
französisch & deutsch

Apercu, un soir, à la clarté vague des étoiles

et des réverbères, les silhouettes blanches

des croix du cimetière Montparnasse se profilant

comme des fantômes, sur le noir velouté

des grands arbres...

Et songé que toute l'haleine puissante

de Paris grondant à l'entour ne parvenait point

à troubler l'ineffable sommeil des inconnus

qui dormaient là ...



Eines Abends bemerkt, wie sich die hellen Umrisse

der Kreuze auf dem Friedhof Montparnasse im

fahlen Schimmer der Sterne und Straßenlaternen,

Gespenstern gleich, vom samtenen Dunkel

der großen Bäume abheben... Und gedacht, dass sich der

ganze mächtige Atem von Paris, der darum herum stürmt,

den unsagbaren Schlummer der Unbekannten,

die dort ruhen, nicht im geringsten stören kann...



Sechsunddreißig Texte aus sechs Jahrhunderten



Texte für Könner

Deutscher Taschenbuch Verlag www.dtv.de
Rezension
In 36 originalsprachlichen Texten aus sechs Jahrhunderten wird in diesem zweisprachigen Band die französische Hauptstadt in ihrer Geschichte und ihrem Ambiente anschaulich vor Augen geführt. Das Faszinierende an der Reihe "dtv zweisprachig" ist, dass die Begegnung mit der fremden Sprache immer auch eine Begegnung mit der Literatur und der Kultur des Landes ist, - in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden; hier handelt es sich um anspruchsvolle "Texte für Könner" (3 Sterne), wie auf der Rückseite vermerkt. Gleichwohl muss man sich davon nicht abschrecken lassen; denn die Übersetzung steht ja immer gleich gegenüber ...


Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Ein literarischer Begleiter durch die wunderbarste und verruchteste Großstadt der Welt mit Texten französischer Autoren von Villon bis zu den jüngsten Zeitgenossen, die dem Mythos und der Wirklichkeit dieser "allerherrlichsten Stadt der Welt" huldigen.

Texte für Könner
Inhaltsverzeichnis
Malika Wagner: Terminus Nord 6 / 7
Edmond Amran El Maleh: Die zweite Generation 10 / 11
Georges Perec: Die Rue Vilin 16 / 17
Simone de Beauvoir: Die Studentenrevolte 20 / 21
Georges Simenon: In der Polizeizentrale 24 /25
Jacques Yonnet: Die verhexte Straße 30 / 31
Paul Eluard: Paris atmete noch 42 / 43
André Breton: Der Geist des Neuen 46 / 47
Jules Romains: Abendessen Place du Tertre 50 / 51
Guillaume Apollinaire: Montparnasse 58 / 59
Paul Valery: Brief an einen Freund 66 / 67
Emmanuel Bove: Monsieur Eacaze 70 / 71
Jean Giraudoux: Die Bank 80 / 81
Jean Tardieu: Die Rue Chaptal 90 / 91
Isabelle Eberhardt: Friedhofskreuze 94 / 95
Jules Laforgue: Großes Klagelied der Stadt Paris 96 / 97
Guy de Maupassant: Ein Paris-Abenteuer 100 / 101
Victor Hugo: Paris vom Exil aus gesehen 118 / 119
Emile Zola: Mein Nachbar Jacques 120 / 121
Louise Michel: Die Siebziger-Frauen 130 / 131
Charles Baudelaire: Der schlechte Glaser 136 / 137
Honoré de Balzac: Der Invalidendom 144 / 145
Eugène Sue: Die Kneipe 154 / 155
Anne-Louise-Germaine de Stael: Revolution 168 / 169
Louis-Sebastien Mercier: Die umgetaufte Brücke 174 / 175
Jean-Jacques Rousseau: Ankunft in Paris 176 / 177
Denis Diderot: Rameaus Neffe 180 / 181
Denis Diderot: Bürger, Staatsbürger, Bewohner 186 / 187
Voltaire: Vorfall in der Pariser Hungersnot 188 / 189
Montesquieu: Pantomimen 192 / 193
Nicolas Boileau: ROSS und Reiter nennen 194 / 195
Francois de Bassompierre: Die schöne Krämerin 196 / 197
Francois Rabelais: Wie Gargantua den Parisern dankt 202 /2O3
Francois Villon: Jargon-Ballade 206 / 2O7
Gustave Flaubert: Gemeinplätze, passim

Notiz der Herausgeber 211
Verzeichnis nach Autoren 214