lehrerbibliothek.de
Naturwissenschaften 5/6 Lösungen zum Arbeitsheft 1
Naturwissenschaften 5/6
Lösungen zum Arbeitsheft 1




Dieter Faulstich, Barbara Gau, Markus Hartl, Astrid Meiland, Lothar Meyer, Christa Pews-Hocke, Bernd Raum, Solveig Schmitz, Karl-Heinz Weiß, Silvia Wenning

DUDEN-PAETEC
EAN: 9783895178610 (ISBN: 3-89517-861-6)
49 Seiten, 21 x 30cm, 2004, Broschur

EUR 9,95
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Die Lösungen zum Arbeitsheft der Schulbuchreihe "Naturwissenschaften" beinhalten die ausgefüllten Arbeitsblätter. Dies ermöglicht ein schnelles Auffinden der gesuchten Lösung.
Der naturwissenschaftliche Unterricht zieht keine Grenzen zwischen der Physik, der Chemie und der Biologie, sondern betrachtet naturwissenschaftliche Sachverhalte ganzheitlich. Aufgrund der vielfältigen Zugangsmöglichkeiten, die es zum Untersuchen eines Sachverhalts gibt, ist es sinnvoll, dies in Projekten zu tun. Genau diesen Ansatz verfolgt "Naturwissenschaften". Das Schulbuch ist in zwei Teile unterteilt: "Naturwissenschaft aktiv" und "Naturwissenschaft informativ". Im Teil "Naturwissenschaft aktiv" gibt es insgesamt 8 Projekte mit fächerübergreifenden Inhalten aus Physik, Chemie und Biologie. Die Projekte sind praxisnah, überschaubar, gut aufgebaut und übersichtlich strukturiert. Ein Projekt besteht jeweils aus mehreren Teilprojekten mit vielen verschiedenen Aufgaben. Es sind sowohl experimentelle und praktisch angelegte Aufgaben, bei denen das Beobachten, die Diskussion von Ergebnissen und das Schlussfolgern im Vordergrund stehen, als auch theoretisch angelegte Aufgaben, die stärker auf das Recherchieren und Erfassen von Informationen und auf das Präsentieren der Ergebnisse abzielen. Die Projekte ermöglichen also ein entdeckendes, handlungsorientiertes und problemlösendes Lernen. Eine Binnendifferenzierung ist ohne weiteres möglich. Hervorzuheben sind die klar strukturierten und schülergerechten Experimentieranleitungen, die oft mit Alltagsgegenständen und ohne großen Vorbereitungsaufwand durchführbar sind. Besonders motivierend sind die so genannten "Zauberexperimente", die die Schüler verblüffen und zum Staunen bringen. Um ein Projekt zu bearbeiten, benötigen die Schüler natürlich Hintergrundinformationen. Diese Informationen müssten sich die Schüler eigentlich (aufwendig) aus unterschiedlichen und zum Teil nicht immer gesicherten (!) weiteren Quellen beschaffen. Aber genau das brauchen die Schüler bei diesem Werk nicht zu tun, denn zum Recherchieren gibt es den zweiten Teil "Naturwissenschaft informativ". Dieser enthält nämlich die benötigten Sachinformationen zu den Inhalten der Projekte des ersten Teils. Die Sachinformationen sind (wie bei einem Lexikon) nach Schlagworten gegliedert. Die sehr ausführlichen, übersichtlich dargebotenen, verständlichen und reichlich bebilderten Texte ermöglichen den Schülern ihrem Alter angemessen, selbstständig Informationen zu erarbeiten und zu vertiefen. Dabei helfen ihnen auch die Merkkästen, die wichtige Sachverhalte zusammenfassen. Mit dem ausführlichen Register können die Schüler gezielt nach Begriffen suchen. Ferner gibt das Werk den Schülern über die Sachinformationen zu den Projekten hinaus sogar die benötigten Arbeitstechniken und Methoden (wie z.B. Beachtung von Sicherheitshinweisen, Experimentieren, Beobachten, Beschreiben, Erklären, Protokollieren, Recherchieren, Präsentieren, etc.) an die Hand. Insgesamt ist "Naturwissenschaften" ein sehr gutes Werk für einen spannenden naturwissenschaftlichen Unterricht.

