lehrerbibliothek.de
Mit dem Wohnmobil nach Norwegen Teil 1: Der Süden 9. Aufl. 2017
Mit dem Wohnmobil nach Norwegen
Teil 1: Der Süden


9. Aufl. 2017

Reinhard Schulz, Waltraud Roth-Schulz

Womo-Verlag
EAN: 9783869031590 (ISBN: 3-86903-159-X)
312 Seiten, paperback, 11 x 22cm, 2017, m. zahlr. Farbfotos u. Ktn.-Skizzen

EUR 19,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
TOURENKARTEN

Über 5400 km Süd-Norwegen bis Trondheim in 18 Touren (rot markiert) - zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vieler Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, Gasstationen, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie Campingplätzen.

NATUR ERLEBEN, WANDERN

Wanderungen und Vogelbeobachtung auf Runde und den Vesterálen. Fjell- und Bergwanderungen - auch auf den höchsten Berg Norwegens. Fahrt mit der einzigartigen Flambahn und Wanderungen im Flamtal, zu den Gletschern und auf den Preikestolen.

KULTURSCHÄTZE, STÄDTE

Uralte Felsritzungen und Felsmalereien bestaunen, die schönsten Stabkirchen bewundern. Die Altstädte von Kristiansand, Stavanger, Bergen und natürlich Trondheim und Oslo durchstreifen. Die einzigartige Jugendstilstadt Alesund besuchen.

WASSER ERLEBEN, BADEN

Tosende Wasserfälle, blau schimmernde Gletscher, gischtende Katarakte, stille Seen und das brausende Meer - all das bietet Ihnen Norwegen. Und bei entsprechender Witterung auch "wames" Wasser zum Baden in einem romantisch gelegenen See.

WOMO-SERVICE

GPS-Daten und Anfahrtsbeschreibungen zu den Stellplätzen, Beschreibung der schönsten Campingplätze, V/E-Anlagen. Gas- und Wasserversorgung. Viele Tipps z.B. zu Campingplätzen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung und allen Fährverbindungen.
Rezension
Ganz wesentlich für einen gelungenen Wohnmobil-Reiseführer sind neben den üblichen allgemeinen Reise-Informationen spezielle, informative und gut erfaßbare Hinweise auf Übernachtungs- und Campingplätze. Ein Vorteil der hier anzuzeigenden WoMO-Reihe ist deren farbige Hervorhebung im Text und die entsprechende fortlaufende Durchnummerierung auf den Karten. Das führt zu außerordentlich großer und schneller Übersichtlichkeit. Badeplätze sind hellblau unterlegt, Wanderparkplätze grün, Picknickplätze violett, einfache Stellplätze gelb und empfehlenswerte Campingplätze olivgrün bzw. hellgrün für besonders empfehlenswerte Plätze. - Dieser Wohnmobil-Reiseführer beschreibt 18 Touren (vgl. Inhaltsverzeichnis) in Süd-Norwegen zwischen Oslo, Stavanger, Bergen und Trondheim. Jede Tour wird umfassend beschrieben mit: Karte incl. Durchnummerierung, Tabelle zu Übernachtung/Camping, Ver-/Entsorgung, Besichtigungen und Badehinweisen. Der Fließtext mit etlichen Farb-Fotos enthält zusätzlich zu allen nummerierten Plätzen Angaben zu: GPS-Daten, Maximale WoMo-Zahl, Ausstattung/Lage und Zufahrt.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Wer im Wohnmobil durch die Lande zieht braucht Reiseführer, auf die man sich verlassen kann von Autoren, die Profis sind. Fachleute, die mehrfach "ihre" Regionen bereist haben, dort Land und Leute kennen, regelmäßig (!) wieder hinfahren und alle Touren nachrecherchieren.
Wir haben die schönsten Regionen mit allen Top-Sehenswürdigkeiten und den besten Übernachtungsplätzen zu perfekten Touren zusammengestellt und können Ihnen deshalb einen entspannt-spannenden Urlaub garantieren.
Inhaltsverzeichnis
Anreisewege
durch Deutschland, Fährverbindungen S. 6

18 Touren durch Süd-Norwegen

Tour 1:
Über den Oldtidsveg nach Oslo S. 13
Tour 2:
Durch die Telemark nach Rjukan S. 35
Tour 3:
Rabenschlucht und Silberschmied S 50
Tour 4:
Kristiansand und Lista-Strand S. 68
Tour 5:
Auf dem Nordsjoveg zu Traumstränden S. 82
Tour 6:
Von den Traumstränden zum Superfelsen S. 98
Tour 7:
Fjorde, Strände, Wasserfälle, Gletscher S.112
Tour 8:
Von der Hardangervidda nach Bergen S.134
Tour 9:
Flambahn und Flämtal S.152
Tour 10:
Jotunheimen — im Reich der Riesen S.165
Tour 11:
Von Lom nach Male S.176
Tour 12:
Vestkapp und Vogelinsel Runde S.191
Tour 13:
Alesund, Trollstigvei, Molde S.202
Tour 14:
Trollkirche, Atlanterhavsveg, Kristiansund S.221
Tour 15:
Wanderungen in Trollheimen S.234
Tour 16:
Nach Trondheim S.244
Tour 17:
Dovre-Fjell und Rondane-Massiv S.260
Tour 18:
Durchs Gudbrandsdal nach Hause S.274

Tipps und Tricks
für Reisevorbereitung und Urlaub S.286

Stichwortverzeichnis S.306
Tourenübersicht S.313