lehrerbibliothek.de
Märchen
Märchen




Max Lüthi, Heinz Rölleke

Verlag J. B. Metzler
EAN: 9783476200167 (ISBN: 3-476-20016-7)
136 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, 2004

EUR 14,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Dieses Standartwerk der internationalen Märchenforschung gibt einen Überblick über Geschichte und Charakteristika europäischer und außereuropäischer Märchen.


Rezension
Wie man in diesem Buch erfährt, sind Märchen viel mehr, als nur Geschichten. Es gibt nämlich mehrere Typen dieser Gattung, die man ausmachen kann und es ist wichtig, dass der Autor auf Wesenzüge, wie den Handlungsverlauf, das Personal oder die Art der Darstellung achtet.
In diesem Buch geht es also nicht um bestimmte Märchen als solche, sondern um dessen Aufbau und dessen Art. Auch die Märchenforschung findet ein eigens Kapitel, das sehr interessant ist.
Zudem erfährt der aufmerksame Leser auch etwas über Märchen, die bei uns gar nicht so bekannt sind. Dazu gehören die Geschichten aus Indien und die der Naturvölker, die durchaus interessant sind. Zudem liefert dieses Buch einiges Wissen aus der Geschichte des Märchens, die sich vom Altertum bis hin zur Neuzeit erstreckt.
Wer sich also für die Geschichte und bestimmte Merkmale des Märchens interessiert, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen, denn es berichtet interessant über diese Gattung der Literatur und lässt uns die Märchen so vielleicht besser verstehen.

Daniela Hüttner für www.lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Von Zaubermärchen und Lügenmärchen - eine Gattung im Wandel. Die Volksmärchen der Gebrüder Grimm, Hans Christian Andersens oder die Märchen aus Tausendundeinernacht stehen vielen Menschen lebhaft vor Augen. Wie aber sind sie entstanden? Wie hat sich die Gattung ´Märchen´ entwickelt, und wodurch grenzt sie sich von Sage, Legende, Mythos, Fabel und Schwank ab? Max Lüthi, Doyen der Märchenforschung, förderte akribisch alle Feinheiten zu Tage. Seine Einführung avancierte zum Klassiker.

Inhaltsverzeichnis
Wichtige Literatur und Verzeichnis der Abkürzungen
Vorbemerkungen zur 10. Auflage...VII

Namen und Begriffe...XIV

Abgrenzungen gegen benachbarte Gattungen...6
Sage...6
Legende...9
Mythos...11
Fabel...12
Schwank...13

Typen des Märchens...16

Wesenszüge des europäischen Volksmärchens...25
Handlungsverlauf...25
Personal und Requisiten...27
Darstellungsart...29

Außereuropäische Märchen...33
Indien...33
Semiten...35
Naturvölker...37

Zur Geschichte des Märchens...40
Altertum...40
Mittelalter...43
Neuzeit...47

Aus der Geschichte der Märchenforschung...63

Märchenbiologie...83

Psychologie und Pädagogik...105

Das Märchen als Träger von Wirklichkeit und als Dichtung...115

Register...131