lehrerbibliothek.de
Kirchengeschichte des Mittelalters
Kirchengeschichte des Mittelalters




Bernward Schmidt

Wissenschaftliche Buchgesellschaft
EAN: 9783534268917 (ISBN: 3-534-26891-1)
160 Seiten, paperback, 17 x 24cm, 2017, 7 Abb. und 4 Karten, Reg.

EUR 19,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Bernward Schmidts neue Einführung in die Kirchengeschichte des Mittelalters informiert souverän und auf aktuellstem Stand über die großen Themen der Epoche von der Christianisierung Europas bis zum Vorabend der Reformation. Die strukturierte Darstellung macht den Band zu einem wertvollen Arbeitsinstrument für Prüfungsvorbereitung und Selbststudium.

Der Band bietet eine aus der akademischen Lehrpraxis heraus völlig neu konzipierte Einführung in die Kirchengeschichte des Mittelalters. Die Darstellung behandelt 1000 Jahre Christentumsgeschichte vom Ausgang der Spätantike bis zum Vorabend der Reformation. Zu den Themenschwerpunkten zählen die Christianisierung Europas, der Grundsatzkonflikt um das Verhältnis von Regnum und Sacerdotium, das Bischofsamt im Wandel, Mönchtum und Ordenswesen, Armutsbewegung und Inquisition sowie die Kreuzzüge; eigene Abschnitte sind den kirchengeschichtlichen Entwicklungen im Spätmittelalter, der mittelalterlichen Theologie und der Frömmigkeitsgeschichte gewidmet. Studierende der katholischen und evangelischen Theologie sowie der Geschichte finden hier das prüfungsrelevante Basiswissen zur mittelalterlichen Kirchengeschichte und kommentierte Literaturhinweise auf neuestem Stand.

Professor Dr. Bernward Schmidt lehrt Historische Theologie am Institut für Katholische Theologie der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.
Rezension
Auch im schulischen Religionsunterricht ist die Kirchengeschichte des Mittelalters, - das meint die ca. 1000 Jahre vom Untergang Roms und dem Ende der Spätantike bis zum Beginn des 16. Jahrhunderts und dem Vorabend der Reformation - , mit einigen bedeutsamen Themen vertreten: die Christianisierung Europas, das Verhältnis von Kaiser und Papst, Mönchtum, Kloster und Orden, Armutsbewegung und Inquisition sowie die Kreuzzüge. Insofern ist grundlegende Sachinformation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft für jede Religionslehrkraft notwendig. Sie wird in diesem Band aus der Reihe "Theologie kompakt" geboten. Und Studierende der katholischen und evangelischen Theologie sowie der Geschichte finden hier das prüfungsrelevante Basiswissen zur mittelalterlichen Kirchengeschichte.

Thomas Bernhard, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Mitglieder 14,95 €
Nichtmitglieder 19,95 €
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

Das Mittelalter und das Mittelalterliche — eine Einführung 9

I. Das Erbe der Antike 12

1. Bekenntnis 12
2. Kaisertum 13
3. Die kirchliche Hierarchie 14
4. Mönchtum 15
5. Die Ausbreitung des Islam 16
6. Germanen auf römischem Boden 17

II. Die Christianisierung Europas 20

1. Der Süden Europas 21
2. Die britischen Inseln 22
3. Das fränkische Reich 25
4. Skandinavien 30
5. Osteuropa 31

III. Kaiser, Könige und Päpste 34

1. Karolingische Grundlagen 35
2. Von Otto dem Großen zu Heinrich III 39
3. Erschütterung der Welt 43
4. Konsolidierung des Papsttums im 12. und 13. Jahrhundert 47
5. Machtfülle und Ohnmacht des Papsttums im 14. Jahrhundert

IV. Bischofsamt, Klerus und Seelsorge 54

1. Struktur der Kirche im Frühmittelalter 54
2. Streit um die Investitur 57
3. Bischofsamt und Seelsorge im Hoch- und Spätmittelalter 62

V. Synoden und Konzilien 66

1. Synoden im Frankenreich 67
2. Synoden und Konzilien im Zeichen des Reformpapsttums 70
3. Höhepunkt und Krise der päpstlichen Konzilien 72
4. Reformkonzilien und Konziliarismus im 15. Jahrhundert 74

Vl. Mönchtum und Orden 80

1. Mönchtum zwischen Antike und Mittelalter 81
2. Reformen des Mönchtums im 10. Jahrhundert 83
3. Reformorden im 12. Jahrhundert 86
4. Bettelorden im 13. Jahrhundert 89
5. Beginen 92
6. Konflikte und Reformen im Spätmittelalter 93

VII. Häresie und Inquisition 97

1. Heterodoxe Armutsbewegung im 12. Jahrhundert 97
2. Dualistische Strömungen 98
3. Die Systematisierung der Abwehr 100
4. Häresie im Spätmittelalter 103

VIII. Die Kreuzzüge und das Verhältnis der Religionen 105

1. Kreuzzugsidee(n) und ihr Wandel 106
2. Die Kreuzzüge ins Heilige Land 109
3. Die Ritterorden 113
4. Das Verhältnis der Religionen 114

IX. Theologie im Mittelalter 119

1. Theologie im Frühmittelalter 119
2. Monastische und scholastische Theologie 122
3. Universitätstheologie im 13. und 14. Jahrhundert 125
4. Theologie am Ende des Mittelalters 128

X. Mittelalterliche Frömmigkeit 132

1. Gott, das Heilige und die Heiligen 132
2. Heiliger Ort - heilige Zeit - heilige Handlung 136
3. Divergierende Tendenzen im Spätmittelalter 140

XI. Die mittelalterliche Reformation - ein Ausblick 144

1. Frömmigkeit 144
2. Theologie 145
3. Reform an Haupt und Gliedern 146
4. Kirche und Landesherren 146
5. Ekklesiologie 147

Literaturverzeichnis 149
Namensregister 157
Abbildungsnachweis 160
Weitere Titel aus der Reihe Theologie kompakt