lehrerbibliothek.de
Opa Henri sucht das Glück
Opa Henri sucht das Glück




Daniela Cianciarulo, Isabella Cianciarulo, Birgit Antoni

Annette Betz
EAN: 9783219113297 (ISBN: 3-219-11329-X)
32 Seiten, 21 x 29cm, 2007, ab 4 Jahren

EUR 12,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
"Sag mal, Opa, was ist Glück?" fragt Emil, als Opa Henri ihm "Gute Nacht" wünscht. Die Antwort darauf ist nicht einfach und so macht sich Opa Henri auf die Suche nach dem Glück.

Und als er genau hinschaut, begegnet es ihm tatsächlich nahezu an jeder Straßenecke.

Eine warmherzige Geschichte über das Finden und Erkennen von glücklichen Momenten im Alltag.
Rezension
In diesem wunderbaren Bilderbuch geht es um die Suche nach Glück. Opa Henri zieht los, um es zu suchen. Und tatsächlich...: Er findet tatsächlich das Glück! Und sogar noch mehr: Denn seitdem er die Augen nach dem wahren Glück offenhält, begegnet es ihm an fast jeder Straßenecke...!
Die wunderschöne und sensible Geschichte wird unterstützt von tollen Zeichnungen, die Kinder ansprechen. Passend dazu gibt es auf jeder Seite einen kleinen Text, den man seinen Kindern vorlesen kann. Und sind die Kinder schon etwas älter und können selbst lesen, werden sie sicherlich noch weiterhin nach diesem Bilderbuch greifen, denn die Suche nach Glück ist eine tolle Geschichte und zeigt, dass jeder es finden kann.
Gerade für ein erstes Schuljahr ist dies ein Buch, das man im Unterricht behandeln kann. Sollte dazu die Zeit nicht reichen, dann genügt es auch, dieses tolle Buch in die Klassenbibliothek aufzunehmen. Es lohnt sich wirklich!

Daniela Hüttner für www.lbib.de
Verlagsinfo
Opa Henri möchte seinem Enkel Emil erklären, was Glück ist, und macht sich auf die Suche. "Was für ein Glück, dass ich Sie heute getroffen habe", sagt ein Bettler, dem er ein Stück Kuchen geschenkt hat. Und als Opa Henri nur ein wenig aufmerksamer wird begegnet ihm das Glück nahezu an jeder Straßenecke.