lehrerbibliothek.de
Moderne Heiligenlegenden Die Auferstehung des Märtyrers im Mainstream-Kino der Gegenwart, dargestellt am Beispiel von Harry Potter und Twilight
Moderne Heiligenlegenden
Die Auferstehung des Märtyrers im Mainstream-Kino der Gegenwart, dargestellt am Beispiel von Harry Potter und Twilight




Nadja Alexandra Mayer

Königshausen & Neumann Verlag
EAN: 9783826057977 (ISBN: 3-8260-5797-X)
196 Seiten, paperback, 16 x 24cm, 2016

EUR 29,80
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Im Mainstream-Kino der Gegenwart scheint es vor Märtyrerfiguren nur so zu wimmeln. Kaum mehr ein Held opfert nicht sein eigenes Lebens um die Welt zu erretten. Sei es, dass, wie im Fall von Harry Potter, der Tod des Protagonisten zur Bedingung wird, um die Welt vom Bösen in Gestalt Lord Voldemorts zu befreien oder aber wie bei der Twilight-Saga, die Heldin Leib und Leben einsetzt für ein Happy End. Der Märtyrer wird quasi zum Synonym des Helden. Dieser beinahe synonymische Gebrauch von Held und Märtyrer erfordert Klärungsbedarf. Die vorliegende Arbeit entwirft am Beispiel der Harry-Potter-Reihe und der Twilight-Saga eine literaturwissenschaftliche Konzeption der modernen Märtyrerfigur im Mainstream-Film der Gegenwart, welche sowohl den diskurspraktischen als auch den christlichen Aspekt des Märtyrers mitdenkt. Grundlegend für das Konzept der Märtyrerfigur im Mainstream-Kino ist die Abgrenzung zur Erlöserfigur, welche bislang den wissenschaftlichen Diskurs um den sakralisierten Helden dominiert. Neben dem Handlungskonzept der Imitatio Christi setzt die Arbeit ihren Schwerpunkt auf den Aspekt der Medialität des Märtyrers. Seiner Wortherkunft nach vom griechischen martyr steht der Märtyrer für den Blutzeugen. Er setzt seinen Körper ein, liefert Blutzeugnis, um damit die radikalste aller möglichen Aussage zu treffen.

Die Autorin Nadja Alexandra Mayer promovierte im Fach Neuere deutsche Literatur bei Professor Oliver Jahraus an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit der vorliegenden Arbeit. Die Verfasserin arbeitet hauptberuflich als Redakteurin für den Evangelischen Presseverband für Bayern.
Rezension
Diese Dissertation im Fach Neuere deutsche Literatur bei Prof. Dr. Oliver Jahraus an der Ludwig-Maximilians-Universität in München im Wintersemester 2014 wendet sich einem ebenso klassischen wie neu aktuell gewordenem Thema zu: Märtyrer und sich selbst opfernde Helden durchziehen über die Maßen das Gegenwarts-Kino, hier exemplifiziert an den Harry-Potter-Romanen und der Twilight-Saga. Die Autorin sieht darin eine Reaktion auf die kulturelle Bedrohung von Seiten islamistischer Selbstmordattentäter und deutet den neuen medialen Märtyrertypus im Kontext christlicher Märtyrerkonzepte (als Blutzeuge), grenzt ihn aber zugleich von der Erlöserfigur ab. Denn nach den New Yorker Anschlägen vom 11. September 2001 ist der gesellschaftliche Blick wieder auf den Märtyrer gefallen.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
VORWORT 11

1 EINFÜHRUNG 13

1.1 GEGENSTAND UND FRAGESTELLUNG 13
1.2 RELIGION - FANTASTIK - SAKRALE HELDEN 17
1.3 LEGENDENFORSCHUNG 25
1.4 METHODISCHE UND DEFINITORISCHE GRUNDLAGE 33

2 FIKTIONALE BEARBEITUNG DES MÄRTYRERSTOFFS 45

2.1 VORFORMEN DER CHRISTLICHEN MÄRTYRERFIGUR 45
2.2 FIKTIONALISIERUNG DES MÄRTYRERS 52
2.3 LITERATURGESCHICHTE DER MÄRTYRERLEGENDE 56
2.4 DAS MÄRTYRERDRAMA 66
2.5 MÄRTYRERFIGURATIONEN IM FILM 68

3 DAS KONZEPT DES MÄRTYRERS 71

3.1 ABGRENZUNG ZUR ERLÖSERFIGUR 71
3.2 HANDLUNGSKONZEPT DER IMITATIO CHRISTI 75
3.3 IKONOGRAPHIE UND PATHOSFORMELN 81
3.4 MEDIALITÄT DES MÄRTYRERS 87
3.4.1 DAS BLUTZEUGNIS 89
3.4.2 DER KÖRPER ALS MEDIUM 91
3.4.3 DIE ZEUGNISKULTUR 93

4 DIE MODERNE MÄRTYRERLEGENDE 97

4.1 HARRY POTTER 97
4.1.1 PATRONUS, ZAUBERSTAB UND SCHWERT: DIE MÄRTYRERATTRIBUTE 101
4.1.2 DIE POTTER-PASSION 110
4.1.3 KOSTBAR ODER WERTLOS: DAS BLUTZEUGNIS 131
4.1.4 DIE MÄRTYRER VON HOGWARTS 134
4.1.5 HARRY POTTER: ZWISCHEN HEILIGENVITA UND MÄRTYRERLEGENDE 145
4.2 TWILIGHT 148
4.2.1 SEELE UND VERDAMMNIS: RELIGION BEI TWILIGHT 152
4.2.2 VON DER PASSION ZUR PASSIO 157
4.2.3 DIE HEILIGE FAMILIE CULLEN 166
4.2.4 DER VAMPIR ALS BLUTZEUGE 171
4.2.5 DAS WEIBLICHE MARTYRIUM 174

5 RESÜMEE UND AUSBLICK 179

6 SIGLENVERZEICHNIS / FILMOGRAPHIE 183

7 LITERATURVERZEICHNIS 185