Das (ebenfalls beim DUDEN PAETEC Schulbuchverlag) in zwei Bänden oder als Gesamtband erschienene Werk "DUDEN - Naturwissenschaft" ist von seiner Konzeption her genauso wie "Naturwissenschaften" aufgebaut. Die Projekte, die darin enthalten sind, sind größtenteils identisch bzw. leicht abgeändert zum Werk "Naturwissenschaften". Die Arbeitshefte zu "DUDEN - Naturwissenschaft" (gedruckt auf weißem Papier) sind identisch zu den Arbeitsheften zu "Naturwissenschaften" (gedruckt auf Umweltpapier). "DUDEN - Naturwissenschaft" und die Arbeitshefte zu "DUDEN - Naturwissenschaft" wurden übrigens auch bei uns in lehrerbibliothek.de vorgestellt.

Ferrao, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Exclusiv für angemeldete Lehrerinnen und Lehrer: Kostenloses Downloadangebot zu diesem Titel im PDF-Format.
http://www.paetec.de/verlag/material/details.php?isbn=3-89517-861-6

Lösungen zum Arbeitsheft NAWI 1 (3-89517-857-8)

zu folgenden Rahmenthemen:
- Pflanzen - Tiere - Jahreszeiten
- Wege in die Welt des Kleinen
- Sonne - Wetter - Jahreszeiten
Inhaltsverzeichnis
Sicherheit zuerst! 1
Aufbau und Arbeitsweise des Gasbrenners 2
Wie man einen Versuch plant 3
Protokollieren eines Experimentes 4
Bestimmung des Volumens von Körpern
Lebendes und Nichtlebendes 6
Vergleichen und Ordnen von Blütenpflanzen
Was brauchen Pflanzen zum Keimen? 8
Findet sich eine Kartoffel durch ein Labyrinth? 9
Wozu brauchen Pflanzen Licht? 10
Leitung von Stoffen in der Sprossachse 11
Menschen nutzen Pflanzen 12
Was weißt du über Tiere? 13
Nahrung und Gebissformen 14
Gliedmaßenskelett und Fortbewegung 15
Fliegen in der Natur 16
Fliegen mittels Technik 17
Ordnen von Kriechtieren 18
Säuger als Haustiere 19
Rund um's Ei 20
Federn 21
Angepasstheit der Vögel an ihren Lebensraum 22
Lebensräume und ihre Bewohner 23
Lebensräume am Haus und im Garten 24
Kompost - Abfallhaufen oder Lebensraum? 25
Tiere in der Streuschicht 26
Beobachtungen mit der Lupe 27
Ein Mikroskop - selbst gebaut 28
Einführung in das Mikroskopieren 29
Frischpräparat der Küchenzwiebel 30
Pflanzenzellen unter dem Mikroskop 31
Zellen von Pflanzen und Tieren im Vergleich 32
Messen der Temperatur 33
Temperatur und Bewölkung - zwei Wetterelemente 34
Der Schattenstab 35
Die Sonnenuhr 36
Einfallswinkel der Sonnenstrahlen und Temperatur 37
Einstrahlungswinkel der Sonne, Tages- und Jahreszeiten 38
Die Luft - wo sie sich befindet und woraus sie besteht 39
Der Luftdruck - eine Eigenschaft der Luft 40
Bewegung durch Wärme 41
Der natürliche Wasserkreislauf und seine Beeinflussung 42
Der Wasserverbrauch zu Hause 43
Transport von Wärme 44
Empfindung von Wärme 45
Schutz vor Wärmeverlust 46
Was machen die Tiere im Winter? 47
Wie überwintert die Schildkröte? 48