lehrerbibliothek.de
Lexikon der Informatik Für Praxis und Studium
Lexikon der Informatik
Für Praxis und Studium




Peter Fischer

SmartBooks Publishing AG
EAN: 9783908492221 (ISBN: 3-908492-22-X)
560 Seiten, paperback, 13 x 19cm, 2002

EUR 19,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Aktuell - komplett - kompakt



ACID, dirty data, figurative Konstante, pointcast, tpm, zombie: Die Welt der Fachbegriffe in der Informatik, in der Daten- und Telekommunikation wird allmählich zu einem eigentlichen Universum.



Peter Fischers Lexikon der Informatik schafft Durchblick: Über 5000 Definitionen werden mehr als 4500 Stichworten kompakt-knackig auf den Punkt gebracht und nachvollziehbar erklärt. Viele sorgfältig gepflegte Querverweise helfen bei der begrifflichen Vernetzung. Die Stichworte entstammen allen Gebieten der Informatik: Der Begriffs-Horizont reicht dabei von der angewandten, praktischen über die technische bis hin zur theoretischen und Wirtschaftsinformatik. Selbstverständlich kommen dabei auch die Welt der Datennetze und das Internet ihrem Stellenwert entsprechend zum Zug.



Die Neuheiten



Im Hinblick auf die rasante Entwicklung der Informatik werden zahlreiche Begriffe neu aufgenommen und mehr als die Hälfte des Inhalts neu gefasst. Die Schreibungen sind neu konzipiert und das Lexikon ist linguistisch vollständig überarbeitet. Der Herkuftsnachweis für die Fachwörter wurde erweitert. Da hinter all der Technik menschliche Leistungen stehen, sind viele Biografien, aber auch Firmenporträts neu aufgenommen.
Inhaltsverzeichnis
Im Hinblick auf die rasante Entwicklung der Informatik wurden für die 5. Auflage viele hundert Begriffe aktualisiert. Neues ist dazu gekommen. Neben Aktuellem integriert das «Lexikon der Informatik» zahlreiche Begriffe aus der wissenschaftlichen Informatik und Telematik. Ausgeweitet wurde ferner der Nachweis für die sprachliche Herkunft von Fremd- und Fachwörtern, sofern nicht aus dem Englischen stammend. Und neu finden sich viele Biografien, mehr Illustrationen und geschichtliche
Tatsachen. Mit all diesen Optimierungen ist der Seitenumfang seit der letzten Auflage deutlich gestiegen und lässt kaum eine Frage offen.