lehrerbibliothek.de
Mit Jesus beginnt     etwas Neues Freiarbeit Religion. Band 1
Mit Jesus beginnt

etwas Neues
Freiarbeit Religion. Band 1




Horst Klaus Berg, Ulrike Weber

Kösel , Calwer
EAN: 9783466364336 (ISBN: 3-466-36433-7)
130 Seiten, paperback, 21 x 30cm, 1995, 83 Karten und Begleitheft

EUR 31,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Freiarbeit ist eine Form des Lernens, die sich an den



individuellen Bedürfnissen der Lernenden ausrichtet und einen Prozess selbstständiger Arbeit ermöglicht.

Freiarbeit



Religion weiß sich diesem zeitgemäßen didaktischen Ansatz verpflichtet und stellt für dessen gelungene Umsetzung in die



Praxis geeignete Materialien zur Verfügung: Kopiervorlagen, Sachinformationen, Erzähltexte, Bilder und Zeichnungen,



Arbeitsvorschläge sowie ausführliche didaktische Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer erlauben individuelle Zugänge zum



Unterrichtsthema.



Die Reihe Freiarbeit Religion ist gedacht für Kinder und Jugendliche von 10 Jahren an. Aber auch in



der Erwachsenenbildung kann erfolgreich mit den Materialien gearbeitet werden.





Die erste Folge "Mit Jesus beginnt



etwas neues" lädt zur Bearbeitung von "Jesus-Geschichten" ein. Im Mittelpunkt stehen "das andere Leben und die andere Welt",



die mit der Verkündigung und dem Handeln Jesu sichtbar geworden sind. Am Beispiel von Menschen, denen sich Jeus besonders



zugewandt hat (Zöllner, physisch und psychisch Kranke, Frauen, Kinder) wird erfahrbar, was es mit Jesu Verkündigung vom



"Reich Gottes" auf sich hat.





Horst Klaus Berg ist Professor für Evangelische Theologie und Religionspädagogik an



der Pädagogischen Hochschule Weingarten, Montessori-Pädagoge sowie Verfasser zahlreicher religionspädagogischer Bücher und



Aufsätze.



Ulrike Weber ist Religionspädagogin und Montessori-Pädagogin im Realschulbereich sowie Verfasserin von



Aufsätzen zur Religionspädagogik.
Inhaltsverzeichnis
ZUM THEOLOGISCHEN UND DIDAKTISCHEN ANSATZ

I. Biblisch-theologische Aspekte


1. Mit Jesus kommt das Himmelreich
2. Menschen machen wunderbare Erfahrungen mit Jesus
3. Das neue Leben

lernend entdecken

II. Zur Arbeit mit dem Material in der Lerngruppe
Ergänzende Angebote zur kreativen

Arbeit

III. Anleitung für die Fertigstellung des Materials

FREIARBEIT im RELIGIONSUNTERRICHT: ALLGEMEINE

HINWEISE

I. Grundlagen

1. Was ist Freiarbeit?
2. Montessori-Pädagogik als Basis
3. Freie Arbeit ist

selbstbestimmtes Lernen
4. Freie Arbeit ist Erlernen von Methoden, Erkenntniswegen und Strukturen
5. Freiarbeit in

der religiösen Erziehung:
Den Lernenden einen »Schlüssel zur Welt des Glaubens« geben!
6. Zwei »Schlüssel«
7. Geht

es nicht auch ohne Freiarbeit?
8. Die »Umkehr zum Kind«

II. Zur Praxis der Freiarbeit im Religionsunterricht



1. Welchen Stellenwert hat Freiarbeit?
2. Die vorbereitete Umgebung
3. Die vorbereitete Lernsituation
4.

Organisationsmodelle für die Freiarbeit
5. Zur Fertigstellung und Präsentation von Freiarbeitsmaterialien:
Praktische

Vorschläge

Literatur