lehrerbibliothek.de
Kommentar Neues Testament Die Bibel für den Unterricht
Kommentar Neues Testament
Die Bibel für den Unterricht




Josef Quadflieg

Patmos
EAN: 9783491784765 (ISBN: 3-491-78476-X)
412 Seiten, paperback, 15 x 22cm, 1998

EUR 26,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Mit dem Kommentar zum Neuen Testament wird



die exegetische, bibelsachwortbezogene und methodische Aufschlüsselung fortgesetzt und zu Ende geführt, die mit dem



alttestamentlichen Band (Patmos 1996) begonnen hatte.



Gegenstand der Kommentierung ist weiterhin die »Bibel für den



Unterricht in der Grundschule und in der Orientierungsstufe, ausgewählt und erläutert von Josef Quadflieg. Bilder von Rita



Frind. Patmos 1995«. ...
Inhaltsverzeichnis
Vorwort


I Texte vom Kommen des Messias Jesus Christus

Gott läßt durch

seinen Engel eine frohe Botschaft verkünden
Jesus wird in Betlehem geboren
Weise kommen aus fernen Ländern und

verehren Jesus
Jesus muß vor der Macht des Herodes fliehen
Der zwölfjährige Jesus bei den Lehrern im Tempel
Der

Prophet Johannes weist auf Jesus hin


II Die Botschaft vom Reich Gottes

Jesus ruft Männer zu sich,

die ihm als Jünger nachfolgen
Jesus bei der Hochzeit zu Kana
Jesus heilt die Schwie ermutter des Petrus und andere

Kranke
Jesus heilt einen Gelähmten und vergibt ihm seine Sünden
Jesus wählt zwölf Apostel aus
Vom Leben im Reich

Gottes: Die Bergpredigt
Jesus spricht vom Reich Gottes in Gleichnissen
Jesus hat Macht über Sturm und Meer
In

Jesus ist Gott den Menschen nahe
Jesus erweckt ein zwölfjähriges Mädchen vom Tod zum Leben
Die Geschichte vom Mahl mit

den gesegneten Broten
Jesus und der Zöllner Zachäus
Jesus und der Bettler Bartimäus.
Jesus, der Messias, wird viel

leiden müssen
Jesus, die Jünger und die Kinder
Jesus zieht festlich in Jerusalem ein
Jesus lehrt im Tempel


Das wichtigste von allen Geboten
Das Maß, mit dem beim Weltgericht gemessen wird


III Die Markuspassion:

Leiden, Tod und Auferstehung des Herrn


Die Gegner beschließen, Jesus zu töten
Die Jünger bereiten das

Paschamahl vor
Jesus hält mit den zwölf Aposteln das Letzte Abendmahl
Am Ölberg und im Garten Getsemani
Jesus wird

gefangengenommen
Jesus vor dem Hohen Rat der Juden
Jesus wird von Petrus verleugnet
Jesus vor dem römischen

Gericht des Pilatus
Jesus wird auf dem Berg Golgota gekreuzigt
Jesus stirbt am Kreuz
Den Leuten zum Spott, dem Volk

zur Verachtung
Jesus wird begraben
Jesus wird von den Toten auferweckt
Jesus zeigt sich seinen Jüngern als der

Lebende
Paulus legt ein Bekenntnis zum auferstandenen Christus ab


IV Zeugnisse aus der Zeit der frühen

christlichen Gemeinden


Jesus verspricht, den heili en Geist zu senden
Die Gemeinde von Jerusalem wird mit

heiligem Geist erfüllt
Die Apostel verkünden den gekreuzigten und auferweckten Herrn
Sieben Diakone werden zu

Gemeindehelfern gewählt
Der Diakon Stephanus stirbt für den Glauben an Christus
Der Diakon Philippus tauft einen Mann

aus Afrika
Saulus wird bekehrt zu Jesus Christus
Das Evangelium von Jesus Christus kommt zu den Nicht-Juden


Schwere Zeiten für die Gläubigen in Jerusalem
Paulus wird ausgesandt, das Evangelium allen Völkern zu

verkünden.
Paulus bringt das Evangelium nach Europa
Aus dem Brief des Apostels Paulus an die Philipper
Paulus

verkündigt das Evangelium an die Bürger von Korinth
Paulus auf Missionsreise im Hochland und an der Küste Kleinasiens


Paulus wird gefangengenommen
Paulus redet vor König Agrippa freimütig von Jesus Christus
Paulus bringt das

Evangelium von Jesus Christus nach Rom