lehrerbibliothek.de
Keine Gewalt. Nirgendwo. Jugendliche beziehen Stellung
Keine Gewalt. Nirgendwo.
Jugendliche beziehen Stellung




Klaus Vellguth, Bärbel Zeimantz (Hrsg.)

Butzon und Bercker
EAN: 9783766604293 (ISBN: 3-7666-0429-5)
112 Seiten, paperback, 11 x 18cm, April, 2002

EUR 7,90
alle Angaben ohne Gewähr

Bestellen über engagementbuch.de (zzgl. Versandkosten)

Umschlagtext
„Keine Gewalt! Nirgendwo!“ Im Rahmen der gleichnamigen



missio-Jugendaktion schrieben junge Menschen – zum Teil direkt unter dem Eindruck der Anschläge auf das World Trade Center –



Texte gegen die Gewalt. Ihre Beiträge sind so wiedergegeben, wie sie ihnen aus der Feder geflossen (oder in die PC-Tastatur



eingegeben worden) sind: als Gedicht, Kurzgeschichte, Klagewort, Lied, Spruch ... oder einfach in Form eines



Briefes.

Genauso intensiv wie mit dem Terrorismus befassen sich die Jugendlichen mit Ausländerfeindlichkeit und rechter



Gewalt, die in Deutschland inzwischen schon zum Alltag gehören. Ihre Texte sind ein Aufruf zu kritischer Auseinandersetzung



und Zivilcourage und zugleich eine unübersehbare Demonstration junger Menschen, die sich für eine Welt ohne Gewalt



engagieren.
Verlagsinfo
Briefe

junger Menschen für eine Welt ohne Gewalt. Ein Aufruf zu Zivilcourage und zu kritischer Auseinandersetzung mit Terror und

Fremdenfeindlichkeit.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort

Gewalt ohne Ende
Als Hass und Gewalt die Schöpfung übernahmen - O du traurige Welt -

Schicksalsfrage - Gegen Gewalt - Der Mensch ist ein komisches Tier - Gefühle - Macht durch Gewalt? - Rap gegen Rechts -

Gewalt - Der Besuch der Gewalt - Feige Welt - Ursprung Mensch - Gott lenkt zum Frieden - Meine Welt - He du, Gewalt! - Ich

weiß nicht, was ich denken soll - Warum? - Was ist Gewalt? - Gewalt ist keine Lösung - Das ist Gewalt - Es gibt andere

Lösungen - Hallo, Menschheit!

Rechte Gewalt
An alle Menschen dieser Erde! - Hohlköpfe - Tu ihnen nicht den Gefallen

- Niemand ist machtlos - Mich traf fast der Schlag - Hallo, liebes Tagebuch - Frieden - An alle Ausländer, die in Deutschland

leben - der fremde ist so anders - Der Mensch und sein Weg - Sinnlicher Zufallskaffee - Ausgestiegen

11. September

2001
Give peace a chance - Ein Angriff auf die zivilisierte Welt - Wo war er?

Krieg
Was ist Angst? -

Zivilcourage - Kriege der Sinnlosigkeit - Irrtum - Gedanken im Gefängnis - Was ist Krieg?

Alltägliche Gewalt
Nur

sie und ihr Messer - Wen interessiert`s? - Schuldlos - Verletzen - Eifersucht - Sofie und Michi - Gewalt im Alltag - Gewalt

ist auch - Letztes Jahr

Bilder der Gewalt

Träume - Visionen
Das Ende der Gewalt - Der Friede unter der Erde

- Mein Traum - Meine Hoffnung - Die Hoffnung auf Frieden - Traumwelt - There`s a dream

Rat und Hilfe