lehrerbibliothek.de
Kindler Kompakt: Französische Literatur 19. Jahrhundert
Kindler Kompakt: Französische Literatur 19. Jahrhundert




Gerhard Wild (Hrsg.)

Verlag J. B. Metzler , Springer Nature
EAN: 9783476040749 (ISBN: 3-476-04074-7)
176 Seiten, hardcover, 13 x 19cm, 2016

EUR 19,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die Kindler Kompakt Bände präsentieren in handlicher Form die 30 - 40 wichtigsten Autoren und Werke einer Literatur eines Jahrhunderts. Auf 192 Seiten werden sie vorgestellt. Dazu gibt es eine kompakte Einleitung des Herausgebers. Hier werden die Epochen verortet, die großen Linien gezogen, das Wesentliche zusammengefasst. Das alles handlich und in schöner Form, zweifarbige Gestaltung, lesbarer Satz. Schöne literarische Begleiter in allen Lebenslagen - wer Klassiker kauft, wird von Kindler Kompakt begeistert sein!

Dr. Gerhard Wild ist Professor für Romanistik an der Goethe-Universitätin Frankfurt/Main; er war Fachberater bei der dritten Auflage von Kindlers Literatur Lexikon.
Rezension
Das 19. Jahrhundert bietet in der französischen Literatur große Namen wie: Stendal, Hugo, Flaubert, Baudelaire, Zola, Maupassant u.v.a. Dieser Band stellt Französische Literatur des 19. Jhdts. exemplarisch vor mit ca. 30 Autor/innen und ausgewählten Werken: "Kindler kompakt" präsentiert in kurzen, ca. 200-seitigen Ausgaben die wichtigsten Autoren und Werke. Hinzu kommt eine kompakte Einleitung des Herausgebers, der in die Literatur und ihren Kontext einführt und das Wesentliche herausstellt. - "Kindler kompakt" präsentiert in kurzen, ca. 200-seitigen Ausgaben die wichtigsten Autoren und Werke eines Jahrhunderts. Hinzu kommt eine kompakte Einleitung des Herausgebers, der die Epoche einführt und das Wesentliche herausstellt. "Kindler kompakt" greift dabei auf KINDLERS LITERATUR LEXIKON in handlicher Form zurück: Das legendäre "Kindlers Literatur Lexikon" (KLL), hg. von Heinz Ludwig Arnold, in 18 Bänden und fast 15.000 Seiten inkl. Registerband, mit den wichtigsten literarischen Werke aller Zeiten, aller Regionen, aller Kulturen in rund 8300 Einträgen mit ca. 21.200 Einzelartikeln.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Kompakte Information
Gute, verständliche Einleitung
Schöne Ausstattung
Inhaltsverzeichnis
GERHARD WILD
Frankreichs Literatur im 19. Jahrhundert 9

FRANÇOIS RENÉ VICOMTE DE CHATEAUBRIAND
René / René 33

MADAME DE STAËL
Über Deutschland / De l’Allemagne 36

ALPHONSE-MARIE LOUIS PRAT DE LAMARTINE
Poetische Betrachtungen / Méditations poétiques 39

STENDHAL
Racine und Shakespeare / Racine et Shakespeare 41
Rot und Schwarz / Le rouge et le noir 43
Die Kartause von Parma / La chartreuse de Parme 47

VICTOR HUGO
Das lyrische Werk 50
Der Glöckner von Notre-Dame / Notre-Dame de Paris. 1482 57
Die Elenden / Les misérables 60

HONORÉ DE BALZAC
La comédie humaine 63
Das unbekannte Meisterwerk / Le chef-d’oeuvre inconnu 67
Vater Goriot / Le père Goriot 70
Glanz und Elend der Kurtisanen / Splendeurs et misères des courtisanes 73

PROSPER MÉRIMÉE
Die Novellen 79

GUSTAVE FLAUBERT
Die Erzählungen 85
Madame Bovary / Madame Bovary. Moeurs de province 89
Lehrjahre des Herzens / L’éducation sentimentale. Histoire d’un jeune homme 94
Die Versuchung des heiligen Antonius / La tentation de Saint-Antoine 97

ALFRED DE MUSSET
Bekenntnisse eines Kindes seiner Zeit / La confession d’un enfant du siècle 100

ALOYSIUS BERTRAND
Gaspard de la Nuit / Gaspard de la Nuit. Fantaisies à la manière de Rembrandt et de Callot 102

CHARLES MARIE RENÉ LECONTE DE LISLE
Das lyrische Werk 104

GEORGE SAND
François das Findelkind / François le champi 108

GÉRARD DE NERVAL
Chimären / Les chimères 110
Die Töchter der Flamme / Les filles du feu 112

THÉODORE DE BANVILLE
Seiltänzerische Oden / Odes funambulesques 116

CHARLES BAUDELAIRE
Die Blumen des Bösen / Les fleurs du mal 118
Kleine Gedichte in Prosa / Le spleen de Paris. Petits poèmes en prose 123

PAUL VERLAINE
Das lyrische Werk 126

EDMOND UND JULES DE GONCOURT
Germinie Lacerteux / Germinie Lacerteux 134
Tagebuch der Brüder Goncourt / Journal. Mémoires de la vie littéraire 136

STÉPHANE MALLARMÉ
Das lyrische Werk 138

COMTE DE LAUTRÉAMONT
Die Gesänge des Maldoror / Les chants de Maldoror 142

ARTHUR RIMBAUD
Das lyrische Werk 147
Die Prosadichtungen 152

ÉMILE ZOLA
Die Rougon-Macquart. Natur- und Sozialgeschichte einer Familie unter dem Zweiten Kaiserreich / Les Rougon-Macquart. Histoire naturelle et sociale d’une famille sous le Second Empire 158
Nana / Nana 163

THÉOPHILE GAUTIER
Emaillen und Kameen / Émaux et camées 166

GUY DE MAUPASSANT
Die phantastischen Novellen 168
Die realistischen Novellen 172
Bel Ami / Bel Ami 175

JULES LAFORGUE
Das lyrische Werk 178

PAUL BOURGET
Psychologische Abhandlungen über zeitgenössische Schriftsteller / Essais de psychologie contemporaine 182

HENRI FRÉDÉRIC AMIEL
Tag für Tag / Fragments d’un journal intime 185

JORIS-KARL HUYSMANS
Gegen den Strich / A rebours 188

HENRI FRANÇOIS JOSEPH DE RÉGNIER
Das lyrische Werk 191

JOSÉ-MARIA DE HEREDIA
Trophäen / Les trophées 195

ALFRED JARRY
König Ubu / Ubu roi 198

EDMOND ROSTAND
Cyrano de Bergerac / Cyrano de Bergerac 201

MAURICE MAETERLINCK
Blaubart und Ariane / Ariane et Barbe-Bleue 204