lehrerbibliothek.de
Lernen ist meine Sache Schule als Ort des Lernens - vier Variationen
Lernen ist meine Sache
Schule als Ort des Lernens - vier Variationen




Dagmar Bach, Joseph Eigenmann, Georges Kübler, Jürg Meier

Reihe: hep praxis


hep der bildungsverlag
EAN: 9783035506884 (ISBN: 3-03-550688-4)
176 Seiten, paperback, 19 x 27cm, 2017

EUR 33,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Wie kann Lernen gelingen? Vier ausgewiesene Fachleute ergründen aus ihrer je eigenen Perspektive, was Lernen im Umfeld der Berufsfachschule und darüber hinaus möglich macht. Sie beschäftigen sich mit der Frage, warum Unterricht echte Lernprozesse oft verhindert und warum die Schule so viele Berufslernende zum Scheitern bringt. Autorin und Autoren skizzieren in ihren Beiträgen und in gemeinsamen Gesprächen Wege zu einer Schule als Ort des Lernens.
Rezension
In welchem Umfeld im berufsbildenden Kontext entstehen Leistung und Minderleistung? Dieser Band bietet grundsätzliche Überlegungen zum Lernen, zur Schulentwicklung, zu Bildungszielen und zur Unterrichtsmethodik in Berufsfachschulen (der Schweiz): vier verschiedene Sichtweisen, geprägt durch unterschiedliche Bildungs- und Berufsbiografien sowie durch verschiedene Erfahrungen in der allgemeinen und beruflichen Bildung. Die Autoren/in verbinden aber zwei Gemeinsamkeiten: langjährige Arbeit in der Aus- und Weiterbildung von Bildungsbenachteiligten sowie praktische und konzeptionelle fachkundige individuelle Begleitung (FiB) im Rahmen der zweijährigen beruflichen Grundbildung. Im Kern geht es um das, was Lernen möglich macht, und es geht auch darum, dass Lernen im Unterricht an so viele Grenzen stösst, besonders das Lernen von Menschen, die es damit schwer haben.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Einleitung 6

Vom Objekt der Belehrung zum Subjekt des Lernens 9

Georges Kübler
Trotzdem lässt die Schule Lernen zu 15

Individualisierung als Simultanschach 46

Joseph Eigenmann
Lernentwicklung: Wenn Erfolge ausbleiben 53

Die Not mit den Noten 96

Dagmar Bach
Reden kann auch Gold sein – Coaching von Berufslernenden 103

Lehrperson und gleichzeitig Coach? 134

Jürgmeier
Die Schule ist nicht zum Lernen da oder Lernen verhandeln 143

Die Autorin, die Autoren 176