lehrerbibliothek.de
Meisterwerke der Literatur Von Homer bis Musil Herausgegeben in Zusammenarbeit mit Judith Tralles, Marburg.    Die Publikation ist aus der gleichnamigen Vortragsreihe des "Studium generale" der Philipps-Universität Marburg im Sommersemester 2000 hervorgegangen.
Meisterwerke der Literatur
Von Homer bis Musil


Herausgegeben in Zusammenarbeit mit Judith Tralles, Marburg.



Die Publikation ist aus der gleichnamigen Vortragsreihe des "Studium generale" der Philipps-Universität Marburg im Sommersemester 2000 hervorgegangen.

Reinhard Brandt (Hrsg.)

Reclam Leipzig
EAN: 9783379200141 (ISBN: 3-379-20014-X)
399 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, 2001, mit 2 Abb.

EUR 12,50
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Eine Entdeckungsreise durch die Literaturgeschichte - moderne Interpretationen von Meisterwerken der Literatur: Dante Alighieri, Paul Celan, Miguel de Cervantes, Fjodor M. Dostojewskij, Johann Wolfgang von Goethe, E.T.A. Hoffmann, Homer, James Joyce, Thomas Mann, Moliere, Toni Morrison, Robert Musil, Francesco Petrarca.
Rezension
Dokumentationen von Vorlesungsreihen eines „studium generale“ haben in der Regel drei Vorteile: a) sie sind von solch allgemeinem Interesse, dass man fast sicher sein kann, allgemeinbildend Interessantes geboten zu bekommen, b) sie sind allgemein verständlich formuliert, c) sie dokumentieren Vorträge von Fachleuten zum Thema ohne nur fachspezifisch zu sein. – So auch in diesem Band, der 13 Meisterwerke der Literatur vorstellt, von Homers antiker „Ilias“ bis zu Toni Morrisons Roman „Beloved“ (1987), dazwischen Klassiker wie Molières „Der Menschenfeind“, Goethes „Faust“ oder Joyces „Ulysses“. Nicht, dass die Vorträge das jeweilige Werk umfassend darstellten, - aber sie werfen ein je eigenes, interessantes Licht auf diese Literatur.

Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Namhafte Autoren erschliessen in ihren Interpretationen Zusammenhänge und zeigen den Reichtum literarischer Meisterwerke von Robert Musil, Dante, Joyce, Homer, Toni Morrison, Dostojewski, Cervantes, Moliére, Goethe, E. T. A. Hoffmann, Petrarca, Thomas Mann, Hölderlin u. a.
Inhaltsverzeichnis
Einführung. 7


Arbogast Schmitt: Homer, Ilias - ein Meisterwerk der Literatur?. . 9

Bodo Guthmüller: Dantes Commedia 53

Andreas Kablitz: Francesco Petrarca, Rerum vulgarium fragmenta 76

Hans-Jörg Neuschäfer: Cervantes, Don Quijote 108

Jürgen Grimm: Molieres Komödie Der Menschenfeind. 127

Dieter Borchmeyer: Goethes Göttliche Komödie: Faust. 157

Gerhard Neumann: E. T. A. Hoffmann, Der Sandmann. 185

Peter Rollberg: Fjodor Michailowitsch Dostojewskij, Der Idiot. . . 227

Klaus Reichert: James Joyce, Ulysses 261

Helmut Koopmann: Narziß im Exil. Thomas Manns Jahre der Emigration und sein Felix Krull 281

Guntram Vogt: Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften . . . . 319

Winfried Menninghaus: Siegel, Name und Zeit. Zu Paul Celans Gedicht Mit Brief und Uhr. 352

Maria Diedrich: Toni Morrison, Beloved (1987) 381


Autorinnen und Autoren 398