lehrerbibliothek.de
Paganinis Fluch gelesen von Wolfram Koch
Paganinis Fluch
gelesen von Wolfram Koch




Lars Kepler

Bastei Lübbe
EAN: 9783785745090 (ISBN: 3-7857-4509-5)
Hörbuch, 14 x 13cm, Oktober, 2011

EUR 19,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Ein Mann, erhängt in einem leeren Zimmer.

Eine Frau, ertrunken auf einem Boot, das nie untergegangen ist.

Ein Kommissar, der einen teuflischen Pakt aufdeckt.

Ein Krimi, dessen Tempo dem Hörer den Atem nimmt.
Rezension
Nominiert als "Bester schwedischer Krimi 2010"

Hier handelt es sich um den zweiten Fall des Ermittlers Joona Linna nach dem "Hypnotiseur". Von Beginn an stellt sich die Handlung als sehr temporeich und brutal dar. Nach und nach fügen sich die Puzzeteile aber zusammen und man durchschaut die Aussagen auf der Rückseite des CD-Schubers. Bei keinem Track kam für mich Langeweile auf. Die Spannung wurde gut aufrecht erhalten. Auch der Titel wird einem erst relativ spät klar. Wolfram Koch liest sehr gut und man kann auch emotional der Handlung gut folgen und quasi in das Hörbuch eintauchen. Klare Empfehlung!
tmeindl, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
WENN ALBTRÄUME WIRKLICHKEIT WERDEN –

UND SELBST DER TOD NICHT DAVOR SCHÜTZT

Carl Palmcrona wird tot in seiner Stockholmer Wohnung aufgefunden. Das Zimmer, in dem er an einem Strick hängt, ist unmöbliert − es gibt darin nichts, worauf er hätte steigen können, um Selbstmord zu begehen. Am selben Tag wird auf einer Jacht vor Stockholm eine tote Frau entdeckt. Ihre Lungen sind mit Meerwasser gefüllt, ihr Körper und ihre Kleider jedoch sind vollkommen trocken. Diese beiden mysteriösen Todesfälle geben der Polizei Rätsel auf. Joona Linna beginnt zu ermitteln - und steht schließlich vor seiner gefährlichsten Prüfung überhaupt.

Ein Krimi, dessen Tempo dem Hörer den Atem nimmt.
Inhaltsverzeichnis
bearbeitete Fassung - 6 CDs - 429 min - 82 Tracks