lehrerbibliothek.de
Kleine Geschichte der Gartenkunst
Kleine Geschichte der Gartenkunst




Alfons Bürger

Verlag Eugen Ulmer
EAN: 9783800141708 (ISBN: 3-8001-4170-1)
192 Seiten, paperback, 13 x 19cm, Januar, 2004

EUR 9,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Dieser Begleiter durch die Gartenkunst führt zu den wichtigsten Gärten und Parkanlagen, die das Gartenbewusstsein beeinflusst haben. Aufmerksamkeit wird den Künstlern geschenkt, die mit ihrem Natur- und Kunstverständnis Ungewöhnliches erschaffen haben. Wissenswertes und Vergnügliches recherchierte der Autor rund um diese berühmten Gärten.
Rezension
Dieses kleine Buch ist wirklich schön zu lesen. Ein Reiseführer zu den bekanntesten Gärten. Die Einleitung zum Thema Garten bzw. Park ist sehr interessant. Dann werden in zeitlicher Abfolge die großen Gärten vorgestellt, die vom Namen her fast jeder kennt.
Es geht hier nicht um Pflanzen oder Baumethoden, sondern um den Garten als solches. Die Geschichte und die Geschichten jedes Gartens wecken im Leser die Lust auf einen persönlichen Besuch dieser Parkanlagen. Die Zeichnungen, Fotos und ergänzende Textfelder machen das handliche Buch zu einem kurzweiligen Werk.
Verlagsinfo
Was sich heute als stiller Park präsentiert, könnte einst ein lautes Kunstwerk gewesen sein, das Macht und Einfluss des Eigentümers demonstrieren sollte. Die Entstehungsgeschichte eines Gartens und die Anekdoten, die über Gestalter und Auftraggeber kursieren, erläutern die Gestalt der Anlage ebenso wie das Verständnis von Kunst und Natur in der jeweiligen Epoche. Erzählt wird von den berühmten Gärten, die europäische Gartenkunst maßgeblich beeinflussten. Hingewiesen wird auf die Besonderheiten der Gestaltung, die heute noch ablesbar sind. Gärten tragen das Gesicht ihrer Zeit, mit diesem Buch kann es entdeckt werden.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt

Ein Wort vorweg

Was ist ein Garten?
Über den Ursprung eines Wortes

Gan Eden - Garten der Wonne
Der Garten von Gottes eigener Hand

Gärten im Land der Pharaonen
Wandbilder in Ägyptens Grabkammern

Die Hängenden Gärten von Babylon
Die Legende um ein antikes Weltwunder

Wo einst Allahs heiße Sonne auf Europa strahlte
Gärten des Islam in Spanien

Vom Leben unter freiem Himmel
Parkanlagen und Gärten der Römer

Ora et labara - Bete und arbeite
Grüne Paradiese hinter Klostermauern

Die Liebe und der Garten
Lustgärten der Minne

Aufbruch zur Antike:
Die Renaissance in Italien
Gärten für Nobilitäten des Geistes und Geldes

Triumph eines letzten gesamteuropäischen Stils
Gartenarchitektur des Barock: Italien

Le Notre, der Gärtner des Sonnenkönigs
Gartenarchitektur des Barock: Frankreich

Der Kurfürstin Tod im Paradies des "Grand Jardin de la Leine"
Gartenarchitektur des Barock: Deutschland (1)

Sanssouci, das "Lusthaus auf dem Weinberg"
Gartenarchitektur des Barock: Deutschland (2)

"Die Natur verabscheut gerade Linien"
Der Weg zum Landschaftsgarten in Großbritannien

Der Garten als Landschaft,
die Landschaft als Garten
Landschaftsgärten in Deutschland

Glossar

Zeittafel
Literatur

Bildquellen
Impressum
Register