lehrerbibliothek.de
Körpersprache und Redewendungen Die Brücke von Mensch zu Mensch
Körpersprache und Redewendungen
Die Brücke von Mensch zu Mensch




Rudolf Köster

Expert-Verlag
EAN: 9783816920687 (ISBN: 3-8169-2068-3)
130 Seiten, hardcover, 12 x 19cm, 2003

EUR 19,80
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Unser Körper verfügt über ein großes Repertoire an sprachlichen Ausdrücken. Die Mimik, die Gesten, unser Gang und die Stimme verraten häufig Hintergründiges. Wir müssen nur lernen, diese Sprache zu entschlüsseln. Dabei will das vorliegende Buch helfen. Es ist ein Lern- und Übungsbuch, das einen weiteren hilfreichen Schwerpunkt auf die körperlichen Redewendungen legt ("sich durchbeißen" oder "die Zähne zusammen beißen"). Verbale Äußerungen, die wir oft nur so dahin sagen, die aber ein starker Ausdruck unserer Seele sein können. Eine interessante und hilfreiche Lektüre.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Umschlagtext
Im Gegensatz zur Vielfalt von »Körpersprache«-Büchern befasst sich dieses Buch vordergründig mit der Entschlüsselung von Gestik und inhaltsträchtigen Redewendungen zum besseren Verstehen verborgener gesundheitlicher Störungen, aber auch des Mitmenschen, von dem diese Signale ausgesendet werden.

Dadurch wird es möglich, noch nicht erkannte seelische Krankheiten, vor allem psychosomatischer, depressiver Art, früher als bisher zu erkennen.

Wer sich unnötige Enttäuschungen, Ärger, »Psycho«-Stress, aber auch überflüssige Konflikte ersparen will, kann durch die Fähigkeit eines Dekodierens von Gestik und Redewendungen nicht nur sich selbst, sondern auch dem Mitmenschen einen unbezahlbaren Dienst für Gesundheit und Lebensqualität erweisen!

Dieses Buch, das kein Lehrbuch, sondern ein »Lern«-Buch ist, will dafür ein Helfer sein.
Verlagsinfo


Inhaltsverzeichnis
Zur Einführung in das Buch
1. Die Sprache - „Kleidung der Gedanken"!
2. Die Körpersprache - die Sprache der schweigenden Seele '7
3. Die non-verbale Körpersprache - eine Sprache, die man „sieht":
3.1 Der Kopf - Symbol des Sich- „behaupft"ens!
3.2 Das Gesicht - es spricht „Bände!"
3.3 Die Arme, die Finger - Bewegung durch eine „bewegte" Seele"
3.4 Die Hand - sie öffnet die Tür zur Seele!
3.5 Die Körperhaltung - das seelische „Rückgrat"
3.6 Der Gang - ist die Seele im Gleichgewicht?
3.7 Die Haut - der Bildschirm der Seele!
4. Die Sprache des Schweigens - sie hat viel zu sagen!
5. Die verbale Körpersprache - Redewendungen zeigen den Weg!
5.1 Der Kopf - das „Haupt" - das Gesicht - die Stirn
5.2 Das Gehirn - die Seele, Psyche - die „Nerven"
5.3 Die Sinnesorgane: Augen - Ohren - Nase
5.4 Die „Sprechwerkzeuge": Mund - Zunge - Lippen. Die Stimme
5.5 Der Hals - „Kragen" - Kehle („Gurgel") - Nacken
5.6 Das Atmungssystem: Brustkorb - Bronchien - Lunge
5.7 Das Kreislaufsystem: Herz - Blutgefäße - Blutdruck - Blut
5.8 Der Verdauungsweg: Zähne, Magen-Darm-Kanal. Ernährung
5.9 Das Skelettsystem:
Arme - Schulter - Rücken - Wirbelsäule - Beine
5.10 Das Hautorgan: Die Haut, die Haare
6. „Satanische" Redewendungen:
Dämonische Angst zielt auf die Seele!
7. Redewendung ernster Warnung:
- „Wenn die Seele schweigt, schreit der Körper!"